Crowdfunding beendet
Victor Vomacur war einer der bekanntesten und kontroversesten Rapper aus Halle (Saale) und gehörte zur "alten Hiphop-Liga" der Stadt. Er verstarb tragisch im Juni 2021, ohne seine Musik jemals auf Vinyl veröffentlicht zu haben. Sein letztes vollendetes Album "Arte Povera EP" existiert bislang nur als digitaler Download und sollte perspektivisch auf Vinyl nachgereicht werden - allein das Geld fehlte. Nun soll es in Gedenken an Victor Vomacur posthum gepresst werden.
3.313 €
Fundingsumme
62
Unterstütz­er:innen
Elisa Palacios
Elisa Palacios Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 11.01.22 11:16 Uhr - 22.02.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mitte 2022
Startlevel 2.000 €

Das Geld wird für die Pressung der Platte inklusive bedruckter Hülle und für den Druck des "Viclam"-Hefts verwendet.

Kategorie Musik
Stadt Halle (Saale)

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Victor Vomacur aka Robert Wiese war eines der bekanntesten Gesichter der Straßen in Halle, zwischen Galgenberg und Berliner Brücke, zwischen Späti und Studio. Er war als leidenschaftlicher Rapper bei weitem kein unbeschriebenes Blatt und genauso blieben auch Textblätter in seiner Nähe selten lange leer.

Leider verstarb Victor tragisch und natürlich viel zu früh im Juni 2021. Neben zwei neuen, aber unvollendeten Rap-Alben hinterließ er ein komplettes Album, die "Arte Povera EP". Bisher war es nur digital erhältlich, hätte aber längst auch Vinyl erscheinen sollen. Allein das Geld dafür fehlte.

Jetzt soll Victor Vomacur mit der "Vinylisierung" des Albums ein würdiges Denkmal gesetzt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen die "Arte Povera EP", ein Rap-Album des 2021 verfrüht verstorbenen hallischen Künstlers Victor Vomacur, auf Vinyl veröffentlichen.

Das Crowdfunding richtet sich an Leute,

  • die mit Victor Vomacur befreundet waren
  • die sprachlich derbe und gleichzeitig anspruchsvolle Raps schätzen
  • die einfach Vinyl lieben!
  • die die Untergrund-Musikszene (nicht nur von Halle) unterstützen wollen.
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es gibt nicht viel, was nach seinem Tod an Victor Vomacur und den Menschen hinter dieser Kunstfigur erinnert. Deswegen wollen wir auch als Andenken etwas zum Anfassen schaffen, das ihm zu Lebzeiten mit am meisten bedeutet hat.

Viele Leute, die die "Arte Povera EP" kennen, hätten sich gewünscht, sie wäre auch auf Vinyl erschienen. Jetzt wollen wir diesen hehren Wunsch Wirklichkeit werden lassen - mit Eurer Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ob die Platte eine Einzel- oder doch eine Doppel-LP wird, hängt natürlich davon ab, wieviel Geld am Ende zusammenkommt. Das Projektziel ist auf die Pressung einer Einzel-Vinyl ausgelegt. Sollten aber am Ende 2500 oder gar mehr statt der veranschlagten 2000 Euro im Pott liegen, wird die LP auf zwei Vinyls aufgeteilt - das bedeutet: besserer Sound und es muss nichts gekürzt werden, denn die Arte Povera EP ist insgesamt 4 Minuten zu lang, um auf eine einzelne Scheibe zu passen.

Ein kleiner Teil der Einnahmen geht an die Crowdfunding-Plattform, damit deren Unkosten gedeckt sind. Und was nach allen Abzügen übrig bleibt, wird für die Finanzierung der kommenden zwei neuen und letzten Alben von Victor Vomacur verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Styler Berg versteht sich in erster Linie als Label für Musik mit Hip-Hop als Basis. Unser Fokus liegt auf Sounds aus Halle und Umgebung, ab und zu strecken wir die Fühler auch weiter aus. Bei uns gibt es meist verjazzte Beats, entspannte bis dreiste Raps und immer wieder eine gehörige Packung Funk.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Victor auf Vinyl
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren