„Vogelschiss – Die Graphic Novel gegen Rechts“ ist eine wilde Abenteuergeschichte, gespickt mit Zitaten von AfD-Politikern und deren extremistischen Fans, die wir uns krasser nicht hätten ausdenken können! Wir wollen zeigen, für was diese Partei wirklich steht. Mut machen, sich gegen Rechtsextremismus zu engagieren. Und wir wollen Menschen unterstützen, die das bereits tun: Wir spenden einen Teil der Einnahmen an Initiativen im Kampf gegen rechte Umtriebe.
32.355 €
Fundingsumme
653
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
09.05.2021

Guano Project sagt Danke - Der 1. Meilenstein ist geschafft!

Guano Project
Guano Project3 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen,
wir haben dank eurer Hilfe und Unterstützung gestern Abend unseren ersten Meilenstein erreicht! Unser zweiter Zeichner atmet auf: Ein erster Abschlag auf sein Honorar ist gesichert. Und der Druck der ersten Auflage ist auch finanziert. Danke, Danke und nochmals Danke.

In nur fünf Tagen (Wahnsinn!) ist unser gemeinsamer Spendentopf bereits auf über 1.100 Euro angewachsen. Unten deswegen auch noch mal etwas ausführlicher als in der Startnext „Projektbeschreibung“ die von uns ausgewählten Organisationen und Initiativen, die das Geld am Ende in gleichen Teilen erhalten werden.

Und jetzt? Jetzt geht es weiter! Das nächste Ziel haben wir fest im Blick. Mit jeder bestellten Graphic Novel finden unsere Argumente gegen Rechts mehr Gehör. Und, mit aktuell durchschnittlich 7,90 Euro Spende pro bestelltem Exemplar ergeben sich bei 1.000 Exemplaren = 7.900 Euro Spenden gegen Rechts, 2.000 Exemplare ergeben 15.800 Euro Spenden und bei 5.000 Exemplaren könnten es knapp 40.000 Euro sein …

Dafür werden wir die nächsten Wochen weiter Vollgas geben und zusammen mit euch und ganz vielen, vielen weiteren Freund*innen versuchen, dieses Ziel zu erreichen.

Wenn du die Möglichkeit hast und du unsere Projekt weiter unterstützen möchtest, empfiehl uns an deine Familie, deine Freund*innen, Kolleg*innen, Bekannte und alle Interessierten weiter.

Das Guano Project (Frauke, Joe, Julian, Verena & Vincent)

Folg uns doch auch auf unseren Social Media Kanälen. Hier bringen wir jetzt regelmäßig lustige bis bitterböse Posts - unser kleiner Beitrag zur Bundestagswahl.

https://twitter.com/Vogelschisss
https://www.facebook.com/vogelschiss.comic/
https://www.instagram.com/vogelschiss.comic

Initiative 19. Februar Hanau
Am 19. Februar 2020 wurden in Hanau neun Menschen aus rassistischen Motiven erschossen. Die Familien der Opfer haben eine Initiative gegründet, die sich gegen das Vergessen, das Verschweigen und gegen die Angst einsetzt (www.19feb-hanau.org).

Hassmelden
hassmelden.de ist die zentrale Meldestelle für Hatespeech. Ehrenamtlich arbeitende Jurist*innen prüfen gemeldete Posts auf ihre strafrechtliche Relevanz und bringen entsprechende Inhalte zur Anzeige. Hassmelden ist unabhängig und überparteilich und arbeitet ausschließlich spendenfinanziert (www.hassmelden.de).

Kein Bock auf Nazis (KBAN)
Die ehrenamtliche und undogmatische Initiative unterstützt, vernetzt und informiert Jugendliche und junge Erwachsene zum Thema extreme Rechte, Rassismus und Neonaziszene. KBAN will Mut machen, Jugendliche aktivieren und engagiert sich auf vielen Musik- und Kulturveranstaltungen. Coole Sache (www.keinbockaufnazis.de).

SHEROES Fund
Der von Jasmina Kuhnke, ihren Unterstützer*innen und der Amadeu Antonio Stiftung gegründete SHEROES Fund unterstützt Held*innen der Demokratie, die aufgrund ihres Einsatzes gegen Rassismus, Antisemitismus und andere menschenverachtende Einstellungen angefeindet und bedroht werden und finanzielle Hilfe bei der Umsetzung von Schutzmaßnahmen benötigen (www.amadeu-antonio-stiftung.de/sheroes-fund/).

Volksverpetzer
Das Team des Faktenchecker-Blogs „Volksverpetzer" deckt Hass, Hetze, Fake News und Verschwörungsmythen in den Sozialen Medien auf, prangert sie an und hält auch mal emotional und satirisch dagegen (www.volksverpetzer.de).

Impressum
Guano Project UG (haftungsbeschränkt)
Frauke Bahle
Stühlingerstr. 24
79106 Freiburg Deutschland

Geschäftsführer: Joachim Schneidmadl
Registergericht: Amtsgericht Freiburg im Breisgau, HRB 723790

in Kooperation mit

warjul illustration, Julian Waldvogel, www.warjul-illustration.de
Atelier Masala, Vincent Beck, www.atelier-masala.com
NVNN Graphikdesign, Verena Nunn, www.verena-nunn.de/