<% user.display_name %>
Wir fahren mit dem Puppentheaterfahrradmobil in 20 Tagen von Berchtesgaden nach Berlin. Unsere Mission ist es das melankomische Puppenmusiktheater überall aufzuführen. Auf dieser Tour möchten wir verschiedene geplante, aber ebenfalls spontane Auftrittsorte bespielen. Da die Kosten dieses Projekts gerade ins unermessliche steigen, möchten wir für die Zukunft von KommaKlaus, seinem Psychologen und den vier !!!!(Ausrufezeichen) mit dieser Tour um Aufmerksamkeit und Unterstützung bitten!
10 €
1.000 € Fundingziel
1
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 Von den Bergen bis Berlin
 Von den Bergen bis Berlin
 Von den Bergen bis Berlin
 Von den Bergen bis Berlin
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 26.07.18 17:58 Uhr - 08.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 20.07.2018 bis Februar 2019
Fundingziel 1.000 €

Mit Erreichen des Ziels werden die Umkosten der Tour (Kost & Logis, Umbau des Tandems zum Elektrotandem, Ausbau Puppenbühne etc.) gedeckt.

2. Fundingziel 10.000 €

Die große Tour mit vollständiger Band oder/und mit Psychologen kann beginnen. Ein Film wird nun realisiert und das Album ist in Produktion. Melankomik Pur!

Kategorie Theater
Stadt Berlin
Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um die lange Reise eines Krokodils mit Namen KommaKlaus, welches für sich die Musik entdeckt hat seiner melankomischen Art Ausdruck zu geben. Dabei entstand eine Ep Casa Bo, die in einem dreijährigen Prozess realisiert wurde. Um diese Musik und die damit in Verbindung stehende Puppentheaterperfomance zu präsentieren, hat sich KommaKlaus etwas Besonderes ausgedacht. Er möchte eine ganz besondere Tour organisieren: "Von den Bergen nach Berlin". Der Weltenbummler Papagei Kalle kam ihm da wie gerufen um ihn auf dieser Tour zu begleiten. Doch fliegen und schwimmen sind keine Option der Fortbewegung. Es wird Fahrrad gefahren, besser noch Elektrotandem. Die zwei Esel die sich dafür abstrampeln werden haben sie schon gefunden. Doch wie immer geht es nicht ohne Geld, der Ausbau des Tandems und dem Puppentheateranhänger, die Produktion der Ep, Reisekosten für die Tour und Lebenshaltungskosten unserer beiden Esel. Falls noch etwas übrig bleibt wird dies in die Zukunft von KommaKlaus, seinem Psychologen und den vier !!!!(Ausrufezeichen) investiert. Das Album und ein Film sind in der Mache, und wenn diese Kampagne erfolgreich ist, werden diese nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Leute ganz verschiedener Altersgruppen, die wir unterhalten und anregen möchten über gesellschaftlich relevante Themen nachzudenken. Überwiegend erwachsene interessierte Öffentlichkeit.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Musik ist einzigartig, Puppenmusiktheater noch viel mehr.
Kommaklaus arbeitet seit drei Jahren an diesem Projekt, dabei kommt er einfach nicht darum herum mit Menschen zu arbeiten und letztendlich diese mit seiner Kunst zu erreichen. Aber Menschen brauchen in dieser Welt leider Geld. Da dies momentan die größte Hürde ist um voran zu kommen, bittet KommaKlaus um eure Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ein Teil wird für die Ausgaben wird verwendet um den Umbau des Tandems in ein Elektrotandem sowie den Ausbau des Puppenmusiktheateranhängers zu finanzieren.
Ein weiterer Teil geht in die finale Produktion und Pressung der Casa Bo EP.
Des Weiteren wird ein Teil der Tourkosten abgedeckt aber letztendlich soll der größte Teil in das Album, den Film und die Tour im Großformat mit der Band, also den Vier Ausrufezeichen gesteckt werden, um eine Investition in die Zukunft von KommaKlaus seinem Psychologen und den !!!! zu gewährleisten.

Wer steht hinter dem Projekt?

KommaKlaus (melankomisches Krokodil, Sänger und Kopf des Projekts)
Kalle (Psychologe, Papagei und Partner, musikalischer Nachplapperer oder einfach singender Vogel)
Klaus Gruber (Esel, Puppenspieler; Musiker)
Victor Waldtmann (Esel, Tänzer, Puppenspieler, Schauspieler und Psychologe)
Die Vier Ausrufeichen (Robin Langner - Posaune; Robin Kahl – Trompete; Clemens Richter - Bassgitarre; Adam Paweł Dziewialtowski Gintowt - Percussion und Drums)

Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

Unterstütze die SOLAWI "bei Bob & Sam"
Landwirtschaft
DE
Unterstütze die SOLAWI "bei Bob & Sam"
bei Bob & Sam - Solidarische Landwirtschaft - Regionale Erzeugnisse, Ort für nachhaltiges Handeln und gemeinschaftliche Aktionen für jung und alt!
5.340 € (107%) 12 Tage
Jetzt erst recht: Volksbegehren zum Grundeinkommen!
Community
DE
Jetzt erst recht: Volksbegehren zum Grundeinkommen!
Das Ziel: Deutschland testet Grundeinkommen. Jetzt erst recht! Die aktuelle Situation zeigt, wie sehr unsere Gesellschaft vom Grundeinkommen profitieren könnte. Wenn wir es noch nicht einmal ausprobieren, verpassen wir eine Riesenchance! Wir bringen darum gemeinsam mit euch einen staatlichen...
6.079 € 23 Tage