Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Dieses Projekt von Danilo Cardoso ist eine Kooperation zwischen dem Katakomben Theater und der Samadhyana Company vom 2017 bis 2020. Das Theater bietet Räume für Proben, Aufführungen und Produktionen.

In Zusammenarbeit mit der Gunter Hampel Music and Dance Improvisation Company bietet die Gruppe verschiedene Workshops für Kinder, Jugendliche und Flüchtlinge an, sowie Programme mit Live-Musik, unter dem Titel "Abend der Kultur", um verschiedene Stücke der Samadhyana Company zu präsentieren.
Essen
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Von der Flucht zu der Künste

Projekt

Finanzierungszeitraum 28.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 07.2017 - 12.2020
Fundingziel 100.000 €
Stadt Essen
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Folglich, werden die Stücke in verschiedenen Theatern in NRW präsentiert, sowie der Tanzmusik-Improvisations-Workshop, der in vielen Schulen und Flüchtlingsheimen durchgeführt wird.

Neben den vom Projekt vorgeschlagenen Veranstaltungen, wird das Team ein Netzwerk zwischen den Flüchtlingslagern und soziokulturellen Institutionen sowie Schulen und Kunstschulen innerhalb Nordrhein-Westfalens aufbauen und vernetzen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

- Den regionalen Austausch mit Künstlerinnen und Künstlern, Kulturschaffenden und Kulturinstitutionen.

- Eine Organisatorische Zusammenarbeit mit Gruppen, Vereinen und Künstlern

- Die Verbesserung, die Veröffentlichung und der Austausch von Kultur in NRW
- Nachhaltige Wirkung in der Region

- die kulturelle Bildung insbesondere der Zielgruppen: Kinder, Jugendliche und Flüchtlinge 

- Kooperationen mit Kultureinrichtungen: Bildungs-und Sozialeinrichtungen

- Mehr Zugang und Kontakt der Künste für die Flüchtlinge

- Integration von beiden Seiten zwischen der deutschen Gesellschaft / Kultur und den fremden Kulturen / Menschen

- Die Einbeziehung der Flüchtlinge im künstlerischen Bereich, die einen kulturellen Austausch und eine weitere Qualifikation für diejenigen, die eine professionelle künstlerische Karriere suchen.

- Die Präsentation des Tanzstücks "Illicitus", inspiriert von den 2 Jahren Zusammenarbeit mit dem Gunter Hampel MDIC, von seiner künstlerischen und sozialen Arbeit mit Tausenden von Flüchtlingen 
Die Entwicklung des Stückes "Virago“ ist inspiriert von der Willenskraft, Liebe und Vertrauen von Frauen, die eine Einwanderung erlebt und durchgestanden haben; dieses Thema soll mit verschiedenen Erlebnissen von Frauen künstlerisch und durch Interviews erforscht und inszeniert werden

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Motivation dieses Projektes ist eine kulturelle Antwort auf die tatsächlichen globalen gesellschaftlichen Fragen und ihre Notwendigkeit, die künstlerisch erforscht, reflektiert und studiert werden, um in der Öffentlichkeit auf Straßen, Theatern und Schulen kommuniziert zu werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

2017 + (2018-20 jeden April, August und Dezember):
Zahlung der Projektkosten für das laufende und folgende Jahr, wie Organisation, Planung und Leitung

2018-2020:
Die Zahlung von Künstlern, Technikern, Lehrkräften und anderen Mitarbeitern wird dem Grundgehalt einschließlich der täglichen Gebühr, Reisekosten und Versicherung entsprechen. Jeder von ihnen wird bezahlt werden, innerhalb von 2 Wochen nach jeder Veranstaltung, nachdem er/sie eine Rechnung und Quittung an die Organisation weiterzuleiten.

Wer steht hinter dem Projekt?

- Danilo Valpassos Cardoso
- Samadhyana Company
- Gunter Hampel Music and Dance Improvisation Company
- Katakomben Theater
Partner:
- Muxima Cultural Association
Informationsaustausch:

Partner

Muxima-Associação Cultural Luso Afro Brasileira is a non-governmental and non-profit organization based on Oeiras, Portugal.

Born of the will of a small group, this association counts, actually, with 66 active associates.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.144.887 € von der Crowd finanziert
4.940 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH