Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Ich drucke und binde mein erstes Künstlerbuch auf Island. Jetzt, im Februar. Eine Auflage von fünf Büchern entsteht mit verschiedenen Drucktechniken am Skaftfell Center for Visual Art. Ausgangspunkt für den Druck von VRYBDY LKS JST LK Y in Island sind die Originale aus dem Atelier in Deutschland.
Seyðisfjörður
170 €
3.000 € Fundingziel
3
Fans
3
Unterstützer
13 Tage
 VRYBDY LKS JST LK Y

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.01.18 20:20 Uhr - 03.03.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar - April 2018
Fundingziel 3.000 €
2. Fundingziel 5.000 €
Begleitet die Arbeit am Künstlerbuch VRYBDY LKS JST LK Y.
Unterstützt die Vorbereitung des Buches und der Drucke VRYBDY LKS JST LK Y's um sie in Ausstellungen zu zeigen.
Stadt Seyðisfjörður
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Mit VRYBDY LKS JST LK Y beobachte ich mit Hilfe meiner malerischen Praxis, was geschieht wenn sich fremde Menschen für einen Moment in Doppelgänger verwandeln. Mein Fokus liegt auf verschiedenen Formen des Portraits. In Island konzentriere ich mich für drei Wochen auf die Realisierung des Buches, Entscheidungen für Format, Papier und Technik.

ÄHNLICHKEIT
Wie entwickelt sich die Wahrnehmung einer Erinnerung und wie verändern sich die Parameter dafür im künstlerischen Arbeitsprozess?
Äußere Ähnlichkeit und Verhaltensweisen sind Anlass mich auf sprachlich - beschreibender Ebene und mit einer figürlichen, maskenhaften Form des Portraits zu beschäftigen.
Die Bilder aus meinem Portraitfundus werden digital bearbeitet und in farbige Flächen umgewandelt. Im nächsten Schritt auf der Arbeitspraxis spielen die körperhaften Eigenschaften der Ölfarbe ein zentrale Rolle.

DRUCKEN
Mich interessiert das, was mir am Drucken fremd ist.
In der Malerei entwickle ich die Form über die Fläche, weniger über den Rand. Mit Zeit und Struktur gehe ich hier ganz anders um, als es der Ablauf im Druck erfordert. Wie kann ich das Körperhafte der Ölfarbe wandeln und im Druck verwenden?

WARUM ISLAND?
Das Buchprojekt entspringt einem früheren Islandaufenthalt. Ich bin 2015 mit der Idee, Material für ein Künstlerbuch zu sammeln dort hin gefahren. Jetzt zwei Jahre später, fügen sich die verschiedenen Bestandteile, und ich kann das Buch drucken. Der Gedanke das Buch vor Ort in Island zu drucken und zu binden ist naheliegend. Also habe ich mich am Skaftfell Center for Visual Art für eine thematische Residency beworben -
Printing Matter.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es mein erstes Buch in den Händen zu halten, es zu zeigen und eine Basis für weitere Künstlerbuchprojekte zu schaffen.

Ich erreiche euch, wenn Ihr ins Schauen verliebt seid, ins nochmal schauen und den Raum zwischen diesen beiden Momenten. Wenn ihr Zugang zu verletzlichem Material, Papier, das Spuren trägt, habt. Wenn ihr seht, dass ich Bilder am Boden hockend und vor der Wand stehend, aber nicht sitzend machen kann. Wenn ihr versteht, dass ich große Bilder in kleine Formate reiße, stapele, umsortiere, neu zusammenfüge und das Alte als Grundlage verwende. Wenn ihr die Sichtbarkeit von Versuch und Irrtum schätzt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt zu unterstützen bedeutet mit meiner künstlerischen Arbeit und mir ein Stück auf die Reise zu gehen.

Im Rahmen des Projektes VRYBDY LKS JST LK Y gibt es einen einzigen Zeitpunkt, an dem die Arbeiten in dieser Konstellation an einem Ort versammelt sind. Der eine Moment der Zusammenkunft aller Arbeiten und ihr Auseinandergehen nach dieser Ausstellung spiegeln einen ursprünglichen Gedanken von VRYBSY LKS JST LK Y.
Etwas taucht auf, und aus diesem Auftauchen entsteht ein Bild.

Unterstützt ihr das Projekt, fördert ihr den Weg in unbekannte Gebiete und die Entwicklung meiner künstlerischen Arbeit.

Was ich euch gebe - Bilder die Teil des Projektes sind. Das sind zum einen die Arbeiten, die auf Island entstehen, und es die Arbeiten der drei Portraitgruppen aus Deutschland.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld geht direkt ins Projekt.

Um den Druck in Island zu realisieren habe ich mich am Skaftfell Center for Visual Art beworben um an der thematischen Residency Printing Matter teilzunehmen.

Für die Residency fallen Kosten an, die Unterkunft und einen Teil des Materials beinhalten. Dazu kommen Reisekosten und Materialkosten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich heiße Christiane Bergelt, ich bin Malerin und lebe seit sieben Jahren in einem Haus im Wald im Land Brandenburg.
Meine Arbeit entwickelt sich um Erfahrung, Erinnerung, Sprache und die äußerste Freude am Erforschen von Farbe und Form.
Gefäß und Fundament meiner Arbeit ist die menschliche Figur.

Du findest meine Arbeit auf meiner Website und auf diesen Plattformen im Netz:

www.instagram.com/bergeltchristiane/
www.artitious.com/de/artist/christiane-bergelt

Wenn Du Fragen zum Projekt hast, schreib mir: mail@christianebergelt.com.

Impressum
Christiane Bergelt
Sandkruger Weg 4
16230 Chorin Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

50.719.646 € von der Crowd finanziert
5.666 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH