Die Vulva ist ein Mysterium. Verdinglicht als Sexobjekt, kennen wir sie in- und auswendig. Aber sobald wir ,das da unten‘ mal nüchtern betrachten, stoßen wir an die Grenzen unserer Kenntnisse, unserer Sicherheit und häufig auch der Akzeptanz. Es ist jedoch längst überfällig, der Sache ins Auge zu blicken. Und genau das will Vulvaversity: Mal so richtig hinschauen!
19.833 €
Fundingsumme
510
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
 Vulvaversity - Mal so richtig hinschauen!
 Vulvaversity - Mal so richtig hinschauen!
 Vulvaversity - Mal so richtig hinschauen!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.09.20 18:58 Uhr - 16.10.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2020
Startlevel 9.500 €

Druckkosten

Kategorie Bildung
Stadt Freiburg im Breisgau
Website & Social Media
Impressum
Vulvaversity GbR
Gwendolin Weisser
Clara-Immerwahr-Str., 2
79100 Freiburg im Breisgau Deutschland

Hinter dem Projekt "Vulvaversity" steht ein Kollektiv aus 6 Personen.

Weitere Projekte entdecken

Gastronomie 2.0 Essen.Trinken.Lebensart
Food
DE

Gastronomie 2.0 Essen.Trinken.Lebensart

Entwicklung und Veränderung beginnt mit einer Ahnung, einer Idee, einer inneren Haltung und Menschen die bereit sind daran zu arbeiten.
transform Magazin No7 ~ Die neue Leibkultur
Journalismus
DE

transform Magazin No7 ~ Die neue Leibkultur

Schicker, dicker & Sticker ~ Heft versandkostenfrei vorbestellen!
miraculix - Das Labor für die Hosentasche
Wissenschaft
DE

miraculix - Das Labor für die Hosentasche

womit erstmals Konzentrationen und Zusammensetzungen psychedelischer Substanzen einfach bestimmt werden können. Sicher, präzise und mobil.