Immer mehr Menschen in Deutschland spüren, dass das bestehende politische System nicht die Interessen der Mehrheit vertritt. Sie wünschen sich Veränderung. Aber ihre Wünsche bekommen keine Mehrheit im Bundestag, trotz Wahlen. Es ist an der Zeit, über das geheiligte Ideal Wahlen und unsere derzeitige Regierungsform grundlegend neu nachzudenken. Wie demokratisch ist Deutschland? Wie wirkungsvoll sind Wahlen? Welche Alternativen gibt es? Und was bedarf es, um diese Alternativen umzusetzen.
13.425 €
150.000 € Fundingziel
180
Unterstützer*innen
Projektbeendet
16.04.2019

ENDE DER CROWDFUNDING KAMPAGNE

Jens Magnus
Jens Magnus1 min Lesezeit

180 Unterstützer!!! Und das ohne Startphase!
Auch wenn es in diesem Anlauf nicht gereicht hat, Danke an alle Unterstützer! Danke fürs Vertrauen, für das viele positive Feedback und auch für die kritischen Stimmen. 
Danke für die tollen Kontakte, die Pressemitteilungen und Beiträge und fürs „Weitersagen“.

In einigen Minuten endet die Crowdfunding Kampagne. Da die Fundingschwelle nicht erreicht wurde, erhalten alle Unterstützer Ihr Geld zurück.

Ich möchte mir nun etwas Zeit lassen, die Erfahrungen in Ruhe auszuwerten und das Projekt und die Kampagne mit wertvollen neuen Input neu zu durchdenken.
Denn Eure Unterstützung hat mich bestärkt, das Vorhaben weiter zu verfolgen.

Für alle die Bescheid bekommen wollen, sobald das Projekt wieder online geht, schreibt mir eine Mail an [email protected]

Das nächste mal starten wir mit einer besseren Ausgangssituation.
Ich hoffe das viele von Euch dann auch wieder dabei sind.

Vielen lieben Dank!

Bis bald

Jens

Impressum
Jens Magnus
c/o Postflex Helmers Kamp 74
48249 Dülmen Deutschland