Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
WALD & WAGNER - Fotografische Ausstellung in Leipzig
Eine Ausstellung in Eigenregie, welche die zwei urdeutschen Themen „Wald“ und „Wagner“ durch eine unübliche Darstellungsweise einem breiten Publikum bekannt machen möchte.
Leipzig
450 €
450 € Fundingziel
22
Fans
15
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.04.13 10:25 Uhr - 19.05.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 450 €
Stadt Leipzig
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

In aller Kürze:

Es geht um die fotografische Ausstellung WALD & WAGNER
im Mai 2013 im Kunst- und Kulturkaffee plan b Leipzig

Ausgestellt werden die Arbeiten
WAGNER BEI NACHT von Katrin Bemmann
und WALDRAUM von Thiemo Bögner

Und hier der offizielle Pressetext:

>>Seit mehr als 300 Mio. Jahren existieren Bäume auf der Erde. Den Wald umgibt eine besondere, schwer definierbare Stimmung, die sich auch in Wagners Musik wiederfindet. Der Wald ist ein immer wiederkehrendes Thema in seinen Opern. Heroisch, beeindruckend, düster. Die fotografischen Arbeiten von Katrin Bemmann und Thiemo Bögner zeigen Deutschlands Wagnerdenkmäler in ihrer nächtlichen Abgeschiedenheit in Korrelation mit Waldräumen wie sie heute existieren.

Der Ring des Nibelungen, Lohengrin, Parsifal sind bekannte Werke des 1813 in Leipzig geborenen Komponisten, welcher als bedeutender Erneuerer der europäischen Musik im 19. Jahrhundert gilt.
Indem er dramatische Handlungen als Gesamtkunstwerk schuf, veränderte er die Grundlagen der Oper und die Ausdrucksfähigkeit der romantischen Musik. Text, Musik und Regieanweisungen kamen aus einer Hand.

Eine Inspirationsquelle für Wagners musisches Schaffen bot sicherlich das natürliche Umfeld das sich, durch immer schnellere Industrialisierung, in starkem Wandel befand. Schon immer übte der Wald eine Faszination auf den Menschen aus, welche sich im Spannungsfeld zwischen Betrachtung imposanter Schönheit, religiöser Bewunderung bis hin zu Angst und Furcht bewegt.

Wald & Wagner verknüpft damit zwei Themen, welche bereits scheinbar untrennbar miteinander verbunden sind. Eindrucksvolle Posen und majestätische Natur.<<

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel der Ausstellung ist es die zwei urdeutschen Themen Wald und Wagner einem breiten Publikum bekannt zu machen. Dabei sollen durch die unübliche Darstellungsart nicht nur kunst- und musikinteressierte Menschen angesprochen werden. Idealerweise überschneidet sich die Ausstellung mit der Wagnerfestwoche und dem alljährlichen Wave-Gotik-Treffen, was ein noch viel breiteres Publikum erwarten lässt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wagner ist nach wie vor einer der umstrittensten Komponisten. Geliebt und gehasst  und sein Werk fasziniert und schreckt gleichzeitig ab.
Im Mai bekommt Leipzig ein neues Wagnerdenkmal  Stephan Balkenhol entwarf einen kleinen Wagner mit einem riesigen Schatten  diese Ausstellung soll als eine Art Zusammenfassung der bisherigen Wagnerdenkmäler diesem Ereignis gegenüberstehen. Inspiriert durch Balkenhols Darstellung von Wagners riesigem Schatten wurden schattenhafte Wagnerdenkmäler mit mystischen Waldbildern kombiniert.
Die Leipziger sollen verstehen, welch revolutionäre Wagnerdarstellung Balkenhol für sie geschaffen hat.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Eine Ausstellung kostet viel Geld. Neben den Produktionskosten sind es die vielen kleinen Dinge die angeschafft werden müssen, die eine erfolgreiche Ausstellung gefährden.
Hier kommt Ihr ins Spiel.
Mit den Einnahmen soll ein Teil der Flyer finanziert werden, welche es möglich machen angemessen für die Ausstellung zu werben. Außerdem brauchen wir für die Ausstellungsräume besondere und dezente Nylonschnüre für die Hängung der Bilder, weil wir einen Raum nutzen dürfen, der normalerweise nicht für Ausstellungen genutzt wird und somit die Wände nicht beschädigt werden dürfen.
Außerdem helfen uns die Spenden die Transportkosten für die Bilder, sowie die Fahrtkosten des Laudators der Vernissage zu begleichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Katrin Bemmann
Ich bin in der Mitte Sachsens geboren und nach einem Umweg über Lüneburg am Teutoburger Wald in Bielefeld für ein Fotografie Studium gelandet. Dort war die Siegfried-Legende allgegenwärtig. Nach meinem Studium und tiefgreifenden Apfelstudien verschlug es mich zurück in die alte Heimat nach Leipzig. Auf einer Wandertour durch die Sächsische Schweiz begegnete mir Wagner in 8,2m Größe. Damit schloss sich der Kreis und inspiriert durch den Balkenhol-Entwurf stand für mich fest  diesen Wagner muss ich portraitieren. Im Sommer 2012 ging es dann auf eine Reise zu den Wagnerdenkmälern Deutschlands. Die Ergebnisse dieser Reise sollen nun ausgestellt und mit einem Publikum geteilt werden.

Thiemo Bögner
In Düsseldorf aufgewachsen, Film interessiert, wollte Kameramann fürs Kino werden. Orientierungspraktikum bei einem Wuppertaler Fotografen (für Werbung und Industrie) verursachte folgende Entwicklung. Bewerbung bei verschiedenen Hochschulen für Fotografie, mehrtägige Aufnahmeprüfung in Bielefeld, betstanden. Fotogradiestudent, natürlich in Bielefeld. Verschiedenste freie Projekte durchgeführt, gelernt. Das erstes Kind machte mich zum häufigen Waldbesucher. Ich erlag jener, vom natürlichen Raum ausgehenden, Faszination und entdeckte gemeinsam mit Katrin eine Möglichkeit diese in Bilder zu transportieren.
Es entstand 2011 meine Arbeit »Waldraum«, welche bereits in Museen (Berlin, Seoul, St.Oswald), Galerien und auf Festivals/Kunstmessen ausgestellt wurde.

Uns verbinden nicht nur das Studium in Bielefeld, sondern auch gemeinsame Fotoprojekte und eine enge Freundschaft.

Kontakt: info@photo-graefin.de | info@thiemo-boegner.de

Impressum
Katrin Bemmann
Prager Straße 127
04317 Leipzig Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.372.145 € von der Crowd finanziert
5.425 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH