Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Waltz of Gore (AT)
Ein Kurzfilm über menschliche Abgründe.
Stuttgart
400 €
400 € Fundingziel
23
Fans
9
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Waltz of Gore (AT)

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.06.13 15:17 Uhr - 02.07.13 23:59 Uhr
Fundingziel 400 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Die Produktion mit dem Arbeitstitel "Waltz of Gore" beschäftigt sich auf eine lockere Art und Weise mit den Problemen der Menschen, die große Angst vor dem Zahnarztbesuch haben. Die sogenannte Dentalphobie wird dabei auf zwei Ebenen dargestellt . Der erste Teil des Films zeigt die Horror-Vision eines Patienten, der sich seine Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt als blutiges Folter-Szenario ausmalt. Im zweiten Teil wird er durch die freundliche Stimme des Zahnarztes in die weitaus weniger brutale Realität zurückgeholt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem Kurzfilm "Waltz of Gore (AT)" wollen wir auf das Problem der Dentalphobie aufmerksam machen und darauf hinweisen, dass mehr Leute Angst vor dem Zahnarzt haben als man gemeinhin denkt. Zugleich wollen wir motivieren, regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen zu gehen und so die eigenen Zähne vor Schlimmerem zu bewahren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit einer Unterstützung unseres Projektes kannst Du aktiv Stellung zum Thema Dentalphobie beziehen und mithelfen, mehr Leute auf diese Problematik aufmerksam zu machen. Du bist dabei natürlich nicht an die nebenstehenden Beträge gebunden - wir freuen uns über jede Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei Erreichen des Funding-Ziels reduziert sich der Betrag, den wir aus eigener Tasche stemmen müssen, erheblich. Das gesamte Geld fließt natürlich ausschließlich in die Produktion.

Die Crew arbeitet zwar umsonst, die Darsteller auf Rückstellung und die erste Location konnten wir glücklicherweise umsonst nutzen. Dennoch fallen für Technik, Fahrten, Verpflegung und viele andere Kleinigkeiten Kosten an, die sich im Laufe der Produktion aufsummieren. Letztlich dient die Fundraising-Kampagne dazu, einen Teil dieser Kosten zu decken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen zwei Studenten der Hochschule der Medien, die sich trotz eine ohnehin stressigen Semesters entschlossen haben, einen eigenen Kurzfilm zu stemmen. Schließlich ist Theorie nicht alles.

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.924.191 € von der Crowd finanziert
4.923 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH