<% user.display_name %>
Abenteuer! Natur! Wandern und Gemeinsamkeit! Als gemeinnütziger Verein in Gründung wollen wir Jugendlichen ermöglichen, etwas REALES zu erleben, RESPEKT vor unserer Natur aufzubauen, MEDIENFREI aktiv zu sein und in der Gruppe zu PERSÖNLICHER STÄRKE zu finden! Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung, denn die Grundlage eines jeden Outdoorabenteuers ist eine gute Ausrüstung!
281 €
3.800 € Fundingziel
6
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 Wanderabenteuer für Jugendliche
 Wanderabenteuer für Jugendliche
 Wanderabenteuer für Jugendliche
 Wanderabenteuer für Jugendliche

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.02.20 10:06 Uhr - 10.03.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum erstmalig im August 2020
Fundingziel 3.800 €

Das 1. Ziel, das die Anschaffung von Zelten und Kochern sowie Geschirr ermöglichen soll - die benötigte Ausrüstung, die nur mit Spenden angeschafft werden kann.

2. Fundingziel 4.200 €

Das gewünschte Ziel, durch das wir alles anschaffen können, um sofort mit dem Wanderabenteuer starten zu können.

Kategorie Bildung
Stadt Freiburg im Breisgau
Worum geht es in dem Projekt?

Wir möchten Jugendlichen zeigen, dass eine gemeinsam gestaltete Trekkingtour ein tolles Abenteuer ist! Und dass es die Persönlichkeit nachhaltig stärkt! Denn genau das haben wir selber mehrfach erfahren und möchten diese Erfahrung gerne weitergeben! Denn: wandern kann jeder!

Wir sehen in der Gemeinsamkeit und in der Entwicklung eines neuen Respekts vor unserer Natur sowie einem bewussten Umgang mit materiellen Ressourcen einen wichtigen Beitrag für die Zukunft unseres Planeten. Und daran teilzuhaben wollen wir Jugendlichen kostengünstig und ökologisch sinnvoll anbieten. Mit Ihrer Spende für die Ausrüstung wie Zelte, Rucksäcke und Outdoorküche, die wir an alle künftigen Teilnehmer verleihen wollen.

Wir sind ein Team aus vier Freiburger Schülern und zwei Erwachsenen - alle outdoor-/camperfahren - und wollen unser erstes Wanderabenteuer für Jugendliche im August 2020 in Norwegen starten.
Um das - auch künftig - allen Interessierten kostengünstig und ökologisch sinnvoll zu ermöglichen, brauchen wir die passende Ausrüstung.
Dafür bitten wir um Ihre Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist, vielen jungen Menschen zwischen 12 und 15 Jahren die Teilnahme an unseren Wanderabenteuern zu ermöglichen. Das soll unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten geschehen, weshalb wir auf Ihre Spende angewiesen und dabei sind, einen gemeinnützigen Verein zu gründen.
Die Ausrüstung bestehend aus Zelten, Rucksäcken, Isomatten, Schlafsäcken und der Outdoorküche soll durch Ihre Spende einmalig angeschafft werden und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden.
Die Idee dahinter ist, dass die Ausrüstung robust und, weil wir alles selber auf unseren Rücken tragen, leicht sein muss.
Nicht zuletzt macht es auch aus ökologischen Gesichtspunkten Sinn, dass nicht jeder für jedes Abenteuer seine eigene Ausrüstung kaufen muss.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unser Projekt soll vielen jungen Menschen die Möglichkeit geben, zusammen in wunderbarer Natur die Freude an gemeinsamer Gestaltung zu erleben. Dadurch sollen diese den Bezug zu sich selbst und ihren eigenen Fähigkeiten wahrnehmen und stärken können. Unser Beitrag soll somit sein, heranwachsende Menschen für das Leben stark zu machen. Jenseits von der Beherrschung durch Medien wollen wir die Möglichkeit bieten, echte Skills zu erlernen, die zu Selbstvertrauen und Stärke führen. Skills, die Mut machen, das Leben mit seinen Höhen und Tiefen in die Hand zu nehmen!
Wenn auch Sie das ermöglichen wollen, sind Sie mit Ihrer Spende bei uns richtig! Dafür bedanken wir uns!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ihre Spende wird für die Anschaffung einer für Wanderabenteuer notwendigen und geeigneten Ausrüstung für bis zu 20 Personen verwendet. Dazu gehören gute Zelte, Rucksäcke, Isomatten und Schlafsäcke sowie Kocher und Geschirr. Das alles muss einerseits leicht sein, da wir alles - plus die Verpflegung - selber in Rucksäcken tragen und es muss so robust sein, dass es unterwegs nicht kaputt geht und auch in den kommenden Jahren an die Teilnehmer verliehen werden kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind: die Schüler Aurel Sonntag, Filan Kleinn, Valentin Schweitzer und Kajo Engelicht (alle 17 und 18 Jahre alt) und Barbora Sadílková (Mutter und Köchin mit jahrelangen Camperfahrungen) sowie Markus Seifert (Wanderführer, Pädagoge).
Wir haben langjährige Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Klassenfahrten und Camps sogar mit Chinesischen Kindern und Jugendlichen.
Wir sind gerade dabei, den gemeinnützigen Verein "Wanderabenteuer e.V." zu gründen, um unser Angebot auf eine solide Basis zu stellen.

Website & Social Media
Impressum
Wanderabenteuer e. V. in Gründung
Markus Seifert
c/o Sadilkova, Ittnerstraße 9
79111 Freiburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

SUPPORT: Neue Republik Reger
Food
DE
SUPPORT: Neue Republik Reger
Um unsere 21 Mitarbeiter:innen zu schützen und unsere kleine Republik am Leben zu erhalten freuen wir uns über eure Unterstützung! Ewiger Dank!
7.339 € (46%) 15 Tage
SAVE THE DUCK! - Sisyphos Berlin
Event
DE
SAVE THE DUCK! - Sisyphos Berlin
Gib dem schlechten Film ein Happy Ent: Hilf mit, das Sisyphos zu erhalten, damit wir bald wieder zusammen tanzen können!
17.052 € (71%) 30 Tage
weniger ist meer
Umwelt
DE
weniger ist meer
Mikroplastik an unseren Küsten? Wir segeln der Sache nach!
3.195 € (160%) 22 Stunden