<% user.display_name %>
Projekte / Bildung
Unsere Vision ist eine friedliche Erde für Menschen, Tiere und Natur. Damit diese Wirklichkeit werden kann, wollen wir, dass alle Menschen in Wandlungsräumen die Chance erhalten, ihre eigenen Ideen und Träume für eine lebenswerte Zukunft zu entwickeln, umzusetzen und über sich hinauszuwachsen – unabhängig von ihrer finanziellen Situation. Daher bilden wir junge, freiwillig Engagierte zu Wandlungs(t)räume-Coaches aus und vergeben Stipendien. Weil Bildung der Zukunft keine Hürden kennen darf.
2.005 €
48.000 € 2. Fundingziel
26
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
19.07.19, 21:35 Liv Marleen Otto
Liebe Unterstützerin und lieber Unterstützer unserer Crowdfundingkampagne, es ist so weit:-). Hier kannst du den Erfolg unserer Kampagne sehen. Ein erster Schlafplatz im Gemeineigentum von Schützer der Erde, um Stipendien an junge Menschen vergeben zu können. Hier kannst du mehr erfahren, wie wir den Traum einer inklusiven Bildung mit deiner Hilfe Wirklichkeit werden lassen! Wenn du uns eine Spende gegeben hast, kannst du diese in deiner Steuererklärung bis zu einem Betrag in Höhe von 200 € allein mit dem Kontoauszug geltend machen (siehe hier ). Bei einem höheren Betrag versenden wir automatisch eine Spendenbescheinigung. Bei einem Betrag bis 200 € versenden wir Spendenbescheinigungen nur dann, wenn du dies wünschst. Schreibe uns in diesem Fall bitte eine Nachricht an [email protected] Alle Goodies versenden wir in den nächsten Tagen. Nochmals danke aus ganzem Herzen für deine Unterstützung! Das Wandlungs(t)räume-Team
16.03.19, 20:44 Liv Marleen Otto
Der Count Down läuft! Innerhalb von vier Tagen haben wir ca. 1000 Euro Unterstützung erhalten. Vielen, vielen Dank von Herzen an Euch Alle. Eure Unterstützung ist soo wichtig! Lest hier den Artikel, den Teresa geschrieben hat, damit Ihr versteht, wie wertvoll Eure Unterstützung ist und was sie bewirkt: Träume wandelnd in die Welt tragen https://contraste.org/index.php?id=386
14.03.19, 12:16 Liv Marleen Otto
Crowdfunding im Internet ist eine spannende Möglichkeit mit einer Idee viele Menschen zu erreichen, die nicht unmittelbar in der Nähe sind. Die Idee kann ihre Kreise ziehen... Wir sind uns dennoch bewusst, dass es damit nicht getan ist. So wichtig unsere Online-Kampagne für die Umsetzung der Idee des inklusiven Lernorts auch ist, es geht kein Weg daran vorbei Menschen im direkten Umfeld davon zu erzählen. Im realen Kontakt die Begeisterung überspringen zu lassen. Die persönliche Motivation zu teilen. Drei Teilnehmerinnen der Wandlungs(t)räume-Coach Ausbildung haben an der Leuphana Universität Lüneburg selbstgebackenen bio-veganen Kuchen und Waffeln verkauft. Der Erlös ging an die Crowdfunding-Kampagne. Auch, wenn bei solchen Aktionen der Aufwand und der monetäre Gewinn kaum in Relation zueinander steht, sind es doch die Gespräche mit Menschen, die einen Eindruck hinterlassen und vielleicht - auf unterschiedlichsten Weisen - auch ein bisschen zum Wandel beitragen. Es bleiben noch 3 Tage um das Crowdfundinng-Ziel zu erreichen! Bitte weitersagen und unterstützen :)
14.03.19, 12:11 Liv Marleen Otto
Wir wurden gefragt, ob wir für Spenden, also für finanzielle Unterstützung ohne Buchung einer Gegenleistung, steuerabzugsfähige Spendenbescheinigungen ausstellen können. Ja, selbstverständlich! Wir sind als gemeinnützig anerkannt. Bitte weitersagen!
13.03.19, 18:46 Liv Marleen Otto
Hallo liebe Unterstützer*innen! Eine Teilnehmerin der Wandlungs(t)räume Coach Ausbildung hat einen Artikel über das Projekt im Lokalkompass veröffentlicht. Schaut mal rein: https://www.lokalkompass.de/dortmund-nord/c-vereine-ehrenamt/eine-gruppe-engagierter-jugendlicher-will-einen-inklusiven-lernort-schaffen_a1092729 Danke für Eure Unterstützung!
13.03.19, 11:30 Liv Marleen Otto
Wir freuen uns sehr:-) Denn jeder Euro ist ein so wertvoller Beitrag, um eine Kettenreaktion auszulösen. Jetzt ist Finale angesagt! Der Countdown läuft... Mit Eurer Unterstützung werden wir es schaffen, eine vom Privateigentum befreite, inklusive Infrastruktur für unsere Seminare zu schaffen. Schaut Euch gerne diesen Film an und teilt ihn auf Facebook oder per Email in Eurem Freundes- und Bekanntenkreis: https://www.facebook.com/watch/?v=415315915706595 Es bleiben uns nur noch 5 Tage, um das erste Crowdfundingziel von 2000 € zu erreichen. Wir schaffen das!