Crowdfunding beendet
Was der Mensch braucht 2014 / 2015
Mit Ihrer finanziellen Unterstützung möchte ich die Studie "Was der Mensch braucht" für das Jahr 2014/2015 erheblich ausbauen und der Öffentlichkeit sodann kostenlos zur Verfügung stellen. Dank Ihrer Mithilfe könnte die fundierte Studie bald als Vorlage für eine verfassungskonforme Mindestsicherungshöhe dienen.
8.876 €
Fundingsumme
333
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
27.05.2015

In Kürze ist es soweit…

Lutz Hausstein
Lutz Hausstein1 min Lesezeit

Liebe Supporter, Fans und Interessierte,

ich möchte mich heute auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich für Ihre finanzielle und ideelle Unterstützung beim Crowdfunding für meine diesjährige Studie "Was der Mensch braucht" bedanken.

Ihre Mithilfe hat es mir ermöglicht, die Studie sowie alle begleitenden, notwendigen Aktivitäten umzusetzen. Mit dem das Crowdfunding-Ziel überschreitenden Betrag war es mir auch möglich, einen Kurzfilm über relative Armut produzieren zu lassen, der die ganz alltäglichen Folgen der derzeit völlig unzureichenden Mindestsicherung für jedermann offen zutage treten lässt.

Zusätzlich habe ich auf den Nachdenkseiten zwei Artikel über Armut veröffentlicht, welche Sie hier nachlesen können:

- http://www.nachdenkseiten.de/?p=26178
- http://www.nachdenkseiten.de/?p=26205

Die fertige Studie wird in wenigen Tagen der Öffentlichkeit präsentiert werden und damit dann auch allen Interessierten kostenlos zur Verfügung stehen.

Herzliche Grüße,

Lutz Hausstein

Datenschutzhinweis
Impressum