Hallo, ich bin Susanne, Schauspielstudentin der Folkwang UdK Bochum und ich drehe mit Filmstudierenden der FH Dortmund einen Kurzfilm über den Umgang mit Sterben und die Akzeptanz des Todes, weil mich das Thema seit dem Tod meines Vaters beschäftigt und ich es auch künstlerisch erforschen will. Mit viel Herzblut, Tiefgang, Humor und dem personifizierten Tod, der weiblich ist! Gedreht wird an 9 Tagen im September in Bochum. Kurzfilm // Dramedy // Artist Diploma Abschlussprojekt
2.035 €
Fundingsumme
22
Unterstützer:innen
Sabine Wöllgens
Sabine Wöllgens Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!

22 Unterstützer:innen

Sigrid Blennemann
Sigrid Blennemann
Dr. Gerald Schröder
Dr. Gerald Schröder
Sebastian Rebscher
Sebastian Rebscher
Michaela Nreaj
Michaela Nreaj
Jürgen Blodt
Jürgen Blodt
Sascha Gretzke
Sascha Gretzke
Christiane Hermsen
Christiane Hermsen
Rainer Kokozinski
Rainer Kokozinski
Willi Blodt
Willi Blodt
Willi Blodt
Willi Blodt
Anna Winter
Anna Winter
Svenja Lorraine Schröder
Svenja Lorraine Schröder
Anonyme Unterstützungen: 7