<% user.display_name %>
Projekte / Social Business
Seit 2005 gibt es in Tulln einen Weltladen. In diesen 13 Jahren wurden 1,5 Millionen Euro Umsatz gemacht - davon ging fast eine halbe Million direkt an die Produzent*innen aus aller Welt. Als faires Gehalt, verbunden mit menschenwürdigen Arbeitsbedingungen, Schulbildung für deren Kinder und dem Verbot von ausbeuterischer Kinderarbeit. Eine tolle Leistung! Doch es könnte mehr sein. Um in der durch Zuzug geprägten Stadt Tulln noch mehr Leute erreichen zu können, müssen wir uns verändern.
5.554 €
8.000 € 2. Fundingziel
47
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.01.19 16:43 Uhr - 08.03.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar - März 2019
Fundingziel erreicht 5.000 €

Ihr macht es möglich! Wir ziehen an unseren neuen Standort und können dort noch besser für den Fairen Handel eintreten.

2. Fundingziel 8.000 €

Jetzt erst recht: Alle sollen wissen, wo in Tulln fair eingekauft werden kann! Es gibt neue Flyer, Werbemaßnahmen und Investitionen in unsere Auslage.

Kategorie Social Business
Ort Tulln an der Donau
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Weltladen Tulln - Verein für faires Handeln und Teilen
Reinhart Buchegger
Minoritenplatz 6
3430 Tulln an der Donau Österreich

Weitere Projekte entdecken

Stadtlauscher
Musik
DE
Stadtlauscher
Bremens erste umfassende Online-Musikplattform
1.450 € (15%) 11 Tage
QULTour Bus
Event
DE
QULTour Bus
Finanzierung des eigenen QULT-Busses für deutschlandweite Friedensdemos
1.145 € (10%) 33 Tage
Bio TeeStick
Erfindung
DE
Bio TeeStick
Der ArOmya Bio TeeStick - geschmackvoller, aromatischer Bio-Tee im originellsten, tropffreien Teefilter der Welt.
570 € (6%) 76 Tage