Am 17.04.2021 um 19:00 Uhr zeigen Künstler eine Videoshowproduktion aus dem Showpalast München. In einem 18-stündigen Drehtag, unzähligen Stunden an Schnitt, Vor- und Nachbereitung wollen sie ein Zeichen setzen, gegen das Vergessen der Kunst. Um das Projekt zu ermöglichen, haben alle Künstler und Akteure auf ihre Gage verzichtet. Um ihre Passion und Existenz gleichermaßen erhalten zu können, sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen.
442 €
Fundingsumme
14
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!