<% user.display_name %>
Projekte / Bildung
Die Welt ist nicht nur rosa und blau, sondern besteht aus mehr als zwei Geschlechtern. Mädchen können auch Superheldinnen* sein und Jungs Prinzessinnen* – oder feststellen, dass sie keines von beiden oder alles sein wollen. Mit dem WESENsART Mal-, Kritzel- und Mitmachbuch »Ich kann sein, wer ich will« können Kinder und die ganze Familie spielerisch und kreativ mit Stiften, Pinsel und Kleber Gender und Feminismus entdecken.
11.844 €
20.000 € 2. Fundingziel
94
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Crowdfunding Berlin
29.03.19, 19:37 Christian Tischer
In den letzten Wochen saßen wir nun ganz fleißig an der Umsetzung. UND ES IST FAST SOWEIT – BALD ERSCHEIND DAS MAL-, KRITZEL- UND MITMACHBUCH! Auf über 80 Seiten erzählen wir dir Geschichte, wie aus Valentin Valentin*a wurde, wie wichtig es ist, dass wir uns nicht mehr für unseren Körper schämen, wie vielfältig die Liebe aussehen kann und was queer eigentlich bedeutet. Und du bist herzlich eingeladen, die einzelnen Seiten auszumalen, deine eigenen Gedanken dazu zu kritzeln oder mit Schere, Filzer und etwas Gummiband dir deine eigene Superheld*innen-Maske zu basteln. Aktuell befinden wir uns mit dem Malbuch in der Endkorrektur-Phase und dem Lektorat, denn auch wenn wir für Feler-Freundlichkeit sind, zu viele wären auch doof und würden uns – und dich sicher auch – nur ärgern und die Freude an diesem wunderschönen Buch verderben. Parallel haben wir schon Kontakt zu einer tollen, lokalen Druckerei aufgenommen und ein schönes Angebot für den Druck bekommen. So werden wir das Malbuch mit Hardcover-Einband und auf etwas stärkeren, gut bemalbaren Papier drucken können – natürlich Umwelt-zertifiziert. Aktuell prüfen wir auch noch, ob wir ein paar Seiten auf Karton drucken können, da es unter anderem ein Familien-Memory im Malbuch geben wird. Mitte bis Ende April ist es dann soweit. Und natürlich sind unsere Unterstützer*innen die ersten, die das fertige Mal-, Kritzel- und Mitmachbuch in den Händen halten werden. Viele Grüße von Kirsten, Christian und der WESENsBande!
25.12.18, 10:35 Christian Tischer
Es ist unglaublich! Wir sind immer noch ganz aus dem Häuschen, denn wir haben gestern Nacht erfolgreich unser Crowdfunding für das WESENsART Mal-, Kritzel- und Mitmachbuch »Ich kann sein, wer ich will« beendet! WUHUUUU! Dank eurer Unterstützung haben wir ganze 11.368 Euro gesammelt! Und damit steht dem Mal-, Kritzel- und Mitmachbuch nichts mehr im Weg. Wir sind schon fleißig mit der Umsetzung beschäftigt, denn im Februar/März 2019 soll es dann erscheinen! Wir halten euch natürlich über das Voranschreiten des Malbuches auf dem Laufenden. Doch ohne euch, wäre das nicht möglich! Wir bedanken uns unendlich doll bei allen Menschen, die uns unterstützt haben und an unser Projekt glauben! Es tut gut zu sehen, dass so vielen Menschen queere und feministische Bildung am Herzen liegt. Vielen lieben Dank! Christian, Kirsten und die WESENsBande
11.12.18, 21:39 Christian Tischer
Whuuuuu, du und all die fantastischen Spender*innen bisher – ihr seid der Wahnsinn! Du und ihr habt es ermöglicht, dass wir ein rieeeeesiges Stück voran gekommen sind in Richtung Realisierung des Mal-, Kritzel- und Mitmachbuches. Wir sagen DANKE! Ihr lasst uns und unserer Idee gerade Flügel wachsen und wir glauben fest daran, dass es mit euch gelingen wird, dass wir in der verbleibenden Zeit noch die letzten 40% sammeln werden. Wenn ihr hier noch Ideen habt, wo wir noch einmal gut für das Projekt werben können, lasst es uns wissen. Oder euch fallen sofort Menschen, Initiativen, Projekte, Firmen ein, für die das Buch spannend sein könnte? Stellt gern einen Kontakt zu uns her oder motiviert die Leute selbst, für das Projekt zu spenden. Auch wir waren nicht untätig. Weitere Seiten des Malbuches sind fertig und Kirsten hat uns mal über ihre Schulter blicken lassen. Das Bild zeigt eine der Malbuchseiten. Hier geht es um die Frage, ob es denn typische Mädchen- und Jungen-Farben gibt und welche Farbe eigentlich deine Lieblingsfarbe ist. Außerdem haben wir in den vergangenen Wochen mit unterschiedlichen Initiativen, der Presse und Projekten Kontakt aufgenommen, über das Malbuch gesprochen und Netze geknüpft. Wir glauben, daraus wird sich in 2019 noch einiges entwickeln. Und daran bist du/seid ihr als Spender*innen nicht ganz unschuldig – nur um das noch mal klar zu stellen. Dafür herzlichen Dank! Achja eins noch: Du/ihr wohnt in Magdeburg oder habt Lust, am kommenden Samstag (15.12.) nen kuhlen, alternativen Weihnachtsmarkt im Engpass (Schönebecker Str. in Magdeburg) zu besuchen, dann besucht uns an unserem Stand. Dann können wir über das Malbuch und andere tolle Sachen wie Schokolade, Kinderbücher oder Empowerment schnacken. Wir freuen uns. Vielleicht bis bald und ansonsten habt eine tolle Zeit bis zum 24.12. und gemeinsam erreichen wir es, dass der Traum von queer-feministischen Malbuch Realität wird.
01.12.18, 11:59 Christian Tischer
Hallo ihr lieben Unterstützer*innen, HALBZEIT. die ersten 24 Tage Crowdfunding liegen hinter uns und und die nächsten 24 Tage vor uns. Wir haben schon mehr als 15 % zusammen – anders ausgedrück über 1.600 Euro. Wuhuuuu. Das stimmt uns sehr happy und so dankbar, das könnt ihr euch kaum vorstellen. Wenn wir die Unterstützer*innen-Liste durchgehen, freuen wir uns über jede*n Einzelne*n, die*r an uns und das Mal-, Kritzel- und Mitmachbuch »Ich kann sein, wer ich will« glaubt und unser Vorhaben unterstützt. Ihr seid so wunderbar. Wir danken euch für eure Unterstützung, für eure Spende, für euren Vorkauf, in welcher Form auch immer. Und yes, wir werden nicht müde zu sagen: ihr macht das nicht (nur) für uns, ich macht das für euch und dafür, dass das Thema Gender, sexuelle Vielfalt und Feminismus kreativ erlebbar wird – und das von klein auf an. So, und jetzt packen wir den Rest an, einverstanden? Liebe Grüße Christian, Kirsten und der Rest der WESENsBande