Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Vom 21. bis zum 26. März veranstaltet EGEA-Kiel den „Western Regional Congress“ zum Thema „Land between the seas“. Das Land Schleswig-Holstein steht im Mittelpunkt und wir stellen unter dem Untertitel „from agricultural Tradition to modern Economics“ aktuelle geographische Thematiken vor. Die wissenschaftlichen Inhalte werden von Studenten erarbeitet und den Teilnehmern in Workshops und Exkursionen vermittelt.
Bad Segeberg
1.020 €
1.000 € Fundingziel
10
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Kongress mit europäischen Geographiestudenten

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.03.17 11:22 Uhr - 31.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 21.-26. März 2017
Fundingziel 1.000 €
Stadt Bad Segeberg
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Auf unserem Kongress bieten wir 5 verschiedene Exkursionen zu verschieden Orten in der Umgebung an, damit sich unsere Teilnehmer ein eigenes Bild der regionalen Besonderheiten machen können.
Für die Exkursion zum Wattenmeer fehlen uns leider noch finanzielle Mittel für die Busfahrt und die Eintritte.
Um dieses einzigartige Ökosystem und die menschlichen Auswirkungen darauf kennenzulernen besuchen wir die Seehundauffangstation, das Eider-Sperrwerk und machen eine Wattwanderung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Teilnehmer unseres Kongresses sind wie wir Mitglieder unseres Netzwerks EGEA und Geographie-Studenten aus ganz Europa.

Unser Kongess soll wissenschaftlich interessant und spannend sein und auch Spaß bringen. Man lernt fremde Orte und neue Freunde kennen und etwas praktisches zu seinem Studienfach dazu.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

  • 1. der Kongress die europaweite Wahrnehmung von regionalen Problemen und Thematiken fördert.
  • 2. ein wissenschaftlicher Austausch stattfindet
  • 3. alle voneinander lernen können und
  • 4. der Kongress Werbung für unser Schleswig-Holstein und die Stadt Kiel bedeutet sowie
  • 5. interessierte Studenten sich gemeinsam weiterbilden können

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei unserem Kongress müssen wir für unsere 110 Teilnehmer Unterkunft, Verpflegung, Eintritte, Workshop-Materialien und Transfers finanzieren.
Da unsere Teilnehmer alle Studenten sind, ist der Teilnehmerbeitrag bezahlbar und wir sind auf Sponsoring und Spenden angewiesen.
Leider fehlt uns trotz aufwendiger Sponsorenarbeit noch ein Teil des benötigten Geldes, nicht nur für die Exkursion.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, EGEA Kiel, sind eine Hochschulgruppe der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und ein Teil des europaweiten Geographie-Studentennetzwerkes EGEA.
Das Netzwerk setzt sich für einen fachlichen- und interkulturellen Austausch, Ausbau von Gruppenkompetenzen und zukunftsorientierte, transnationale Zusammenarbeit ein. Im Zuge dieser Aufgaben werden jährlich mehrere Kongresse und Seminare „von Studenten für Studenten“ europaweit veranstaltet. EGEA gibt es nun schon seit 30 Jahren und es hat über 5.000 Mitglieder aus 100 Universitäten in ganz Europa. EGEA Kiel gibt es seit etwa 10 Jahren und dieses Jahr sind wir ca. 30 aktive Studenten.
Wenn wir keinen Kongress veranstalten, organisieren wir Austausche mit anderen EGEA Entities, kleine Events (z.B. unser KiWo'16 Event) und engagieren uns an der Uni.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.996.299 € von der Crowd finanziert
4.926 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH