Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
Der nach vorne offene Hof des Gemeindehauses der Refo moabit in ist derzeit eine Bauwüste. Nach der Sanierung des Hauses soll hier öffentliches Leben stattfinden. Wir möchten mit einer Gruppe (Junger) Erwachsener vom 17.April bis 11.Mai 2017 hier arbeiten, was das Zeug hält: pflastern | aufschütten | pflanzen | Beete bauen | malen | Theke bauen | bänke bauen | ... wir haben: - viele Ideen - viele Hände - zu wenig Geld - kein Material - viel Begeisterung ... und viele Nachbarn.
Berlin
2.201 €
1.500 € Fundingziel
15
Fans
18
Unterstützer
Projekt erfolgreich
07.05.17, 10:12 Sebastian Leenen
Liebe Unterstützer und Fans, das Startnext-Projekt ist erfolgreich und gestern Abend haben wir feierlich das Schld in den Wicefplatz eingepflanzt. Die tatsächlichen Arbeiten werden noch kommenden Dienstag in Anspruch nehmen, eventuelle Nacharbeiten versuchen wir nach und nach fertigzustellen. Danke für deine Unetrstützung! Fühl dich wohl auf dem Platz. Wer einen Pflanztopf als Dankeschön bekommt, kann sich ab Ende kommender Woche (19.Mai) in der Refo melden. Für das Kaffetrinken bitte auch einfach melden bei s.leenen@refo-moabit.de. Das Freibier gibts beizeiten. Vom Wiclefplatz grüßt glücklich Sebastian
30.04.17, 18:13 Sebastian Leenen
Direkt am künftigen Wiclefplatz gelegen, liegt das Theater X, das gerade erweitert wurde. Katrin Lompscher, die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, wird diesen Bau am kommenden Mittwoch ab 15.30 Uhr einweihen. Danach präsentiert sich das Theater und um 17 Uhr folgt eine Baustellenführung. Komm doch auch vorbei!
30.04.17, 08:55 Sebastian Leenen
... und Dienstag gehts weiter: 8 Junge Erwachsene aus Russland, Weißrussland, Serbien, USA und Mexiko haben unter Anleitung von 5 Profis aus der Projekt Seehaus gegraben, gemauert und gepflastert. Danke für Eure Unterstützung. Wir brauchen immer noch weiter Spenden für Baumaterialien. Bitte gebt diese Info weiter! Sebastian
24.04.17, 20:09 Sebastian Leenen
Heute, noch bevor die Teilnehmer des Workcamps eintrafen, begann die Gruppe Seehaus zu fünft unter Anleitung unseres Bauingeneurs Erich mit der Arbeit. Weit sind wir mit den Vobereitungen gekommen - nun sieht der Wiclefplatz aus wie ein Maulwurfshügel. Wir freuen uns auf die internationalen Helfer, die gerade eintreffen...
13.04.17, 09:44 Sebastian Leenen
Wo sollen die Teilnehmer des Workcamps duschen? DIese Frage beschäftigt uns seit Januar. Nun ist die Lösung da: Danke an den CVJM Holzgerlingen und Hiller Güterkraftverkehr! Ein WC+Dusch-Container für die Work-Camps steht auf dem zukünftigen WICLEF-PLATZ!
12.04.17, 13:48 Sebastian Leenen
Liebe Unterstützer und Fans des Wiclefplatz, ich freu mich über jede Spende doppelt - einerseits kann man für z.B. 50€ ca. 2 Tonnen Sand fürs Pflastern kaufen, andererseits heißt das: Wir glauben an Euer Projekt, wir machen sogar durch unsere Spende mit. 305€ sind schon eine Menge Sand, unser Fundingziel liegt bei 1500€, damit wir nicht NUR Sand kaufen können. Bitte schickt diese mail oder unseren Link weiter und lasst andere teilhaben! Gruß Sebastian
05.04.17, 21:12 Sebastian Leenen
Das Workcamp kann stattfinden - wie wir von der Workcamp-Organisation IJGD erfahren haben, haben sich bereits 11 Teilnehmer angemeldet - mehrere junge Leute aus Russland/Osteuropa, Tschechien, Kamerun, Mexiko und Deuschland sind dabei. Ab 18.April kommen Freunde aus Holzgerlingen für eine Woche zum mitarbeiten, das Jugendworkcamp beginnt am 24.April.
28.03.17, 11:54 Sebastian Leenen
Wir legen nochmal eins drauf mit einem neuen Film (mit Anspielung auf fragment , wer erkennt die Einstellung?).
24.03.17, 18:47 Sebastian Leenen
Hallo Freunde, ab jetzt könnt ihr spenden - oder den Link am Interessierte gezielt weitergeben. Tobi und ich werden in der kommenden Woche noch einen zweiten Film drehen (ja, wieder witzig - aber ohne die situative Komik (Sebastian = grantig; Tobi = überbordende Begeisterung). Diesmal werden wir darauf hinweisen, dass es an der Beusselstraße keinen Platz gibt, wo man chillen kann. Also - gebt bitte die Info weiter an Leute, die ein offenes Herz und Portemoannaie haben. Danke! Sebastian

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.101.926 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH