Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Spiele
wild & tame - Spielekonzept mit Digital Experience
Unter dem Motto „Spielen mit Digital Experience“ haben wir ein neuartiges Spielekonzept entwickelt, basierend auf zwei Teilen: Der TAME ist ein Controller ohne Tasten, komplett aus Gummi. Man kann ihn neigen, biegen und verdrehen und somit eine völlig neue Art der Kontrolle erfahren. Gesteuert vom TAME Controller wird das WILD Vehikel. Diese Art Roboter ist eine Kugel in Fußballgröße, durch kleine Kolben auf der Oberfläche kann es seine Form ändern und sich sogar fortbewegen.
Bremen
622 €
620 € Fundingziel
36
Fans
9
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.03.11 18:06 Uhr - 14.05.11 23:59 Uhr
Fundingziel 620 €
Stadt Bremen
Kategorie Spiele

Worum geht es in dem Projekt?

In unserem Studiengang "Digitale Medien" an der Universität Bremen gibt es ein einjähriges Bachelorprojekt, mit verschiedenen Vorschlägen aus denen gewählt werden kann. Zusammen mit einem anderen Teilprojekt haben wir uns für "SpiDEx" ( Spielen mit Digital Experience ) entschieden, um in diesem Kontext ein Projekt zu entwickeln.

In diesem Projekt beschäftigen wir uns mit der Bereicherung des Digitalen im Kontext Spiele. Sogennante Tangibles sind Objekte mit integrierten Computersystemen, die eine sinnvolle Erweiterung für die Anwendung bieten soll. Im Spielebereich kann dies in vielen verschiedenen Formen und Arten auftreteten, von Brettspielen mit Elektronik bis zu intelligenten Spielzeugen. Dies ist ein aktuelles Konzept und Inhalt verschiedenster moderner Forschungen, das wild&tame Projekt bewegt sich also zwischen Tangibles, alternativen Spielkonzepten, Digital Experience und Robotik in einem innovativen und jungem Forschungsgebiet.

Mittlerweile sind ist Halbzeit zwischen den Semestern und wir sind in der Produktionsphase, sowohl für den TAME Controller als auch für das WILD Vehikel.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Spielekonzepts anhand eines längerfristigen Projekts. Als Uniprojekt ist "SpiDEx" vor allem nützlich als das längste Projekt in dem somit am meisten erreicht werden kann. Für die Studenten ist die Arbeit an diesem Projekt sowohl für die Gruppendynamik als auch fachlich eine große Herausforderung.
Wild&Tame richtet sich an spielfreudige Kinder sowie Erwachsene mit mehr Anspruch als nur an ein ferngesteuertes Auto. Das WILD Vehikel wird einen eigenen Charakter entwickeln und die Interaktion mit dem TAME Benutzer interessant und anspruchsvoll gestalten. Nebenher wird auch die technische Leistung eine Art Begeisterung und Identifikation mit dem Projekt bewirken.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind als studentisches Projekt finanziell auf verlorenem Posten, unsere Universität stellt sich einen Bruchteil unseres Bedürfniss als Budget vor. Gleichzeitig arbeiten wir rund um die Uhr, sowohl in als auch außerhalb des Uni zeitplans an diesem Projekt, wir werden als Gruppe am Ende des Sommersemesters 2011 benotet mit einer Gewichtung von insgesamt 18 ECTS. Gleichzeitig haben wir es uns als persönliches Ziel gesetzt, mit diesem Projekt mehr als nur gute Noten zu erreichen. Wir sind von seiner wissenschaftlichen Relevanz und Qualität überzeugt und vertreten diese auch auf Tagungen, in Abstracts und privat.
Wir haben auf anderen Wegen bei Firmen, Uni institutionen und anderen versucht unser Projekt zu finanzieren, aber eine Teilunterstützung schreckt ohne Sicherheit zu sehr ab. Daher erhoffen wir uns auf startnext.de eine Community mit Interesse, Fachkenntnis und Leidenschaft für unser Projekt anzusprechen und damit unsere Umsetzung nicht aus eigener Tasche bezahlen zu müssen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung haben wir die Möglichkeit, sowohl den Controller "tame" als auch die Kugel "wild" umzusetzen. Da das Projekt im Rahmen eines Bachelorprojekts abgehalten wird, haben wir eine Deadline, die wir natürlich einhalten wollen. Somit werden wir des öfteren Geld vorstrecken und das Ergebnis natürlich hier präsentieren. So haben Sie als Spender die Möglichkeit schon vorher zu sehen wofür sie spenden.
Dieses Projekt kann auch überfinanziert werden. In diesem Fall könnten wir die Kosten für weitere Sensoren decken oder sogar neue hinzufügen!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Studenten der Digitalen Medien im vierten Semester und Teil des Projekts SpiDEx an der Universität Bremen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.841.583 € von der Crowd finanziert
5.045 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH