Die Kultur- und Kreativszene von Wien versucht mit ausgefallenen Ideen über die Krise zu kommen, wir wollen auch weiterhin über sie berichten. Seit elf Jahren versendet "Die StadtSpionin" jede Woche die besten Tipps für Frauen in Wien - gratis für alle Abonnentinnen. Durch die Corona-Krise sind uns beinahe alle Anzeigenkunden weggebrochen, durch die "Die StadtSpionin" finanziert wird. Damit wir die kommenden zwei bis drei Monate finanziell überstehen, brauchen wir jetzt Eure Hilfe.
26.590 €
45.000 € Fundingziel 2
1.125
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich