Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Design
Der Fahrrad-Frontgepäckträger WOOD YOU RIDE ist durch seine einzigartige Materialkombination nicht nur elegant und funktional, sondern auch nachhaltig und besonders langlebig. Alle Teile sind komplett zerlegbar und können somit bei Bedarf einfach getauscht werden. Die in sechs Lagen verpressten und geölten Formholzteile halten auch starker Witterung stand. Die verwendeten Eschen- und Eichenfurniere lassen sich nach längerer Benutzung anschleifen, ölen und erstrahlen im neuen Glanz.
2.482 €
10.000 € Fundingziel
47
Fans
35
Unterstützer
Projekt beendet
 WOOD YOU RIDE

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.06.17 22:04 Uhr - 20.08.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni - September 2017
Fundingziel 10.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Design

Worum geht es in dem Projekt?

Die Fortbewegung in der Stadt verlagert sich immer mehr auf das Rad. Diese Entwicklung trägt nicht nur zu einem bewussteren Lebensstil bei, sondern verändert auch das Objekt Fahrrad weg vom reinen Gebrauchsgegenstand hin zum treuen Begleiter und Accessoire. Die Ansprüche an den einstigen "Drahtesel" sind größer, die Produktvielfalt ist riesig geworden.

Kleine Einkäufe, Wechselkleidung, Proviant für den Tagesausflug - jedes Kilo auf dem Rücken schränkt die Bewegung ein und wird schnell lästig. Die Möglichkeit, Gepäck schnell und einfach am Rad verstauen zu können und es dabei immer im Blick zu haben, spielt dabei eine entscheidende Rolle. Ein Frontgepäckträger ist die Lösung.

Während der Entwicklungszeit von WOOD YOU RIDE habe ich die verschiedenen Prototypen bei meinem Zweitjob als Radkurier immer wieder verschiedenen Härtetests unterzogen. Nun steht das Produkt vor der Marktreife und ich möchte die erste Serie für Euch produzieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

WOOD YOU RIDE ist für alle, die genauso viel Spaß am Radfahren haben wie wir. Für die, für die ihr Fahrrad mehr ist, als ein günstiges Transportmittel. Und für Diejenigen, denen gute Gestaltung ein Genuss ist und denen, die sich an Details erfreuen, die ihnen den Alltag angenehmer machen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der Frontgepäckträger ist durch seine einzigartige Materialkombination nicht nur elegant und funktional, sondern auch nachhaltig und besonders langlebig. Alle Einzelteile sind komplett zerlegbar und können somit bei Bedarf einfach getauscht werden. Das führt zu einer langen Produktlebensdauer und guter Recyclingfähigkeit. Nachhaltig zu wirtschaften bedeutet im Falle von WOOD YOU RIDE aber auch, die Transportwege durch regional ansässige Partner möglichst kurz zu halten und regional zu produzieren. Zusammen mit einem lokalen Tischlerbetrieb wurde Anfang des Jahres eine erste Kleinserie produziert. Der Gepäckträger wurde in zwei Varianten im Frühjahr bei der Berliner Fahrradschau und der VELO vorgestellt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Großteil der Summe finanzieren wir die Produktion der ersten größeren Serie. Das schließt vor allem die Werkzeugkosten, sprich den Bau der Pressformen ein, welche für eine wirtschaftliche Herstellung der Formholzteile notwendig sind. Darüber hinaus soll uns das Geld ermöglichen, uns darauf zu konzentrieren, WOOD YOU RIDE im Detail weiter zu entwickeln und zu einem System zu komplettieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Als Produktdesigner lebe und arbeite ich in Berlin. Seit meinem Studium beschäftige ich mich vor allem mit meiner größten Leidenschaft - dem Fahrrad. Ein Faible für den Werkstoff Holz hatte ich schon lange vor meinem Industriedesign-Design-Studium, genau wie die Liebe zum Radfahren. Seit 2014 baue ich gemeinsam mit meinen Freunden bei OZON Fahrradrahmen aus Bambus. Nicht zufällig entstand dabei auch die Idee für Wood You Ride.

Projektupdates

10.07.17

"Passt WOOD YOU RIDE an mein Rad?"

Antwort: Unser Gepäckträger passt an fast jedes Fahrrad. Voraussetzung für die Montage ist lediglich eine Bremsbohrung an der Gabel. Wenn Du nicht sicher bist, welche Größe Du brauchst, miss den Abstand zwischen der Gabelbohrung und deiner Vorderradachse und gib diesen Wert bei deiner Bestellung mit an. Schick' uns sonst auch gern ein Foto von deinem Fahrrad. Uns genügt ein Blick. :)

10.07.17

"Wie viel Gewicht trägt der Gepäckträger?"

Wir empfehlen eine Zuladung von bis zu 12 Kilo. Mehr ist zwar möglich, dem Fahrspaß aber nicht zuträglich.

"Wird ein Spanngurt mitgeliefert?"

Jeder hat, je nach Einsatzzweck unterschiedliche Anforderungen an einen Spanngurt. Gurte sind in verschiedenen Längen günstig in fast jedem Fahrradladen erhältlich.

10.07.17

In den vergangenen Tagen erreichten uns einige Fragen, deren Antworten für alle von euch interessant sein könnten.

Häufige Fragen

"Kann ich den WOOD YOU RIDE-Gepäckträger montieren und mein an der Gabelbohrung montiertes Licht weiterverwenden?"

Antwort: Ja, die Lichtmontage am Gepäckträger selbst ist genauso einfach, wie an der Gabel. Vorteil: Der Lichtkegel weist keinen Schatten des Vorderrades mehr auf.

Kuratiert von

VeloTOTAL - der Partner für Startups im Fahrrad-Segment

Wir sind: ein Verlag aus Regensburg, mit über 25 Jahren Erfahrung im Fahrrad-Segment, mit besten Verbindungen zu Hersteller, Dienstleister, Veranstalter und Agenturen der Fahrradbranche das Print-Magazin "VeloTOTAL Business", mit einer Print-Auflage von ca. 9.000 Exemplaren, die an d...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

46.521.008 € von der Crowd finanziert
5.236 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH