<% user.display_name %>
Projekte / Bildung
Die Jahreszeiten immer wieder neu erleben; äußeren und inneren Fährten auf der Spur sein; Freundschaften schließen; Lernen mit und an der Natur! Selbstbewusstsein, Selbständigkeit, soziale Kompetenz der Kinder stärken und sie einfühlsam begleiten!! Alles das ... und vieles mehr... sind die Waldkinder. Wir betreuen seit vielen Jahren Kinder im Wald. ...und all das ist gefährdet, wenn wir hierfür keine Gehälter auf Tarifniveau bezahlen können! Helft uns, diese für 1 Jahr zu finanzieren!!
9.950 €
9.000 € 2. Fundingziel
77
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
11.12.17, 22:05 Manuela Weisenhorn
Liebe Waldfreunde und Waldfreundinnen, die letzte Woche hat begonnen. Wir haben nun noch 6 Tage um unser eigentliches Ziel von 9.000 Euro zu erreichen. Wir sind aufgeregt und gespannt und freuen uns über jede weitere Unterstützung bis zum 17. Dez. 2017 um Mitternacht !!! Euer Waldkinder-Team
11.12.17, 21:46 Manuela Weisenhorn
Klaus Echle wird nochmals 4 Bücher für die Waldkinder signieren ! Sie stehen bereits auf der Liste der Dankeschöns. Wer noch ein Weihnachtsgeschenk für Kinder sucht und dieses Buch noch nicht kennt: Wir können es nur empfehlen. Es ist ein Genuß für Groß und Klein :)
11.12.17, 21:40 Manuela Weisenhorn
Liebe Unterstützer, Unterstützerinnen, Mitglieder, Waldkfreunde und Waldfreundinnen, wir werden am Donnerstag, 21. Dez. 2017 ab 17 Uhr die erfolgreiche Crowdfunding-Aktion mit einem Feuer auf unserem Schutzhüttengelände in der Wonnhalde (Freiburg) feiern. Alle, denen es möglich ist zu kommen, sind herzlich eingeladen. Am 21. Dez. ist Wintersonnwende !!! Ein Grund mehr zu feiern! Dankeschöns könne bei dieser Gelegenheit persönlich abgeholt werden. Ab 16 Uhr wird Manuela da sein, und alle Dankeschöns dabei haben. Herzliche Waldgrüße Euer Waldkinder - Team P.S. Auch eine Gelegenheit unsere T-Shirts aus unserer Druckwerkstatt nochmals anzuschauen. Wir haben noch welche !!!
30.11.17, 21:04 Manuela Weisenhorn
Jipi !!! Wir haben die Fundingsschwelle von 5.000 Euro erreicht, d.h. wir werden das gespendete Geld auf jeden Fall ausbezahlt bekommen ! Herzlichen Dank an alle bisherigen UnterstützerInnen !!!! Nun gilt es unser Ziel von 9.000 Euro zu erreichen. Diese Summe brauchen wir tatsächlich um die tarifliche Gehalterhöhung für unsere MitarbeiterInnen für 1 Jahr komplett finanziert zu haben. Bleibt also dran, sagt es weiter, erinnert Eure Netzwerke an unsere Aktion, leitet den Projektlink weiter !!! Denkt daran, dass viele Menschen und auch Firmen in der Vorweihnachtszeit nach sozialen Projekten Ausschau halten, denen sie eine Spende zukommen lassen möchten ! Auch gibt es noch viele schöne Dankeschöns: z.B. das schöne und sehr besondere Buch unseres Försters, der Naturfotograf ist und seine Begegnung mit einem Fuchskind fotografisch dokumentiert hat und erzählt. Ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk mit einer Widmung von Klaus Echle, dem Autor. Wir sind gespannt und hoffen weiterhin auf Eure Unterstützung! Euch allen eine schöne Adventszeit herzliche Waldgrüße Euer Waldkinder-Team
29.11.17, 12:06 Manuela Weisenhorn
Der Adventsmarkt war auch dieses Jahr ein voller Erfolg: wir hatten eine riesige Auswahl an selbstgebackenen Plätzchen, selbstgenähte Kinderstulpen, Mützen, Rundschals, gestrickte Kindertaschen, gefilzten, gestempelten und gefalteten Weihnachtsschmuck, Postkarten uvm. Herzlichen Dank dafür ! Es gab viele, interessante und schöne Begegnungen, auch mit ehemaligen Waldkinderfamilien und vielen interessierten Menschen. Das Waldkinderteam hat die Aktion und die Begegnungen genossen und es ist ein wunderbares Gefühl, so unterstützt zu werden. Herzliche Waldgrüße Euer Waldkinder-Team P.S. In der Schutzhütte gibt es noch einige Restposten :)
25.10.17, 19:11 Manuela Weisenhorn
Es ist Tradition geworden: Am letzten Samstag im November haben wir einen "Adventsstand" auf dem Wiehremer Wochenmarkt. Dafür basteln, backen, nähen, stricken u.v.m. die großen und kleinen Waldkinder schon Wochen davor. Es entsteht jedes Jahr eine faszinierende Vielfalt an Selbstgemachtem, die wir dann verkaufen. Dieses Jahr weden wir außerdem mit unserer Crowdfunding-Aktion vor Ort sein und kräftig die Werbetrommel rühren. Kommt vorbei, Samstagvormittag, 25. Nov. 2017, am Alten Wiehre Bahnhof !!!
25.07.17, 16:54 Manuela Weisenhorn
In unserer Druchwerkstatt, wie so oft beim kreativen Arbeiten, entstanden auch viele Gespräche. Wir beschäftigten uns mit Schildkröten. Das ist das Logo der Waldkinder von Anfang an: wir skizzieren und zeichnen Schildkröten, übertragen sie auf die Schnitzplatten (Linol und Gummiplatten), und arbeiten mit Schnitzmessern die Vorlagen ein. Später werden wir mit diesen Stempeln T-Shirts bedrucken. Dabei fragt die 10-jährige Elisabeth (Name geändert) unsere langjährige Mitarbeiterin Kerstin: Warum eigentlich ist unser Logo eine Schildkröte ? Kerstin erzählt, dass ganz am Anfang, zu Zeiten der Gründung des Waldkinder e.V., unser Bauwagen an einem anderen Platz gestanden habe als heute: ganz in der Nähe eines Teiches - und in diesem Teich hätte es Wasserschildkröten gegeben ! Wir waren alle sehr überrascht und freudig über diese Geschichte, die sich wie von selbst in unserem weiteren Arbeiten zeigte.