"Yenidze - Theater in der Kuppel" - ein Wahrzeichen der Stadt Dresden wird belebt. Mit der Spielzeit 2021/22 eröffnet unser Theater mit einem innovativen künstlerischen Konzept. Klassische und zeitgenössische Inszenierungen, vielseitige Workshops, Bildungsangebote und Ausstellungen stehen auf dem Spielplan. Unser Fokus liegt auf Musik, Sounds, Tanz und Sprache, auf den Themen der Fremde, Indiens und Orients. Wir möchten einen Ort der Kunst, des Austausches und der Begegnung schaffen.
7.945 €
Startlevel 18.500 €
73
Unterstützer:innen
12Tage
Maritta Grabs
Maritta Grabs vor 20 Stunden
u575aab447fb28
u575aab447fb28 vor 21 Stunden
cromatics
cromatics vor 25 Stunden
Bernd Zimmermann
Bernd Zimmermann vor 25 Stunden
Laura Böhme
Laura Böhme vor 2 Tagen
Konstanze Schenk
Konstanze Schenk vor 2 Tagen
Ulrike Christof
Ulrike Christof vor 2 Tagen
Hanka Pitschel
Hanka Pitschel vor 2 Tagen
 Yenidze - Theater in der Kuppel
 Yenidze - Theater in der Kuppel
 Yenidze - Theater in der Kuppel
 Yenidze - Theater in der Kuppel
 Yenidze - Theater in der Kuppel

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.03.21 15:06 Uhr - 03.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai - September 2021
Startlevel 18.500 €

Mit Einbau eines multifunktionalen Theaterzeltes wie auch einer besonderen Ton- und Lichtanlage wird unser "Yenidze - Theater in der Kuppel" spielbereit.

Kategorie Kunst
Stadt Dresden
Website & Social Media
Impressum
Yenidze - Theater- und Veranstaltungs gGmbH
Anne Dietrich
Weißeritzstrasse 3
01067 Dresden Deutschland
USt-IdNr.: 203/124/01682

Weitere Projekte entdecken

TURNS - recycelte Sneaker
Mode
DE

TURNS - recycelte Sneaker

Dein Sneaker für jeden Tag. Hergestellt aus nachhaltigen Rohstoffen in Portugal. Unter fairen Arbeitsbedingungen. Mit geringem Ressourceneinsatz.
Noras Welten – Die Nebelwanderin
Literatur
DE

Noras Welten – Die Nebelwanderin

Das Finale der preisgekrönten Fantasy-Trilogie steht vor dem Corona-Aus. Mit eurer Hilfe schafft Nora es erneut in den Buchhandel!
Typohacks
Design
DE

Typohacks

Handbuch für gendersensible Sprache und Typografie