Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Your Stage – dein einzigartiges Konzerterlebnis
Your Stage ist eine audiovisuelle Erlebnisplattform, welche ihrem Nutzer einen außergewöhnlichen Blick in die Mitte eines Orchesters ermöglicht. Als Web-Plattform und Blu-Ray stellt Your Stage dem Nutzer ein interaktives User-Interface zur Verfügung durch welches sich ein Konzert aus der Sicht einzelner Musiker erleben lässt. Zusätzlich werdem dem Nutzer Informationen über das Orchester und die Musik zur Verfügung gestellt. Eine völlig neue Art der Musikvermittlung!
Düsseldorf
9.125 €
8.800 € Fundingziel
170
Fans
98
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Your Stage – dein einzigartiges Konzerterlebnis

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.05.13 15:02 Uhr - 30.06.13 23:59 Uhr
Fundingziel 8.800 €
Stadt Düsseldorf
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Funktionsweise
Im Gewand eines traditionellen Konzertmitschnitts ermöglicht Your Stage das Erkunden eines Sinfonieorchesters durch Positionswechsel und bietet darüber hinaus Informationen über das musikalische Geschehen. Über eine Vielzahl von synchronen Videostreams wählt der virtuelle Konzertgänger zwischen den verschiedenen Instrumenten des Orchesters aus und begibt sich auf diese Weise akustisch und visuell in die jeweilige Musikerperspektive. Zusätzliche Buttons bieten parallel zum jeweiligen Bild Informationen wie zum Beispiel eine Noteneinsicht und "Funny Facts".

Innovation
Your Stage unterscheidet sich von anderen Orchesterproduktionen nicht nur durch die einzigartige Ton- und Bildebene, vor allem die hier entstehenden interaktiven Möglichkeiten stellen eine Neuerung dar.
Als mobil verfügbare Applikation ist die Plattform darüber hinaus flexibel einzusetzen und spricht ein breites Publikum an. Your Stage bringt das Konzert junger Leute zu jungen Leuten!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Your Stage bietet sowohl dem privaten Nutzer, als auch Bildungseinrichtungen und Kulturstandtorten eine attraktive neue Perspektive der Konzertpräsentation und Rezension.
Vor allem an Schulen soll Your Stage kostenfrei zur Verfügung gestellt werden um den Jugendlichen einen innovativen interaktiven Musikunterricht zu ermöglichen und so das Orchester in den Fokus dieser Generation zu rücken.
Im Juni 2013 produziert das djo NRW in der Tonhalle Düsseldorf Danse Macabre von Camille Saint-Saens . Anschließend werden die Ton- und Bildaufnahmen bearbeitet bevor dann Ende 2013 eine "Vorversion" der Orchesterproduktion auf Blu-Ray und DVD (in einer limitierten Auflage von 120 Stück) erscheinen wird.
Erst die geplante Online-Plattform macht dieses Erlebnis dann für jeden Musikinteressierten verfügbar und soll Anfang 2014 fertig gestellt werden. Danse Macabre ist das geeignete Werk um die User auf diese kostenlose Plattform ziehen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Glauben Sie auch daran, dass orchestrale Musik zu den Kulturgütern unseres Abendlandes gehört? Oder haben Sie einfach nur Interesse, ein Orchester aus nächster Nähe zu erleben? Dann unterstützen Sie dieses Projekt!
Your Stage sorgt sich um unseren musikalischen Nachwuchs und versucht diesen in seiner digitalen Welt zu gewinnen. Die interaktiven Chancen die sich dabei ergeben werden genutzt und eröffnen uns allen einen intensiven, nie dagewesenen Blick in das Orchester. Sollten Ihnen nicht nur die Kulturarbeit am Herzen liegen sondern etwas Begeisterung für digitale Medien in Ihnen stecken, bieten wir auch hierfür einige Neuerungen: 3D Headphone Binaural Sound, nahtlose Umschaltung zwischen bis zu 8 Streams und das alles natürlich in HD.
Transportieren Sie also mit uns das Orchester in die digitale Welt und lassen Sie es so noch einmal anders erlebbar werden!

Übrigens: Sollten Sie keine "Gegenleistung" als Dankeschön haben wollen, können Ihnen das Orchester für Ihre finanzielle Hilfe als gemeinnütziger Verein gern eine Spendenbescheinigung ausstellen (ab 100). Wählen Sie in diesem Fall bitte einfach "kein Dankeschön" aus.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Auch wenn alle unsere Mitglieder des gesamten Orchesters, des Organisations- und Produktionsteams kostenlos arbeiten, entstehen uns einige Kosten die mit Ihrer Spende gedeckt werden sollen. Mit Ihrem Geld wird es möglich, die Produktion auf dem Stand der heutigen Technik durchzuführen.
Konkret werden mit den 8800 die folgenden Mietkosten getragen;
- HD-Kameras und Objektive
- eine Videoregie & Technik
- Tontechnik
- Kosten für Personal der Produktionsstätte
Und der kleine Teil der dann noch übrig bleibt, wird dieser für die Verpflegung des Teams verwendet, denn satt spielt es sich einfach besser und anders ist der Produktionstag von über 12 Stunden nicht zu überstehen ;-)
Die Postproduktion des Video- und Tonmaterials geschieht dann wieder in Eigenarbeit, komplett Entgeltlos. Einzig für die Druckkosten der limitierten Auflage wird noch ein kleiner Teil des Geldes benötigt.

Bei Überfinanzierung werden wir das Geld für die Beauftragung eines qualifizierten Webdesigners und Programmierers verwenden. Dieser kann uns helfen, dass auch die Erstellung der Plattform schnell voranschreitet und würde sich um die folgenden Dinge kümmern:
- Usability
- Design
- Programmierung
- Ermittlung der Servertechnik

Wer steht hinter dem Projekt?

Your Stage entsteht im Rahmen der Zusammenarbeit von Studenten und Absolventen der RSH und FH Düsseldorf sowie der WWU Münster. Für die musikalisch-künstlerische Umsetzung ist das junge orchester NRW (www.djo-nrw.de) gewonnen, welches unter der Leitung von Ingo Ernst Reihl spielt.

DAS JUNGE ORCHESTER NRW bietet seit mehr als 25 Jahren begabten Schülern, Studenten und jungen Berufstätigen die Möglichkeit zum Zusammenspiel in einer hochqualifizierten Orchesterbesetzung. Das Orchester wird von seinem Gründer, dem Musikdirektor der Universität Witten Herdecke, Ingo Ernst Reihl, dirigiert.

JONATHAN NATZEL übernimmt die Gesamtleitung von Your Stage und wird als Aufnahmeleiter die Produktion betreuen. Im Rahmen seiner Diplomarbeit ist er für die Idee und Konzeption des Projekts verantwortlich und übernimmt die Projektorganisation und die Teamplanung.

EROL SARP ist für die visuelle Umsetzung des Projekts zuständig. Er plant den Mehrkameraschnitt und sorgt sowohl für die künstlerische als auch technische Umsetzung der Bilder aus der Ego-Perspektive der Musiker. Zusätzlich entwickelt er im Rahmen der Diplomarbeit eine erste Version der Benutzeroberfläche der Blu-Ray und Appllikation, welche den Nutzern später zur Verfügung stehen soll.

KONSTANTIN BECK ist für die audio-technische Umsetzung des Projektes verantwortlich.
Durch Einsatz von Binaural-Aufnahmetechnik, die ein Hörerlebnis in 3D ermöglicht, möchte er die Bilder der Ego-Kameras unterstützen, um so noch ein realistischeres Abbild der einzelnen Orchesterplätze für den Zuschauer zu schaffen.

HANNAH KOOPMANN kümmert sich um eine ordentliche methodisch-didaktische Aufarbeitung der Videoapplikation und der Inhalte. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit schafft sie so das inhaltliche Gerüst für eine neue Form der Musikvermittlung.

Projektupdates

03.06.13

Liebe Freunde und Unterstützer, wir haben viele Nachrichten bekommen, dass die Anmeldung auf startnext etwas schwierig ist. Deswegen wollen wir noch einmal darauf hinweisen, dass eine Unterstützung unseres Projekts auch ohne Startnext-Account möglich ist. Einfach Dankeschön auswählen und dann im weiteren Verlauf auf "Ich bin neu hier und möchte das Projekt als Gast unterstützen.". Dann funktioniert die Unterstützung ganz einfach per Überweisung. Übrigens: Wer "Spenden" anklickt, bekommt ab einem Betrag von 100€ eine Spendenquittung vom Verein zur Förderung des jungen orchesters NRW e.V. eine Spendenquittung ausgestellt! Gemeinsam können wir dieses gemeinnützige Bildungsprojekt verwirklichen und Anfang 2014 den Musikunterricht über das Orchester in unseren Schulen verändern!

Partner

Die Konzeptidee ist bereits ausgezeichnet durch die Ewald Horbach Stiftung zur Musikvermittlung. Dort wurde es als ein außergewöhnliches mediales Konzept zur didaktischen Aufarbeitung klassischer Orchestermusik prämiert.

SIGMA System Audio-Visuell GmbH ist als ein erster technischer Unterstützer für unser Projekt gewonnen!
Wir freuen uns!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.117.966 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH