Crowdfunding beendet
Eine Großbaustelle steht kurz vor der Eröffnung. Plötzlich tauchen immer größere Mängel auf. Wasserhähne spielen verrückt, Kabel führen ins Nichts und ganze Räume verschwinden. Der Bauleiter Thomas Zetzsche versucht das Chaos zu ordnen, doch verliert die Kontrolle über seine Baustelle, seine Beziehungen und sich selbst. Werde Teil einer Reise –dem Abschlussprojekt von 5 Filmstudierenden– durch hyperkomplexe Strukturen, die Angst vorm Scheitern und dem, was die moderne Arbeitswelt mit uns macht.
5.879 €
Fundingsumme
99
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
19.03.2020

Unsere Kampagne geht weiter!

Simon Schneider
Simon Schneider2 min Lesezeit

Hallo liebe Startnext-Community,

seit dem Start unserer Crowdfunding Kampagne sind 8 Tage vergangen.

  • Zunächst einmal haben wir in den ersten 5 Tagen die Eintausender-Grenze geknackt – das war unser erster Etappensieg! Ein weiterer Erfolg: Bis heute haben wir 37 Unterstützer*innen für unseren Abschlussfilm begeistern können. Vielen Dank an Alle, die uns bis jetzt schon unterstützt haben!

  • Seit 6 Tagen herrscht allerdings auch ein Europa-weiter Shutdown. Deutschland und die deutsche Filmbranche befinden sich im Ausnahmezustand, das bekommen auch wir als Filmstudierende und Crowdfunder zu spüren.

Welche Folgen hat die aktuelle Situation auf das ZEITPUNKT X Projekt? Schon seit einigen Tagen haben wir die Kommunikation innerhalb unseres Teams auf digitale Kanäle umgestellt. Motivtouren können vorerst nicht stattfinden und auch das Casting für die Besetzung ist verschoben.
Aus diesen Gründen ist es noch nicht klar, ob der Dreh zu dem angegebenem Zeitraum im Mai stattfinden kann. Da es sich jedoch um unseren Abschlussfilm handelt, geht die Vorproduktion und demnach auch die Crowdfunding Kampagne weiter!

Wir werden unsere Arbeit in dem Rahmen, in dem es uns möglich ist, fortsetzen. Sprich - die kreative Arbeit an Buch, Kamera und Szenenbild kann weiter fortschreiten. Außerdem werden wir produktionell weiter an Motiv-Möglichkeiten und Casting-Ideen arbeiten.

Was bedeutet das für unsere Unterstützer*innen? Wir werden mit Hochdruck daran arbeiten, unseren Zeitplan so gut wie möglich realisieren zu können. Es kann jedoch zu Verzögerungen in der Auslieferung verschiedener Dankeschöns kommen, über die wir Euch rechtzeitig informieren.

Wir sind nach wie vor auf Eure Unterstützung angewiesen! Zur Erfüllung unseres Fundingziels fehlen uns noch 5,5 Tausend Euro, die wir nur mit Eurer Hilfe zusammen bekommen. Daher sind wir froh über jede Spende, aber auch über jede Erwähnung auf sozialen Netzwerken oder Empfehlungen. #supportyourlocalartists #spreadtheword

Seid nett zueinander & bleibt gesund <3

Simon, Franzi, Dario, Tim & Alex

Impressum