Projekte / Food
Wir möchten Frankfurts erstes Zero Waste Café eröffnen: Ein Café ohne Lebensmittelverschwendung und ohne Einweg-Plastik, ein Ort zum Entspannen, Diskutieren, Lernen und unverpackt Einkaufen.
22.966 €
40.000 € 2. Fundingziel
452
Unterstützer
Projekt erfolgreich
21.10.18, 14:44 gramm.genau
Endlich hat die Suche ein Ende: Wir haben den Ort gefunden, an dem unser Zero Waste Café entstehen kann. Es ist eine kleine Ladenfläche in der Nähe der Bockenheimer Warte, in der vorher eine Galerie ansässig war. Ganz früher war die Fläche ein Lebensmittelgeschäft und eine Kaffeerösterei. Wir finden, das passt ganz gut! Wir wissen, dass es ganz viele von euch kaum erwarten können, sich bei uns ein Stück superleckeren Konditorkuchen abzuholen. Wir bitten euch noch um Geduld, denn es stehen uns noch einige Behördengänge und Anträge bevor. Erst wenn das erledigt ist, können wir mit dem Umbau beginnen. Und auch das braucht seine Zeit. Wir halten euch auf dem Laufenden und geben - sobald absehbar – den Eröffnungstermin bekannt. Antworten auf häufig gestellte Fragen Wie bekomme ich mein Crowdfunding-Dankeschön? Ihr könnt eure Gutscheine und Dankeschöns nach der Eröffnung im Zero Waste Café abholen. Ihr steht auf unserer Liste! Macht ihr nur ein Café oder kann man bei euch auch unverpackt einkaufen? Unser neuer Standort wird eine Kombination aus Laden und Café sein. Ihr könnt also bei uns Kuchen essen und einkaufen – für beides wird es Bereiche geben. Es wird auch eine Abholstation für online vorbestellte Einkäufe geben. Habt ihr dann mehr Produkte? Ja! Wir werden dann endlich mehr Lagerfläche haben und jede Menge neue Produkte aufnehmen – vom veganen Schokokeks bis zum Waschpulver. Wir bleiben allerdings bei unserem Prinzip, dass ihr frisches Obst und Gemüse besser auf dem Markt, in der Solawi oder vom Hofladen kauft. Kann ich mich bei euch bewerben? Momentan gibt es keine offenen Ausschreibungen. Sobald wir Stellen zu besetzen haben, teilen wir sie hier im Newsletter und unter grammgenau.de/jobs Wann werdet ihr eröffnen? Realistischerweise Anfang 2019. Bis dahin könnt ihr euch in unserem Online-Shop versorgen. Bis bald im Café, euer gramm.genau Team
24.08.18, 22:51 gramm.genau
Liebe Crowd, liebe UnterstützerInnen, zunächst möchten wir uns bei euch für eure Geduld und Neugierde in den letzten Wochen bedanken! Wir waren nicht untätig und stehen mittlerweile kurz vor Vertragsabschluss für eine tolle Immobilie. Wo genau, das verraten wir euch ganz bald, versprochen! Save the Date: Wenn alles klappt stellen wir euch am 1. September unsere neue Immobilie vor, auch wenn wir dann noch nicht eingezogen sein werden. Mehr Infos folgen! Bis ganz bald, euer gramm.genau Team
01.07.18, 15:42 gramm.genau
Geschafft! 22.941 Euro in vier Wochen gesammelt Der letzte Monat war unglaublich - denn ihr habt uns gezeigt, dass ihr unsere Idee gut findet! Die Frankfurter Medien haben über uns berichtet, ihr habt unsere Beiträge geteilt und allen Freunden Bescheid gesagt, immer mehr UnterstützerInnen sind auf uns zugekommen und haben ihre Hilfe angeboten und natürlich auch gespendet und Dankeschöns ausgewählt. Wir sagen DANKE! Die Liste ist lang - danke an alle die Initiative gezeigt haben und uns unterstützt haben! Wie geht es jetzt weiter? Da die Schwelle von 20.000 Euro erreicht (und sogar überschritten) wurde, wird uns die Plattform Startnext das Geld abzüglich Gebühren als Startkapital für Frankfurts erstes Zero Waste Café zur Verfügung stellen. Wir sind schon jetzt eifrig auf Immobiliensuche und möchten so bald wie möglich mit dem Umbau beginnen. Wann gibt es die Dankeschöns? Kaffee und Kuchen bekommt ihr - ist ja klar - erst wenn wir unser Café eröffnet haben. Denn erst dann haben wir Platz, um Kuchen zu backen, Kaffe zu brühen und auch einen Workshop zu veranstalten. Mit Blick auf die Immobilienlage kann das noch bis Herbst dauern - wir sind mit Hochdruck dabei, zu suchen & zu besichtigen! Zeit für den Umbau müssen wir natürlich auch einplanen. Wer einen Gutschein als Dankeschön ausgewählt hat, kann diesen natürlich auch vorher einlösen in unserem Onlineshop shop.grammgenau.de Wir werden euch im Juli per E-Mail alle Informationen zu euren Dankeschöns zuschicken! Ihr wisst von einem Laden oder Café, das frei wird? Schickt uns gern eure Tipps zu Immobilien mit Adresse und Telefonnummer an [email protected] Wir wünschen euch einen erholsamen Sonntag! Eure Christine, Franzi, Tamás und Jenny
29.06.18, 17:13 gramm.genau
Bis 23:59 Uhr morgen Abend könnt ihr unser Projekt noch unterstützen! Der Stand 21.442 EURO sind mittlerweile zusammen gekommen und über 400 UnterstützerInnen- da kann man nur sagen: Wow ihr seid großartig! Das findet auch die Frankfurter Rundschau und hat heute über uns berichtet. Könnt ihr hier lesen. Wie gehts weiter? Wir tüfteln gerade schon fleißig an Speise- und Getränkekarte, sowie an den Öffnungszeiten. Auch einen Ort suchen wir noch, bevorzugt in Bockenheim, Sachsenhausen, Innenstadt oder dem Ostend. Über Tipps und Kontakte sind wir sehr dankbar. Bis wir euch dann im Café begrüßen dürfen machen wir schonmal mit unserem regulären Lieferservice und Bürobelieferung weiter. Bis bald und ein schönes Wochenende! Christine, Franzi, Jenny und Tamas
28.06.18, 08:49 gramm.genau
Wir sind überglücklich! Gestern haben wir die 20.000€ geknackt und haben somit unser erstes Fundingsziel erreicht! Damit können wir unseren zukünftigen Ort umbauen, mit Secondhand-Möbeln einrichten und ein Kassensystem anschaffen. Es geht noch weiter! Zwei Tage, also bis Samstag um 23.59 Uhr läuft unsere Kampagne noch - und ihr könnt noch spenden. Das Geld was jetzt gespendet wird, wollen wir in den Ausbau und Ausstattung der Workshops und des Produktsortiments investieren. Heißt konkret: Leinwand und Beamer kaufen, rollbare Elemente für den Laden anschaffen und das aller wichtigste: Workshop-Leiter finden und buchen sowie neue Produkte kaufen. Also: gerne weitersagen und weitermachen! Wann bekommt ihr eure Dankeschöns? Sobald die Zeit abgelaufen ist bekommen wir von Startnext eine Liste von allen UnterstützerInnen und was ihr euch ausgesucht habt. Ihr erhaltet die Dankeschöns natürlich so zeitnah wie möglich. Manche von euch können ihre Dankeschöns erst einlösen, wenn wir unseren Standort haben (Kuchen&Kaffee), andere bekommen ihre Dankeschöns zugeschickt. Wir bitten euch um etwas Geduld bei der Abwicklung von über 350 Dankeschöns und halten euch auf dem Laufenden! Bis bald im Café, Christine, Franzi, Jenny und Tamas
27.06.18, 11:37 gramm.genau
Nach 25 Tagen stehen wir bei 19.814 von 20.000 EURO also kurz vor unserem ersten Fundingsziel. Wir sind unendlich dankbar für eure Unterstützung und das viele positive Feedback! Wußtet ihr schon? Sollten mehr als 20.000 EURO zusammenkommen, können wir unser Workshop-Angebot erweitern und ausbauen. Wir haben da auch schon ganz viele Id een, wie zum Beispiel einen Meditations-Workshop mit MindfulLife oder einen DIY Workshop zum Thema Kosmetik. Und noch viel mehr ist denkbar! Also: Endspurt ist angesagt! Sagt euren Freunden, Bekannten und Familie Bescheid, teilt unsere Kampagne in euren Netzwerken, damit ihr bald im Zero Waste Café sitzen, Kaffee trinken, leckeren Kuchen essen und unverpackt Einkaufen könnt! Bis bald im Café, Christine, Franzi, Jenny und Tamas
23.06.18, 15:32 gramm.genau
Liebe Unterstützer, liebe Fans vom Zero Waste Café Frankfurt Wie genial war denn bitte die letzte Woche? Wir haben es dank eurer Hilfe geschafft über 3/4 des Fundingszieles zu erreichen & stehen heute bei wundervollen 16.352€ ! Es fehlen also noch weniger als 4000€ bis zu unserem ersten Ziel von 20.000€ . Nur wenn wir dieses erreichen, bekommen wir auch euer gespendetes und gesammeltes Geld von Startnext ausgezahlt und ihr eure Dankeschöns. Highlights aus dieser Woche Eine Müslibar wurde gecrowdfundet und einige Dankeschöns sind nun fast 'ausverkauft' : Also wenn ihr Interesse an einer plastikfreien Snackbox oder einen 100€ Gutschein für nur 90€habt- dann müsst ihr schnell sein! Hier gibts noch was Drei Plätze gibt es noch im DIY-Workshop "Sauerteigbrot backen" mit unserer Konditoren-Meisterin Imke. Hier lernt ihr wie man Sauerteigbrot macht, probiert es aus und könnt danach könnt ihr für immer leckeres Brot selbst backen. Vielleicht kennt ihr ja jemanden, der sich schon immer einen nachhaltigeren Arbeitsplatz gewünscht hat oder wollt euren Arbeitsplatz selber etwas nachhaltiger gestalten? Dann ist der Zero Waste Workshop für Büro und Unternehmen genau das richtige Dankeschön für dich und deine Arbeitskollegen! Die Immobiliensuche Ist auch auf Hochtouren. Wir haben uns bereits ein paar Ladenflächen angeschaut dank vieler Tipps eurerseits. Leider war noch nichts passendes dabei- aber nächste Woche geht es weiter und wer weiß: vielleicht ist die Traum-Ladenfläche ja dabei? Endspurt: Noch 7 Tage Zeit Teilt unser Projekt nochmal mit all euren Freunden, Familie und Bekannten. Mit eurer Hilfe können wir bald euren Ort für Zero Waste und nachhaltigen Konsum in Frankfurt eröffnen. Wir glauben dran: #frankfurtkannmüllfrei Bis bald im Café, Christine, Franzi, Jenny und Tamas
17.06.18, 15:58 gramm.genau
Zwei von vier Crowdfunding-Wochen sind um und 10.094 von 20.000 Euro sind zusammengekommen durch die Unterstützung von 203 Personen! Wir sind total überwältigt und sagen DANKE an alle Unterstützer/innen! Wer jetzt ganz motiviert ist, kann uns auf der regionalen Crowdfunding-Plattform place2help ein Herz geben und uns helfen, 500 Euro für's Café von den Seitenbetreibern gesponsort zu bekommen. Wir sammeln noch zwei Wochen weiter, also sagt allen Bescheid und teilt unser Video. Sollten mehr als 20.000 Euro zusammenkommen, können wir auch unser Workshop-Angebot erweitern. Unsere Gutscheine, Snackboxen und Workshop sind übrigens auch eine nette (und nachhaltige) Geschenk-Idee ;) Neues Dankeschön für alle die nochmal wollen oder sich noch nicht entschieden haben: Workshop Sauerteigbrot backen mit Imke. Sichert euch jetzt euren Platz im Brot-Back-Workshop bei unserer Konditormeisterin Imke und unterstützt damit unsere Aktion. Ist übrigens auch ein schönes Geschenk für einen lieben Menschen. Bis bald im Café, Christine, Franzi, Jenny und Tamas
10.06.18, 09:41 gramm.genau
Wir haben einen extrem guter Start hingelegt: 133 Unterstützer/innen haben gemeinsam schon 5001 Euro für unser Café gesammelt. Ein dickes Danke dafür- ihr seid großartig! Wir haben auch ein neues Dankeschön für euch : Wir bieten Unternehmen oder Büros eine Beratung in Form eines Workshop für einen nachhaltigen, gesunden und so weit es geht, plastikfreien Arbeitsplatz an. Jetzt müssen wir noch die restlichen 3/4 der Fundingssumme schaffen. Helft uns dabei und teilt unser Projekt mit Freunden, Familien und Bekannten, mit denen wir dann bald im Café sitzen können! Bis bald im Café, Christine, Franzi, Jenny & Tamas
07.06.18, 14:30 gramm.genau
Die 4.000€ Marke wurde soeben geknackt- liebe Unterstützer vielen Dank dafür!! Wir sind wahnsinnig motiviert & mit allen Kräften auf der Suche nach einem geeigneten Standort für unser Café und unverpacktes Einkaufen in Frankfurt. Deswegen: teilt unsere Kampagne, erzählt euren Freunden &Familie davon, damit wir so bald wie möglich starten können! P.S: Es gibt natürlich noch Überraschungen während unserer Kampagne- seid gespannt! Euer gramm.genau Team
07.06.18, 14:25 gramm.genau
Wow, wir können es kaum glauben! An Tag 1 sind schon über 2.000 Euro zusammengekommen von über 40 Unterstützer/innen. Wir danken euch und sind gespannt wie es weitergeht. Wir haben auch noch ein paar Überraschungen geplant. Es sei nur so viel verraten: Es kommen eine Kuchenflatrate und ein Frankfurter Rapper drin vor und noch einiges mehr...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

59.592.905 € von der Crowd finanziert
6.587 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH