Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Ich bin Nicole und lebe mit meinen KIndern auf unserem Ziegenhof Deinl in Langen Trechow ,30 km von Rostock. Hier im Randwarnowtal leben meine Ziegen noch wie zu Omas Zeiten, die Mütter mit den Lämmern und dem Bock, gemeinsam auf der Weide. Im Winter gibt es nur Heu, keine Silage. Genauso will ich für dich den "weltbesten Käse" ohne jegliche Chemie in meiner Hofkäserei herstellen. Wenn dir wichtig ist, wie die Tiere leben von denen du isst, du gesunden Käse magst, dann unterstütze "Zickenzeug".
Bützow
1.995 €
8.000 € Fundingschwelle
36
Fans
28
Unterstützer
5 Tage
 Zickenzeug

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.10.2016 21:49 Uhr - 11.12.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab Dezember 2016
Fundingschwelle 8.000 €
Fundingziel 15.000 €
Stadt Bützow
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Ich will die Ziegenmilch meiner Ziegen selbst verarbeiten.
So kann ich euch den natürlich hergestellten Käse wie zu Omas Zeiten zubereiten, den meine Kinder „den weltbesten Käse“ nennen.

Um amtlich vorgeschriebene Bauausführungen und Hygienerichtlinien zu entsprechen, stehen letzte bauliche Renovierungen an und die Einrichtung der Käsereiräume. Die Käserei als Ganzes besteht aus Produktionsraum dazu auch aus Hygienezone-Raum, Packraum, Reiferaum und Ladezone.

Warum weltbester Käse ?
Ich biete als Alternative zu industriell hergestellten Produkten, traditionell handgemachte Produkte mit naturbelassenen Kräutern aus dem Garten und Ziegenmilch von glücklichen Ziegen an. Meine Ziegen sind keine hochgezüchteten Höchstleistungsziegen, bekommen Weidegras, Heu und keine genmanipulierten Futtermittel.

Keine Konservierungsstoffe, keine Chemie,
einfach gesunde Ziege!

Mein Plan ist ein vielfältiges Angebot an Ziegenprodukten:
Meine glücklichen Ziegen bescheren uns wertvolle Milch, reich an Mineralstoffen mit bedeutenden Anteilen an fett- und wasserlöslichen Vitaminen und Aminosäuren. Ziegenmilch ist ein jung erhaltendes spezielles Elixier, das zellkräftigend und –schützend ist. Wusstet ihr, dass Ziegenmilch von Freilandtieren besonders reich an CLA (konjugierte Linolsäure) ist, die krebsvorbeugend ist und, dass Ziegen selbst nie an Krebs erkranken? CLA ist auch in meinen Milchprodukten und Käse vorhanden, denn durch das schonende Verarbeiten verbleibt eine entsprechende Menge an Milchfett. Natürlich soll es nicht nur verschiedene individuelle Käse eigener Rezeptur geben, sondern ein vielfältiges Angebot an Ziegenprodukten, wie heilsame Seife mit Ziegenmilch, Vorzugsmilch, Fleisch, Felle und Fellprodukte, Horn und Überraschungsprodukte!

Glückliche Ziegen machen glückliche Menschen:
Meine 20 Ziegen könnt ihr hier gerne im Randwarnowtal besuchen – ich freue mich über jedes Interesse! Hier könnt ihr sehen, wo eure Produkte herkommen und sogar individuelle Wünsche mit einarbeiten!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

„Der weltbeste Käse!“ für jedermann! Regional, aus dem Norden, ohne lange weltweite Transportwege - aus altem, vergessenen Wissen um die gesunden Inhaltsstoffe der Ziegenmilch - handgemachte Käse und Milchprodukte, die keinen Einheitsgeschmack aufgrund der individuellen Herstellungsweise haben.

Seifen, Käse & Co-Produktion:
Mein Ziel ist es die gesunde Ziegenmilch weitestgehend zu nutzen und Ziegenmilch nicht nur als Getränk sondern auch diesen hervorragenden Rohstoff für Seifen, Käse und andere Produkte zu nutzen. Produkte, von denen man noch weiß, wo sie genau herkommen. Mein Ziegenmilchkäse ist nicht nur lecker sondern auch gesund und heilsam. Die Seifen mit Ziegenmilch stehen nicht nur für eine gesunde und natürliche Körperpflege sondern auch noch für einen „Antiaging–Effekt“. So ist „Ziege“ gesund für Jung und Alt, eben für gesundheitsbewusste Genießer. Doch gerade Allergiker, Neurodermitispatienten, Nierenkranke – oder immunschwache Menschen können aus der „Quelle der Vitamine“ Gesundheit schöpfen. Ziegenmilch enthält knapp die Hälfte an Cholesterin gegenüber Kuhmilch. Durch die langkettige Aufgliederung der Fetteiweiße ist Ziegenmilch bei Laktoseintoleranz oft eine Alternative.

Ziege verbindet

Auf Menschen zu treffen, dessen Ideale man teilt, ist ein Grundbaustein zum glücklich sein. Wenn ihr uns besucht, könnt ihr euch von der wesensgerechten Tierhaltung überzeugen, noch Lämmer an ihren Ziegenmüttern erleben, die draußen frei leben und Gras sowie Blattlaub fressen und auch Böcke ohne Trennung von der restlichen Herde sehen. Hier könnt ihr noch Natürlichkeit genießen.

Zusammen können wir die Ziegenmilchproduktion „Hörnchen“ (wie meine Leitziege heißt) packen. Mit eurer Unterstützung kann außer der Seifenproduktion bereits im nächsten Frühjahr „der weltbeste Käse“ in Produktion gehen und jedermann kann etwas davon haben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Qualität ist eine Frage der Haltung.
Wenn es dir wichtig ist, dich gesund zu ernähren und du natürliche Milchwirtschaft unterstützen möchtest, sieh dir an, wie meine Tiere leben dessen Produkte du nutzt und was sie fressen. Wenn du nicht möchtest, dass Ziegenkäse keine tausenden Kilometer mit dem LKW gefahren wird, du ein individuelles Geschmackserlebnis schätzt und die Entwicklung von hiesigen Produktionsstätten unterstützen möchtest, dann leiste einen aktiven Beitrag indem du diese Kampagne unterstützt.

Fragt ihr euch:
Leben die Ziegen nur in Ställen, mit geringem Auslauf, ist ihr Einstreu noch natürliches Stroh vom nächstliegenden Bauern? Sind die Tiere auf Höchstleistung gedrillt? Fressen die Ziegen genmanipoliertes Anbauprodukt? Werden die Lämmer sofort von den Müttern getrennt und mit Milchpulver getränkt, damit die Milch möglichst schnell genutzt werden kann und produziert werden kann? Wird der Bock von der Herde getrennt, damit kontrolliert besamt wird oder wird gar fremdbesamt?

Das alles ist nicht mein Wunsch. Ich möchte meine Tiere natürlich und wesensgerecht halten. Jede Ziege hat hier noch ihren Namen und ihre Willkür. Ich weiß, wenn es meinen Ziegen gut geht, geht es mir auch gut und zum Dank erhalte ich dafür beste Milch.
Auch weiß ich, was jede einzelne Ziege am liebsten frisst und wo sie am liebsten gekrault wird. Jede zu melkende Ziege wird so gemolken, wie sie es möchte, ohne Druck und schonend, kontinuierlich. Die Lämmer werden noch in der Herde geboren, Mutter und Lamm zur Schonung solange einzeln gestellt, bis es kräftig genug ist, um in der Herde zu bestehen. Der Papa läuft natürlich nebenher und ihr glaubt es nicht, aber er kümmert sich jedes Mal rührend um jedes einzelne Lamm. Erst wenn das Lamm alleine frisst, wird es abgenommen und in den Lämmerstall mit Auslauf gegeben, damit es nicht alleine ist. Guckt es euch gerne einmal an. Ich habe selbst meine Kinder mit der Liebe zu den Ziegen angesteckt. Anmutig, klug, mit ihrem 99%ig Rundumblick bestens immer im Bilde, witzig und einfallsreich, sportlich attraktiv – so sind sie, meine Ziegen.
Ich bin für:
- Freies Leben der Tiere auf der Weide
- Natürliche Landwirtschafts- und Bodenpflege
- Gefährdete Zweinutzungsrassen (Nutzung aller Produkte des Tieres)
- Mutter- und Ammen-gebundene Lämmeraufzucht
- Regionale Unterstützung
- Auflebenlassen von alten traditionellem Handwerk
- Schonende Verarbeitung von gesunden Produkten

Also entscheidet auch mit, wie die Tiere leben von denen ihr euch ernährt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit erfolgreicher Finanzierung der Schwelle (8000 EUR) kann die Grundvoraussetzung für die Käserei, die Abnahme nach den amtlich vorgeschriebenen Bauausführungen und Hygienerichtlinien absolviert werden.
Die dafür fehlenden Einrichtungsgegenstände werden angeschafft
Produktionsraum: Edelstahltische, Spülbecken und Transportwagen, außerdem einen Pasteur, sowie ein Milchkessel
Packraum: Regale und Tisch,
Hygienebereich: mobiles Waschbecken
Wenn ihr so toll unterstützt, dass die gesamten 15 000 Euro zusammen kommen, kann der Melkstand erneuert und ein Hofladen mit Platz für Verkauf und Treff werden.

Ich freue mich über jedes Interesse und jede Unterstützung, egal in welcher Form und bedanke mich schon im Voraus dafür.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich, Nicole, die "Oberziege" und meine 20 Ziegen (Nubierziege Hörnchen, Maya, Elvira, Lisa, Mia und Co und die Böcke Fleckchen, Michel..), meine 5 Kinder (Yves, Yule, Amon, Phil und Zoe) und unsere Hunde, die beim Hüten helfen, Katze Silver, Morle und Kater Sasu, ja und Pünktchen das Schwein mit ihren beiden Kindern und ein paar Hühner mit ihrem Hahn.
Ich übe seit vielen Jahren das Handwerk des Siedens und Käsens hobbymäßig aus. Lange Zeit habe ich Erfahrungen gesammelt, selbst ausprobiert, über die Schultern erfahrener Käser geguckt und dazu gelernt. Seit fast 20 Jahren hat sich meine Liebe zum Tier Ziege weiter vertieft und ich bin immer noch beeindruckt wie wirksam und gesund „Ziege“ doch ist. Ich konnte in Lehrgängen, Käseseminaren und Fachveranstaltungen mein Wissen steigern und auch meine beruflichen Erfahrungen als Arzthelferin und Fußpflegerin sowie ein Heilpraktikerstudium einbringen, um Tierpflege und Milchproduktion gut zu vereinen. Nicht zu vergessen, dass Aufwachsen auf dem Bauernhof meiner Eltern, dass mich schon früh geformt hat.

Mit eurer Unterstützung helft ihr nicht nur den "weltbesten Käse" und die heilenden Seifen für euch herzustellen, sondern auch unsere Existenz zu sichern und ebenso die Zukunft meiner Kinder mit aufzubauen, dessen Traum es ist, den Hof einmal zu übernehmen.

Die Zeit zur Abwechslung:
Neben all der Arbeit nutze ich die Zeit noch mit meiner Tanzgruppe „Helping Hands“. Dazu unterstütze ich den Tierschutzverein Rostock (durch den unser Neuankömmling Katze Morle zu uns gekommen ist) und wenn die Zeit es erlaubt, die Selbsthilfegruppe „ADHS“ in Bützow einmal im Monat. Ab und zu kreiere ich auch noch unsere Clownys (Stricksocken), vor allem wenn es draußen wieder kälter wird.

Impressum
Ziegenhof Deinl
Nicole Deinl
Dorfstraße 11
18246 Langen Trechow Deutschland

FA Güstrow 086/21201957

Partner

Ein Netzwerk mit Kompetenz und Leidenschaft für Wirtschaftswachstum in der Region

Dr. Horn vom Tierschutzverein freut sich über das Tierwohl der Ziegen und sagt: "Nur von gesunden Tieren kann man gesunde Produkte erzeugen!". Er bedankt sich schon vorab für die Unterstützung des Ziegenhofes.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.012.620 € von der Crowd finanziert
4.272 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH