Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Wir gründeten die Eiscafékonditorei ZUCKERO 2012 mit der Vision, JEDEM Menschen - egal ob groß oder klein, ob jung oder alt - den Genuss von hochwertigem Eis, Torten, Cupcakes oder Keksen möglich zu machen. Auch Personen mit speziellen Bedürfnissen und Lebensmittelunverträglichkeiten gehen bei uns nie leer aus. Wir sind zwei Geschwister, die expandieren und einen weiteren Standort zentraler in Wien eröffnen möchten. Und dazu benötigen wir eure Unterstützung.
Wien
13.905 €
22.500 € 2. Fundingziel
55
Fans
95
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Desserts - auch zuckerfrei, vegan und glutenfrei

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.12.16 17:13 Uhr - 28.02.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar - April 2017
Fundingziel erreicht 12.500 €
2. Fundingziel 22.500 €
Stadt Wien
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir verwöhnen ALLE mit Desserts und all jene, die aufgrund von Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, veganer Lebensweise, Gewichtsreduktionsbestrebungen, usw. üblicherweise leer ausgehen.

Aus unserem persönlichen Umfeld wissen wir wie schwierig es ist, gemeinsam mit der Familie Eis essen zu gehen oder Geburtstag zu feiern, wenn Familienmitglieder Allergien haben oder vegan leben. Zugleich ist jedes Kaffeekränzchen eine mühsame Angelegenheit, wenn Kekse oder Kuchen nicht vertragen werden.
Konditoreien, die sich auch mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und mit verschiedenen Zutatenkombinationen auseinandersetzen, sind in Wien rar. Vorallem müssen die Ergebnisse auch allen schmecken.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit der Eröffnung eines weiteren Standortes in zentraler Lage möchten wir allen, die auf die Zusammensetzung der Nahrungsmittel achten müssen/wollen und auf Süßes nicht verzichten wollen die Möglichkeit geben, ein Stückchen Normalität in der Gemeinschaft zu leben.

Wir wollen der Ausbreitung industriell erzeugter Produkte entgegentreten und sprechen Menschen an, die auf frische und natürliche Zutaten Wert legen und qualitativ hochwertige Süßspeisen schätzen.

Wir wollen, dass unsere per Hand und mit Liebe verzierte Torte/Cupcake/Keks als individuelles und persönliches Geschenk für jeden Einzelnen ist.

Wir freuen uns darüber, dass unsere zuckerfreien, veganen oder glutenfreien Süßspeisen so gut schmecken und wollen diese Freude mit vielen Menschen teilen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit deiner Unterstützung ermöglichst du, dass ernährungsbewusst lebende Menschen im Freundes- und Familienkreis GEMEINSAM Süßes genießen können, das allen schmeckt.

Du trägst dazu bei, dass Handwerk und Hausmannskost, einen Stellenwert in unserer Gesellschaft beibehalten. Du stärkst ein Familienunternehmen, das Wert auf qualitativ hochwertige und natürliche Zutaten legt, die händisch verarbeitet und mit Liebe verziert werden. Industrielle Nahrungsmittel sind keine LEBENsmittel.

Du schaffst dir eine Insel im Trubel der Stadt, wo du Süßes mit allen Sinnen genießen kannst.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir verwenden deine Unterstützung für die Betriebs- und Geschäftsausstattung an unserem neuen, zentralen Standort. Mit der Fundingschwelle von 12.500 EUR lassen sich eine Eisvitrine, Tische und Stühle finanzieren.

Wenn wir das Fundingziel in Höhe von 22.500 EUR erreichen, können wir die komplette Geschäftseinrichtung, mit einer Kuchenvitrine, Möbel und Werbeschilder bezahlen. Damit wäre unser Ziel für 2017 geschafft und wir könnten rechtzeitig mit der Eissaison eröffnen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Zsolt: Ich bin leidenschaftlicher Koch mit internationaler Erfahrung und habe 2012 meine Zuckerseite entdeckt. Meine Liebe zum Detail und zu natürlichen Zutaten ermöglicht es mir laufend süße Kunstwerke gemeinsam mit meinem Backteam zu zaubern. Ich vertrage nur kleine Mengen Milch und Weizenmehl und muss trotz meiner Einschränkung nicht auf Süßes verzichten. Ich bin Inhaber von Zuckero und führe das Unternehmen als ein Einzelunternehmen gemeinsam mit meiner Schwester als atypische stille Gesellschafterin.

Emmi (Emöke): Ich und meine Familie sind die beste Zielgruppe für Zuckero. Ich, die Laktose- und Fruktoseintolerante, mein Mann der Körperbewußte und meine Kinder, für die ich nur die besten Zutaten wünsche – teilweise aus dem Garten meiner Eltern. Während und nach meinem Betriebswirtschaftsstudium sammelte ich viel Erfahrung im Rechnungswesen und organisiere Zuckero aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Ich liebe Süßes und freue mich es mit anderen genießen zu können.

Impressum
Zuckero, Inh. Zsolt Nagy
Zsolt Nagy
Breitenfurterstr. 1
1120 Wien Österreich

Zuckero, die einzigartige und familiäre Eiscafékonditorei in Wien, die auf die Bedürfnisse und Essgewohnheiten ihrer Kunden eingeht.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

47.372.365 € von der Crowd finanziert
5.310 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH