Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Zusammen Spielen
Kapuzenpullover und Geige: Wie geht das zusammen? Prallen hier zwei Welten aufeinander? Oder entsteht etwas Neues? Der Doku-Film „Zusammen Spielen“ schaut sich um bei dem Proben des Landesjugendorchester NRW - dem LJO - und fragt nach wie Rockkonzert und schwarzer Anzug, wie Geige und Skateboard zusammen funktionieren.
Düsseldorf
3.080 €
4.000 € 2. Fundingziel
93
Fans
80
Unterstützer
Projekt erfolgreich
16.10.15, 15:37 Christian Grammel
Liebe Unterstützer, das Funding ist erfolgreich beendet und ohne Eure Unterstützung würden wir jetzt wohl traurig in der Ecke sitzen. Moritz und sein Team haben das LJO in der Arbeitsphase in diesem Herbst begleitet und viele, viele Stunden Material und Interviews gesammelt. Jetzt steht noch ein weiterer Drehtermin im Theater Duisburg am 20. Oktober an und dann beginnt die spannende Phase von Schnitt und Postproduktion. Die Kosten dafür hatten wir auf mindestens 2.500 € geschätzt und sind wahnsinnig stolz, dass wir mit Eurem Vertrauen diesen Betrag im ersten Crowdfunding des LJO sogar übertreffen konnten. Über 3.000 € habt Ihr für das Filmprojekt sammeln können. Und nicht nur das. Wir haben gleichzeitig auch dem LJO zu einer größeren Bekanntheit verhelfen können: 2360 Personen haben sich im Zeitraum des Fundings die Projektseite auf Startnext angesehen und auf Facebook haben wir sogar über 4000 Leute erreichen können - das ist nur möglich gewesen mit Euch als Multiplikatoren. Aktuell sind die Musiker des LJO nun mit dem Dirigenten Hubert Buchberger noch bis Sonntag beschäftigt, Bruckners 9. Sinfonie und das 1. Violinkonzert von Prokofjew im WDR aufzunehmen. Dieses Programm wird auch im Sendesaal am 18.10. um 19:00 Uhr zu hören sein. Mehr Infos: https://www.facebook.com/events/1646035695664051/ Solltet Ihr noch Fragen an uns haben, stehen wir Euch gerne über die Pinnwand auf Startnext, Kontaktaufnahme über die Teammitglieder oder direkt unter crowdfunding@ljo-nrw.de zur Verfügung. Wir werden uns auch ganz schnell noch einmal melden, um mit Euch zu klären, wann und wie die Dankeschöns zu Euch kommen. Erst einmal beste Grüße, ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Konzert Chris
13.10.15, 21:32 Christian Grammel
Liebe Supporter von "Zusammen Spielen", wir haben es gemeinsam geschafft: YEAH ! Das erste Crowdfunding des LJO ist erfolgreich und die Fundingschwelle von 2.500 € ist geknackt! Wir sind stolz auf Euch und unendlich dankbar. So unglaublich cool. Vielen, vielen Dank für Euer Vertrauen und die Unterstützung des Projekts durch Funding und Sharing! Wir zünden uns jetzt erst einmal eine Wunderkerze an und dann geht es weiter: Denn jeder Cent, den wir jetzt noch einnehmen kommt der ultimativen Aufnahme des Konzerts am 20.10. in Duisbrg zu Gute und verhilft Euch und der DVD zu besseren Bildern von Klangfarbe Bruckner ! YEAH! Seid Ihr denn auch nächste Woche zu Gast in Duisburg? Karten gibt es über www.klangfarbe-bruckner.de oder auch direkt am Theater. Das wird ein großartiger Abend! Oder sehen wir uns beim WDR am 18.10.? Zur Generalprobe in Nottun morgen Abend? In Zülpich oder Coesfeld? Wir freuen uns und wünschen eine phantastischen Abend. Im Namen des gesamten Crowdfunding-Team Chris
09.10.15, 18:56 Christian Grammel
Liebe Supporter, während das LJO mit viel Spaß und Engagement am Programm für die anstehenden Konzerte probt und in Nottuln mitten in der 213. Arbeitsphase steckt, biegen wir mit dem Crowdfunding auf die Zielgerade ein: Noch haben wir unsere Schwelle nicht geschafft und ohne das Zwischenziel von 2.500 € können wir die DVD nicht fertig produzieren. Ihr habt uns schon unterstützt und dafür möchten wir nochmal DANKE sagen. Aber je mehr Personen von unserem Funding wissen, desto größer werden unsere Chancen auch erfolgreich abzuschließen. Bitte verbreitet die Info per Mail, per Twitter und über Facebook - nutzt dafür einfach die Buttons auf der Projektseite. Wir freuen uns auf das Wochenende, auf neue, tolle Supporter und einen spannende Schluß-Sprint. Auf bald und beste Grüße Chris
05.10.15, 10:16 Christian Grammel
Liebe Unterstützer, ein wunderschönes Wochenende liegt hinter uns. Während einige von Euch wahrscheinlich die Sonne genossen haben, ist das LJO in Nottun in die Probenphase für diesen Herbst gestartet. Mit dabei das Filmteam um Moritz , die jetzt hinter die Kulissen schauen, Gespräche führen und der Frage nachgehen, wie Konzerte eigentlich aussehen sollten. An der Funding-Front haben wir nur noch 10 Tage , um die Schwelle von 2.500,- € zu erreichen. Bleiben wir drunter, bekommen wir leider gar nichts und Ihr auch keines der Dankeschöns. :-( Aber wofür brauchen wir eigentlich genau das Geld? Während der Dreharbeiten entsteht ein riesiges Sammelsurium verschiedener Aufnahmen. Wir drehen bei Tag und bei Nacht, bei jedem Wetter, draußen in der Sonne und drinnen unter Halogenlampen. Das alles beeinflusst das Aussehen der gedrehten Bilder. Im Schnitt werden sie wie ein Puzzle zu dem gewünschten Film zusammengefügt. Die Farbkorrektur sorgt in einem letzten Arbeitsschritt dafür, dass die in unterschiedlichsten Situationen aufgezeichneten Einstellungen zu einem visuellen Ganzen zusammenwachsen. Dabei wird die Helligkeit eingestellt, der Farbton angepasst, der Kontrast geregelt, kurz die digitalen Daten werden technisch so optimiert, dass sie im fertigen Film zu einer Einheit werden und die inhaltliche Erzählung unterstützen. Diese Arbeit wird von einem Profi durchgeführt. Und alles, was also über die Fundingschwelle hinausgeht fördert eine visuell und inhaltlich ansprechende Aufzeichnung der Bühnensituation in Duisburg . Die im Film an mehreren Stellen auftauchenden Ausschnitte aus der Sinfonie dienen als Strukturelemente. Sie illustrieren und reflektieren die besprochenen Inhalte. Wir wünschen dem LJO weiterhin phantastische Proben, Moritz gute Dreharbeiten und Euch eine wunderbare Woche. Wir brauchen weiterhin Eure Unterstützung: erzählt Euren Freunden von dem Projekt, sprecht Eure Kollegen darauf an und teilt die Info in den sozialen Netzwerken. Nur so können wir gemeinsam das Fundingziel erreichen! Herzliche Grüße Chris
30.09.15, 17:17 Christian Grammel
Wie toll ist das denn? Kaum fünf Tage vorbei und wir haben schon fast ein Viertel unseres Fundingziels erreicht. Danke liebe Unterstützer! Ihr seit ein Traum! Bei uns ist inzwischen auch ganz viel passiert: gestern haben wir nicht nur die Presse zu Besuch gehabt, sondern konnten uns auch die Bühne schon einmal im Original anschauen - und Lea Letzel hat bereits am Licht gearbeitet... Einen Link zu einem der Zeitungsartikel findet Ihr unten und Fotos von den Notenständern und den wunderbaren Hockern - gebaut von der GBA in Duisburg - gibt es auch. Und weiter geht's ! Wir sind gespannt.
25.09.15, 18:54 Christian Grammel
Seit genau heute, jetzt, in dieser Minute, kannst DU uns unterstützen, denn wir sind in der Finanzierungsphase. Um unseren Film "Zusammen Spielen" noch besser, noch cooler und noch professioneller zu erstellen, kannst Du in den nächsten 20 Tagen einen Haufen phantastische Dankeschöns mitnehmen und so unseren Spenden-Topf füllen und Dir ein schönes Geschenk machen. So weit ist es gar nicht mehr bis Weihnachten... Noch 2.500,- € bis zur Fundingschwelle ;-) LIKE US! SHARE IT! SUPPORT US! Auf bald und beste Grüße Chris

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

47.463.462 € von der Crowd finanziert
5.324 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH