Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
ZUKUNFTSVISIONEN2016
ZUKUNFTSVISIONEN ist ein ehrenamtliches Ausstellungsprojekt in Görlitz, mit dem Ziel ungenutzte und leerstehende Gebäude mit zeitgenössischer Kunst zu beleben und mit einem kulturell vielfältigen Rahmenprogramm zu füllen. Das Projekt darf 2016 sein zehnjähriges Jubiläum feiern. Der Schwerpunkt soll, neben einer qualitativ hochwertigen Ausstellung, auch vermehrt auf einem abwechslungsreichen und originellen Rahmenprogramm liegen.
Görlitz
5.019 €
4.500 € Fundingziel
106
Fans
112
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 ZUKUNFTSVISIONEN2016

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.04.16 11:05 Uhr - 13.05.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 14.05.-21.05.2016
Fundingziel 4.500 €
Stadt Görlitz
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Wir sind ein Festival für zeitgenössische Kunst, welches unter dem Namen ZUKUNFTSVISIONEN von jungen, engagierten Görlitzer*innen ehrenamtlich organisiert wird. Seit 2007 wird mit dem Projekt auf den Leerstand in Görlitz aufmerksam gemacht.
Es wird eine zeitgenößische Kunstausstellung mit buntem Rahmenprogramm aus Kultur, Musik, Literatur, Film, Tanz und anderen vielseitigen Events und Highlights geben und den Veranstaltungsort über den Zeitraum des Festivals beleben. Regionale, nationale aber auch internationale Künstler*innen erhalten hier eine Plattform.
Zudem bieten wir den Besucher*innen des Festivals die Möglichkeit, auch selbst in diversen Workshops Hand anzulegen und zu verschiedenen Themen, wie Kreativität, Musik, Yoga, Sport, etc., aktiv zu werden.

In diesem Jahr wurde sich unter dem Thema „Bewusst.Sein“ die Schaffung eines Ortes der Begegnung zum Ziel gesetzt. Es sollen Begegnungen der internationalen, multikulturellen, barriere- sowie vorurteilsfreien Art zustande kommen. Dabei Bewusstsein für das Andere und den Anderen schaffen – bewusst sein in und für die Stadt Görlitz und darüber hinaus. Sich Problemen und Lösungen für ein gelingendes Miteinander bewusst werden, für heute und in der Zukunft.

Das Festival wird in diesem Jahr im alten Blockhaus stattfinden. Das Blockhaus besticht mit einem schönen Außenbereich, vielen Gestaltungsmöglichkeiten und einer facettenreichen Geschichte seit 1855.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Ausstellung soll auf kreative Art und Weise auf den Leerstand in Görlitz hinweisen und alternative Nutzungskonzepte aufzeigen. Wir möchten jungen Künstler*innen die Möglichkeit geben, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Durch die Internationalität der Künstler*innen und Gäste sollen Toleranz gefördert und ein grenzübergreifender Austausch ermöglicht werden. Wir haben das Ziel, mit unserer Ausstellung einen positiven Beitrag zum Görlitzer Kulturleben zu leisten und damit das Image der Stadt weiter zu verbessern.
Die ZUKUNFTSVISIONEN richten sich an alle, die Lust auf Kunst, Kultur, Musik, unbekannte Orte und neue Begegnungen haben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Gründe die ZUKUNFTSVISIONEN zu unterstützen sind so vielfältig wie die ZUKUNFTSVISIONEN selbst.
Wenn du dich für Kunst und Kultur begeisterst und jungen Künstler*innen eine Chance geben möchtest sich und ihre Kunst zu präsentieren und möchtest, dass leerstehende Gebäude kreativ genutzt werden, statt einfach nur grauer zu werden und zu verfallen , ist das eine gute Gelegenheit dies zu tun.
Wir wollen in diesem Jahr ein noch besseres Rahmenprogramm in Form von abwechslungsreichen Workshops und spannenden Konzerten organisieren. Außerdem wollen wir eine gelungene Austellung präsentieren, welche Künstlern aus aller Welt eine Bühne bietet. Des Weiteren wollen wir euch unser Festival in einem liebevoll gestalteten Gebäude präsentieren.
Du kannst uns bei all dem mit deiner Unterstützung behilflich sein und somit mit uns und vielen anderen, kreativen Menschen eine wunderbar anregende Woche erleben!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird hauptsächlich für die folgenden Sachen genutzt werden :

- Technikmiete (Licht- & Ton Technik für Konzerte, Beleuchtung der Ausstellung, etc.)
- ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm (vielseitige Workshops & Konzerte)
- Gestaltungselemente für das Gebäude

- Infrastukturmaßnahmen (Strom, Wasser, etc...)

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein Projektteam aus 17 Studenten aus dem Bereich Kultur und Management und Sozialwissenschaften, die neben dem Studium ehrenamtlich mit viel Herzblut an den ZUKUNFTSVISIONEN arbeiten.
Projektträger ist der Second Attempt e.V., der seit 2003 Kultur- und Jugendprojekte in Görlitz fördert und unterstützt und bspw. das Fokus Festival ausrichtete.

Ihr habt fragen zum Projekt? Euch ist irgendentwas unklar? Bitte zögert nicht uns zu kontaktieren! Wir freuen uns über jede Nachricht, entweder per mail an info@zuvi-festival.de oder direkt hier an unsere Pinnwand!


Impressum
ZUKUNFTSVISIONEN2016 / Second Attempt e.V
Bautzner Str. 32
02826 Görlitz Deutschland

Partner

Trägerverein des Festival für zeitgenössische Kunst ZUKUNFTSVISIONEN2016

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.144.887 € von der Crowd finanziert
4.940 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH