Crowdfunding since 2010

Kommunalwahl 2020: 86 Veedel - Deine Fahne - 11.000 sichtbare Statements gegen Rassismus

Es ist Zeit, Flagge zu zeigen. Die Bedrohungen unserer Nachbarn und Hassmorde, haben gezeigt, schweigen können wir nicht mehr. Wir müssen ein Zeichen setzen und zeigen! KEIN VEEDEL FÜR RASSISMUS. Damit ist alles gesagt. Das wollen wir in ganz Köln sichtbar machen. Dazu wollen wir 11.000 Fahnen produzieren lassen. Unser Ziel: Sobald wir unsere Fahnen erhalten haben, diese gemeinsam an Fenstern und Balkonen anzubringen und sie bis zur Kommunalwahl hängen zu lassen, um ein großes Zeichen zu setzen.
Privacy notice
Funding period
3/20/20 - 6/14/20
Realisation
Sommer 2020
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 22,000 €

Mit Erreichen des 1. Fundingziels ist es uns möglich, 5.000 Fahnen zu
produzieren und zu verteilen.

City
Köln
Category
Social Business
Project widget
Embed widget
02.12.2022

SCHON WIEDER EINE RECHTSEXTREME KUNDGEBUNG IN KÖLN

Rosa Maria Bianco
Rosa Maria Bianco3 min Lesezeit

Am 4.12. wollen erneut russische Nationalist*innen, Coronaleugner*innen und antisemitische Verschwörungsideolog*innen gemeinsam mit dem extrem rechten „Aufbruch Leverkusen“ und der Nazipartei „Die Rechte“ in Köln auf die Straße.

Der Leverkusener Ratsherr Markus Beisicht versucht seit langem in Köln mit verschiedenen rassistischen und extrem rechten Gruppen Hass auf Geflüchtete und Minderheiten zu verbreiten. Die sozialen Verwerfungen durch die Corona-Pandemie sowie der Folgen von Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine haben ein Bündnis aus verschiedenen Milieus erschaffen, die die Ablehnung der parlamentarischen Demokratie und die Hoffnung auf eine autoritäre Formierung eint.

Russland unterstützt seit langem die extrem rechten Parteien in Europa finanziell und propagandistisch, um das politische System zu unterminieren, verstärkt seit dem Krieg gegen die Ukraine, um die Unterstützung des ukrainischen Widerstands zu schwächen. Die rassistische Rechte hat die Geflüchteten aus der Ukraine als neues Hassobjekt entdeckt – erste Wohnheime brennen!

Unter der Friedenstaube und sozialen Parolen verbreitet sich Hass und Demokratiefeindlichkeit – dem stellen wir uns, auch auf der Straße, entschieden entgegen.
Dies tun wir gemeinsam mit Geflüchteten aus der Ukraine, mit Russ*innen, die vor Putins autokratischem Regime flüchten mussten und Iraner*innen, die von der eigenen Regierung unterdrückt werden und allen, die für ein Leben in Freiheit kämpfen!

Für ein Leben in Freiheit bringen die Menschen im Iran gerade unermessliche Opfer! Sie kämpfen mit bloßen Händen gegen ein Terrorregime, das im Namen eines „Gottesstaats“ vergewaltigt, foltert und mordet!
Russland und der Iran unterstützen sich gegenseitig politisch, militärisch und ökonomisch zur Umgehung der verhängten Sanktionen. Der Iran liefert Waffen für Russlands Krieg. Beide Staaten verfolgen eine imperiale Agenda, unterdrücken ethnische und sexuelle Minderheiten. Der Iran destabilisiert die ganze Region und arbeitet an der Vernichtung des jüdischen Staates Israel.

Deshalb rufen wir auch die iranische Diaspora in Köln auf: unterstützt den Kampf gegen die Unterstützer Russlands in unserer Stadt! Der Kampf für die Freiheit im Iran und für eine freie Ukraine ist ein gemeinsamer Kampf!

Dieser Kampf ist auch ein Kampf für das Selbstbestimmungsrecht des kurdischen Volkes, das vom autokratischen islamistischen Erdogan-Regime genauso angegriffen wird wie vom iranischen Mullah Regime.

Deshalb am 4.12. mit uns gemeinsam auf die Straße gehen für die Freiheit gegen den nationalistischen und faschistischen Mob.
cityofhope cologne e.V. Kundgebung & Menschen-Fahnen-Kette
WANN: 04.12.2022 13.00 Uhr
WO: Rautenstrauch-Joest-Museum, 50667 Köln

Unser Protest soll Flagge zeigen! Ukrainische, iranische, kurdische, Regenbogen-, Antifa- und Roma und Sinti-, Kein Veedel für Rassismus Fahnen sowie die der russischen und belarusischen Opposition sind willkommen. Parteifahnen sind NICHT erwünscht !

Weitere Kundgebungen:

Eine Kundgebung mit Aufzug von Köln gegenn Rechts findet um 11 Uhr auf dem Augustinerplatz statt.
Mehr Infos: https://www.koelngegenrechts.org/2022/11/nazis-in-koeln-nicht-mit-uns/

OMAS GEGEN RECHTS
Ab 13 Uhr Apostelnkirchplatz (St. Aposteln/Neumarkt)

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice
Kein Veedel für Rassismus
Projektleitung: Rosa Maria Bianco
VVN-BdA Köln, Venloer Str. 440
50825 Köln Deutschland

6/6/20 - Leev Lück :-) Ab ca. dem 25.06. werden wir...

Leev Lück :-)

Ab ca. dem 25.06. werden wir mehrere mobile Ausgabestellen in den Veedeln einrichten.

Über die Crowdfunding Website Startnext wird euch in den nächsten Tagen eine Nachricht mit der Auflistung aller mobilen Ausgabestellen in den Veedeln mit Datum und Uhrzeit erreichen.

Checkt bitte regelmäßig euren Posteingang auf der Crowdfunding Website Startnext oder schaut im Blog nach. Dort erhaltet ihr alle Neuigkeiten.

NUR GEMEINSAM KRIEGEN WIR DAS HIN !!!

5/21/20 - Vielen, vielen Dank! Eure Unterstützung wird...

Vielen, vielen Dank!
Eure Unterstützung wird gezählt.

Es gibt ein kleines technisches Problem: Die Anzeige der Gesamtsumme hängt fest.
Startnext ist bereits dabei, die Situation zu lösen und bittet uns um etwas Geduld.
Alle Einzahlungen kommen bei uns an. Auch wenn ihr eure Einzahlungen jetzt gerade noch nicht auf der Website seht, wir sehen sie. Ihr seid großartig!

Nur noch 639 Euro bis zum 1. Fundingziel (Stand: 14:54Uhr).

11.000 Dankeschöns an euch alle

3/27/20 - Liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer,...

Liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer,

wir haben drei gute Nachrichten für Euch!

Eine der drei guten Nachrichten ist, dass wir die Möglichkeit bekommen haben die Fundingsumme zu reduzieren. Möchtest Du wissen warum? Dann schau auf die Pinnwand (Eintrag Nr. 5). Dort ist alles erklärt. Wir freuen uns sehr! Gemeinsam kriegen wir das hin:-)

3/27/20 - Wegen großer Nachfrage! Bürger,- Sport-,...

Wegen großer Nachfrage!

Bürger,- Sport-, Karnevalsvereine etc. haben ab sofort die Möglichkeit, Fahnen im Paket zu buchen.
5 Fahnen für 25 Euro
5 Fahnen für 50 Euro
5 Fahnen für 100 Euro
10 Fahnen für 50 Euro
10 Fahnen für 75 Euro
10 Fahnen für 100 Euro

Discover more projects

share
11.000 Fahnen für Köln - Setz Dein Zeichen!
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more