Crowdfunding since 2010

Wir wollen Stefan Altherrs Stück "Alice im Anderland" produzieren und dabei Geld für den Umbau unseres Friedberger Jugendstilbads zur Bühne sammeln.

Alice ist nicht mehr im Wunderland, dafür in der Psychiatrie. Die Figuren aus Carrolls Roman finden sich als personifizierte Störungsbilder in der Anstalt wieder: Der Hutmacher erlebt Flashbacks in Kriegszeiten, die Köchin lügt, was das Zeug hält, und die Herzogin umsorgt ein Kissen wie den eigenen Sohn, Herzkönigin und Herzbube sind herrische und sadistische Pfleger. Können Alice und ihre Grinsekatze es schaffen, dem zu entkommen? Doch wo beginnt und endet das Anderland?
Privacy notice
Funding period
6/1/23 - 6/30/23
Realisation
November 2023
Minimum amount (Start level): 6,200 €

Damit können wir die Technik mieten und weitere Unkosten des Stücks decken und haben die gewohnte Förderung des Theaters Altes Hallenbad in Friedberg gesichert.

City
Friedberg (Hessen)
Category
Theater
Project widget
Embed widget
Sponsored by
kulturMut
2,971 €

What is this project all about?

Wir wollen das Theaterstück "Alice im Anderland" von Stefan Altmann aufführen. Um unsere Möglichkeiten voll auszureizen, braucht es jede Menge Technik, die wir extra für das Stück leihen wollen. Zudem wollen wir weiterhin unsere Stammbühne unterstützen und die Hälfte unserer Einnahmen spenden, damit der Umbau unseres alten Friedberger Jugendstilbads zum Abschluss kommen kann und es zu einem kulturellen Begegnungsort werden kann, der Menschen auf und vor der Bühne gleichermaßen eine Heimat sein kann.

Worum geht es?
Alice ist nicht mehr im Wunderland, dafür in der Psychiatrie. Die Figuren aus Carrolls Roman finden sich als personifizierte Störungsbilder in der Anstalt wieder: Der Hutmacher erlebt Flashbacks in Kriegszeiten, die Köchin lügt, was das Zeug hält, und die Herzogin umsorgt ein Kissen wie den eigenen Sohn, Herzkönigin und Herzbube sind herrische und sadistische Pfleger. Können Alice und ihre Grinsekatze es schaffen, dem zu entkommen? Doch wo beginnt und endet das Anderland?

What is the project goal and who is the project for?

Wir wollen das Beste aus dem Stück herausholen und damit das Publikum intensiv miterleben lassen. Dabei sind wir nicht ausschließlich darauf ausgerichtet, höchstmöglich zu unterhalten, sondern gerade durch die Intensivierung der Inszenierung den Blick für die im Stück behandelten psychischen Erkrankungen schärfen und damit gesellschaftliche Aha-Momente schaffen.
Unsere Zielgruppe sind theaterbegeisterte Menschen im Mittelhessischen und solche, die durch Kulturkonsum zusätzlich in den Genuss kommen wollen, nebenbei etwas für den Erhalt eines Kulturdenkmals getan zu haben.

Why would you support this project?

Ihr unterstützt, ein Kulturdenkmal sinnvoll zu erhalten
Wir spielen unsere Theaterstücke seit vielen Jahren im Theater Altes Hallenbad in Friedberg - einem Jugendstilbad, das mit viel Liebe und ehrenamtlichen Engagement seit zehn Jahren sukzessive zu einer Bühne umgebaut wird. Seitdem unterstützen wir mit Benefiz-Aufführungen und fördern das "Theater Altes Hallenbad" mit der Hälfte der Einnahmen unserer Produktionen. Seit Juli wird der große Saal umgebaut. Auch wenn wir währenddessen auf andere Bühnen ausweichen müssen, was unsere Kosten durch Miete von Traversen und Technik sowie Saalmieten potenziert, wollen wir daran festhalten, die Hälfte der Einnahmen an das Theater Altes Hallenbad in Friedberg zu spenden.

Ihr helft, ein großartiges Theaterstück zu einem Erlebnis werden zu lassen
"Alice im Anderland" ist eine treffsichere Satire auf die Ware Mensch im Gesundheitssystem, die unter die Haut geht. Wir wollen sie modern inszenieren und mit Licht- und Videotechnik alle Möglichkeiten ausreizen, Emotionen, die unsere Darsteller beim Publikum wecken, zu intensivieren. Wir werfen damit ein intensives Spotlight auf die den Figuren zugrunde liegenden psychischen Erkrankungen und schärfen die Sensibilität für gesellschaftlich in Teilen noch immer nicht hinreichend ernstgenommene psychische Störungen.

How will we use the money if the project is successfully funded?

Ist die Finanzierung erfolgreich, werden wir von den Fördergeldern unsere Ausgaben für die Leihe der technischen Mittel decken, die nötig sind, um das Stück "at it's best" aufzuführen:

  • Traversen
  • Videotechnik
  • Scheinwerfer
  • Stroboskop
  • Verfolger (Spotlight)
  • Tontechnik

Zudem verwenden wir einen Teil, um viele weitere Kosten decken, die auf uns zukommen, da wir unsere Stammbühne nicht nutzen können und "auf Reise" gehen müssen:

  • Saalmiete
  • Transportkosten
  • zusätzliche Werbeausgaben

Dadurch werden wir als besonderen Benefit die Möglichkeit haben, unser Theater Altes Hallenbad dennoch mit fünfzig Prozent unserer Einnahmen wie gewohnt zu unterstützen - ohne die Finanzierung wäre es nicht möglich dennoch im Budgetrahmen erfolgreich ein Stück zu produzieren.

Who are the people behind the project?

Hinter dem Stück stehen zum einen Bekki, Svenja, Burki und Andreas. Wir gehören dem Friedberger Helden Theater e. V. an und führen als Regie-Team gemeinsam unser Ensemble durch dieses intensive Theaterstück. Wir haben teils jahrelang schon für die Bühne produziert und viel Erfahrung in der Inszenierung von Theaterstücken.
Zum anderen steht unser tolles Ensemble hinter dem Projekt. Das sind Claudi, Julia, Rudolph, Ingrid, Simela, Barbara, Domi und unsere beiden Manuelas sowie Dirk an der Technik, mit denen zusammen zu wirken wahnsinnig viel Freude macht.
Zuletzt natürlich stehen auch unsere vielen weiteren Mitglieder des Vereins hinter unserer Produktion.

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice
HELDEN Theater e. V.
Burkhard Struve
Theodor-Heuss-Straße 54
61169 Friedberg Deutschland

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur

share
Alice im Anderland - Produktion eines Theaterstücks
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Copy link

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more