Crowdfunding since 2010

Ein Spielfilm über einen Killerclown, der vegan wird.

In ca. 80 Minuten wollen wir in "All Clowns Are Bastards" die Geschichte eines menschenfressenden Killerclowns erzählen, der vegan wird. Dass dabei nicht nur Kohl- sondern auch Menschenköpfe rollen werden, ist vorprogrammiert. Wer bei "Cabin In The Woods", "Shaun of the Dead" oder auch "What We Do In The Shadows" lachen musste, dem wächst auch hier ein Schmunzler ins Gesicht.
Privacy notice
Funding period
8/15/19 - 9/20/19
Realisation
18.11.2019 - 20.01.2020
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 4,000 €

Mit dieser Summe können wir eine kleine tägliche Aufwandsentschädigung für unser Team zahlen. Ohne die Menschen hinter dem Projekt, gibt es auch keinen Film.

City
Berlin
Category
Movie / Video
Project widget
Embed widget

What is this project all about?

In "All Clowns are Bastards" geht es um eine Welt, in der menschenfressende Killerclowns á la Pennywise versteckt in Berlin leben. Einer dieser Clowns ist Mitchell. Er lebt allein und von seiner Familie verstoßen in einer Gartenlaube. Der Grund für seine Einsamkeit liegt in seiner sexuellen Ausrichtung - er steht auf Menschen- und nicht auf Clownsfrauen. Als dann die vegane Menschenfrau Elena in die Laube neben ihm einzieht, verliebt er sich und beschließt ebenfalls vegan zu werden. Dass Mitchell damit seiner Gesundheit schadet und den Zorn seiner Familie auf sich zieht, weiß er bis dahin noch nicht.

What is the project goal and who is the project for?

Unser Ziel ist es einen kostengünstigen und abendfüllenden Spielfilm zu drehen. Das Drehbuch wurde mit den Mitteln geschrieben, die uns kostenlos zur Verfügung stehen. Somit mussten wir auf kreativem Wege Ideen finden, durch die wir aufwendige Effekt-Shots umgehen, wir aber trotzdem den gleichen Effekt haben. Aufgrund der schwarzhumorigen und oft blutigen Szenen haben wir unser Augenmerk nach ein wenig Marktforschung auf die Zielgruppe der 17-45 jährigen Frauen und Männer gelegt.

Why would you support this project?

Wir wollen die Leute nicht zum Nachdenken sondern zum Lachen bringen. Skurrile Komödien haben es in Deutschland sehr schwer, finanziert zu werden. Die Nische ist da und nach Erfolgen wie „How to sell drugs (online)“ wird diese auch konsumiert. Mit „All Clowns are Bastards“ wagen wir den Versuch, eine andere Art von Humor in die deutsche Filmszene zu bringen. Aktuelle Filme wie „Es“ oder „Clown“ zeigen die geschminkten Gestalten in ihren Abgründen und nicht, wer sie wirklich sind. Hierdurch wollen wir dem geschädigten Ruf der in Berlin lebenden Clowns wiederherstellen, indem wir den Blick hinter das mörderische Grinsen wagen.

How will we use the money if the project is successfully funded?

Nach einer hoffentlich erfolgreichen Finanzierung würden die Mittel in die Bezahlung des Teams und in das Marketing fließen. Auch wenn jeder aus dem Team hochmotiviert ist, ist es uns wichtig, dass jeder für seine Arbeit eine kleine finanzielle Aufwandsentschädigung erhält. Anschließend haben wir geplant, einen Verleiher für unser Projekt finden zu wollen. Durch gezieltes Marketing auf den sozialen Netzwerken können wir eine Community aufbauen. Eine solche wäre ein erster Beweis dafür, dass „All Clowns are Bastards“ ein Publikum auf dem deutschen Markt finden könnte.

Who are the people behind the project?

Angetrieben haben das Projekt die Berliner Filmstudenten Erik Weise (Regie & Drehbuch), Erik Tummerer (Schnitt) und Tobias Pluskat (Kamera). Zusammen bilden wir die Produktionsfirma Filming B Production. Genau wie wir sind unsere weiteren Crewmitglieder ebenfalls junge Wilde, die mithilfe eines Langfilmprojekts zusätzliche Erfahrungen sammeln wollen. Durch unsere bereits zweijährige Zusammenarbeit sind wir ein eingespieltes Team, das schnell und konzentriert produzieren kann.

Erik Weise (Regie & Drehbuch)
Erik Tummerer (Ko-Produktion & Schnitt)
Tobias Pluskat (Kamera)
Carlotta Ohlhoff (Maske)
Til Luis Farken (Ton)
Léo Saller (Beleuchter)
Johannes Richter (Kameraassistent)

Team ALL CLOWNS ARE BASTARDS

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice
Filming B Production
Erik Weise
Berliner Allee 235
13088 Berlin Deutschland

Eine junge Berliner Filmproduktionsfirma, die ihr Augenmerk auf die Realisierung von günstig zu produzierende Filmprojekte setzt.

Cooperations

Filming B Production

Eine junge Berliner Filmproduktionsfirma, die ihr Augenmerk auf die Realisierung von günstig zu produzierende Filmprojekte setzt.

Discover more projects

share
All Clowns Are Bastards
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Copy link

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more