Crowdfunding finished
Seit 2001 organisieren wir das appletree garden festival in jedem Jahr mit überwiegend ehrenamtlichen Kräften, auf den diesjährigen Ausfall des Festivals sind wir in keiner Weise vorbereitet gewesen – sowohl finanziell als auch emotional. Trotz Einsparungen an allen Ecken wird uns wohl schon sehr bald die Puste ausgehen und wir werden nicht in der Lage sein, die Strukturen so aufrecht zu halten, um 2021 wieder mit vollem Einsatz ein Festival organisieren zu können. Daher brauchen wir eure Hilfe!
47,890 €
Fundingsum
737
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Ein ♥ für das appletree garden!
 Ein ♥ für das appletree garden!
 Ein ♥ für das appletree garden!
 Ein ♥ für das appletree garden!
Privacy notice

About this project

Funding period 4/28/20 2:20 PM - 6/30/20 11:59 PM
Realisation Sommer 2021
Category Event
City Diepholz

Project description show hide

What is this project all about?

Noch vor Kurzem lag es völlig außerhalb unserer Vorstellungskraft, dass so etwas mal passieren könnte: Unser Festival wird aufgrund der Corona-Pandemie und dem daraus resultierenden bundesweiten Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August in diesem Jahr aussetzen müssen.

In diesem Jahr wollten wir das 20. appletree garden feiern: Mit rund 60 musikalischen Acts, Lesungen, Zirkus und Workshops auf 4 Bühnen mit rund 5.500 Besucher*innen und 350 Ehrenamtlichen.

Seit 19 Jahren organisieren wir das appletree garden festival mit fast ausschließlich ehrenamtlichen Kräften, dennoch haben wir erhebliche Kosten, die wir begleichen müssen. Die Planungen für das appletree garden haben bereits im September 2019 begonnen, seitdem sind sehr viel Arbeit, Liebe – aber eben auch Geld in unser Herzensprojekt geflossen. Der Großteil der Vorbereitungen für unseren in diesem Jahr geplanten 20. Geburtstag war bereits abgeschlossen, auf den Ausfall unserer jährlich einmaligen Einnahmen sind wir leider keineswegs vorbereitet.

Unser größter Traum ist es jetzt, im nächsten Jahr unseren Geburtstag mit ganz viel aufgesparter Euphorie auf funkelnde Weise nachfeiern zu können!

What is the project goal and who is the project for?

Um die laufenden Kosten wie Mieten zu begleichen und weiterhin unser Büro sowie unser Vereinshaus halten zu können und um ausstehende Rechnungen zahlen zu können, sind wir dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Neben rund 350 ehrenamtlichen Helfer*innen haben wir über das Jahr hin zweieinhalb Festangestellte, deren Jobs gefährdet sind. Die Festivalplanungen beginnen in der Regel bereits im Spätsommer des Vorjahres: Um 2021 wieder gemeinsam ein Festival feiern zu können, brauchen wir eure finanzielle Unterstützung.

♡ An alle, die schon mal einen magischen Moment unter Apfelbäumen erlebt haben und sich auf den nächsten Tanz im Wald freuen möchten...

♡ An alle, die eine nicht-profitorientierte, mit Herz und Seele organisierte Kulturveranstaltung unterstützen möchten...

Jeder Euro kann uns helfen, durch dieses traurige Festivaljahr zu kommen!

Why would you support this project?

Wir fördern Kultur, Nachwuchskünstler*innen, eine starke Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit sowie die Region Diepholz!

Das appletree garden festival ist nicht nur in Niedersachsen, sondern in ganz Deutschland zu einer festen Größe unter den etablierten kleinen Festivals geworden.

Vielen Künstlern und Künstlerinnen hat ein Auftritt bei uns zu viel Aufschwung verholfen – in jedem Jahr suchen wir mit viel Liebe und Herzblut Newcomer, denen wir bei uns eine Plattform geben können, um eine spannende und diverse Musiklandschaft zu fördern.

Unsere Crew aus rund 350 Ehrenamtlichen besteht zum einen aus einem festen Kern an langjährigen Verbundenen, für die das appletree garden zu einem wichtigen jährlichen Ausflug aus dem Alltag geworden ist. Andererseits kommen jährlich viele neue Freiwillige hinzu, sodass die appletree garden-Familie immer weiter wächst. Für alle bedeutet dieses Festival kreative Leidenschaft, gelebte Vielfalt, Freundschaft, Liebe und Zusammenhalt.

Auch in der Region ist das Festival zu einem jährlichen Highlight für Anwohner und Anwohnerinnen, für die Stadt Diepholz sowie für viele kleine Läden geworden, die uns jährlich unterstützen.

Bereits seit Jahren haben wir Abstand von großen Sponsoren genommen. Wir finanzieren uns beinahe ausschließlich aus dem Ticketverkauf sowie den Einnahmen aus Getränken und Speisen während des Festivals. All diese Einnahmen fallen jetzt weg – ohne diese wegfallenden Gelder sind wir nicht in der Lage, unsere Kosten zu decken und befinden uns in schwerwiegender finanzieller Not.

Wenn wir nicht über das Jahr kommen, verliert die deutsche Festivallandschaft tatsächlich einen kleinen, aber unbeschreiblich wertvollen Schatz.

How will we use the money if the project is successfully funded?

Bei erfolgreicher Finanzierung geben wir alles, um 2021 mit euch gemeinsam unseren 20. Geburtstag nachfeiern zu können und das schönste Festival aller Zeiten für euch und uns auf die Beine zu stellen!

Durch eure Unterstützung könnt ihr uns helfen, weiterhin in der Lage zu sein, unsere laufenden Kosten zu decken, beispielsweise unsere Büromiete, die Miete unseres Vereinshauses, Lagerfläche, Personalkosten, ausstehende Rechnungen aus dem Vorjahr, Teamtreffen, Entschädigung des Landwirts für bereits freigehaltene Campingflächen, Steuern, Steuerberater, Ticketdienstleister, Büroausstattung sowie viele weitere vereinzelte Ausgaben.

Who are the people behind the project?

Das appletree garden wird seit 2001 durch den Verein zur Förderung der Jugendkultur e.V. ausgerichtet. Anfang 2020 gründete der Verein als Gesellschafter die Nicht weit vom Stamm GmbH, um mögliche finanzielle Risiken besser auffangen zu können und den Verein damit zu schützen. Durch die GmbH-Gründung hat sich der ehrenamtliche Charakter des Festivals in keiner Weise verändert. Noch immer steht der Verein als Gesellschafter über allem und auch der ehrenamtliche Teil, der die Hauptarbeit des appletree garden stemmt, wird weiterhin über den Verein abgewickelt.

Support now 

share
Ein ♥ für das appletree garden!
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more

This audio is played by SoundCloud. By clicking the play button, you consent to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to SoundCloud Global Limited & Co. KG (Germany) as the operator of SoundCloud. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more