Crowdfunding finished
Neue Braunkohle in Brandenburg: Wir kämpfen dagegen!
In Brandenburg werden Wahlversprechen gebrochen: Noch in dieser Legislaturperiode will die rot-rote Landesregierung mit den Stimmen der Linksfraktion einen neuen Braunkohle-Tagebau genehmigen. Vattenfall will das Feld Welzow Süd II aufmachen – und unter anderem das Dorf Proschim mit 800 Einwohner/innen abbaggern. Ein breites Bündnis von NGOs und Umweltinitiativen wehrt sich dagegen und fordert zunächst: Beschlussfassung verschieben! Proschim retten!
701 €
Fundingsum
21
Supporters
30.05.2014

Gebt uns mehr mehr mehr mehr mehr!

Martin Keune
Martin Keune1 min Lesezeit

Prima, 600 Euro sind eingesammelt, und wir haben den Druck und die professionelle Verteilung von 15.000 Flyern beauftragt, die am Morgen in der ganzen Region verteilt werden. Sie mobilisieren für die Mahnwache in Herzberg am Dienstag, 3.6. ab mittags – denn da werden die Kohleminister Vattenfalls Wünschen mit einer Rechtsverordnung entsprechen. Und wir sind vor Ort und zeigen, was wir davon halten!
Trotzdem haben wir noch viel mehr vor. Noch ist unser erfolgreiches kleines Crowdfunding nicht vorbei, und noch immer gilt: Jeder Euro hilft, diesen Wahnsinn zu verhindern!

Legal notice
ZITRUSBLAU GmbH
Martin Keune
Keithstraße 41-43
10787 Berlin Deutschland

HRB 111 012 B
AG Berlin-Charlottenburg
Geschäftsführer: Martin Keune
Steuernummer: 29/013/03418
USt-ID 257994615