Crowdfunding finished
Die Kinder der Wohngruppen in der Schorfheide würden so gern einmal gemeinsam in den Urlaub fahren. Da einige von Ihnen 24h Betreuung und viele Hilfsmittel benötigen, ist das ein kostspieliger Wunsch. Die Sozialämter unterstützen den Alltag und ermöglichen so, die grundlegende soziale Teilhabe aller Kinder mit Behinderung. Sonderaktivitäten oder Urlaubsreisen sind nur anteilig Bestandteil der inklusiven Unterstützungsleistungen. Wir nutzen deshalb diesen Weg und sind ehrenamtlich hoch motiviert.
2,827 €
Fundingsum
50
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "Impressively pulled through this crowd financing phase."
Privacy notice
Privacy notice
 barrierefreie Ferien
 barrierefreie Ferien
 barrierefreie Ferien
 barrierefreie Ferien
 barrierefreie Ferien

About this project

Funding period 5/18/18 2:08 PM - 6/6/18 11:59 PM
Realisation Zweites Halbjahr 2018
Start level 1,500 €

1200,00 € Unterkunft für die Gruppe Sonnenschein (inkl. Bertreungspersonal) und dazu kommen Kosten für Transport und optional Verpflegung

Category Social Business
City Schorfheide

Project description show hide

What is this project all about?

Das Projekt wird gestartet um den Kindern der Wohngruppen für Menschen mit Behinderung eine Ferienreise zu ermöglichen.
Es handelt sich um zwei unterschiedliche Gruppen. Die Kinder der Sonnenscheingruppe sind auf Rollstühle und Hilfsmittel angewiesen. Hier ist die individuelle 1:1 Betreuung und die Auswahl einer Unterkunft mit Pflegebetten der Hauptkostenfaktor. Wir könnten eine traumhafte Unterkunft in Rheinsberg nutzen, wenn genügend Geld zusammenkommt.
Die mobilen Kinder der Löwenzahngruppe lieben das Meer und den Sand und würden so gern einmal ein paar Tage gemeinsam an die Ostsee fahren.
Wir, das Betreuerteam und andere Helfer wollen diese Wünsche gern in die Realität bringen und engagieren uns ehrenamtlich hier im Projekt mit Hingabe, Handarbeit & hoffen Ihnen gefallen unsere Dankeschöns ;-) ...
Der soziale Träger hat Möglichkeiten, dem Personal diese Begleitungsstunden während der Reise als Arbeitszeit zu vergüten. Leider sind aber Reisen für diese Kinder nicht durch die Sozialleistungen budgetiert. Das Taschengeld reicht für Ferienfahrten leider nicht aus.

What is the project goal and who is the project for?

Das Hauptziel ist die Urlaubsreise für die Sonnenscheingruppe zu realisieren. Die Kinder dieser Gruppe haben wenig Gelegenheiten ihren Wohnort zu verlassen und auswärts zu übernachten. Sogar während den Klassenfahrten mussten sie abends nach Hause gebracht werden, da auch nachts Pflege und medizinische Versorgung notwenig sind. Die engagierter Betreuer & Betreuerinnen würden sehr gern mehrere Tage mit ihren Bezugskindern verreisen. Das spannende Erlebnis einer anderen Umgebung regt alle Kinder sehr an und fördert auf unterschiedlichen Ebenen alle Wahrnehmungskanäle.
Alle Beträge, die über die 1.Fundingschwelle von 1500,00€ eingehen, werden für den Reisewunsch der Kindergruppe Löwenzahn ausgegeben. Diese Kinder würden gern an die Ostsee fahren und ein paar Tage im Meer und im Sand spielen.
Wir freuen uns über jede Unterstützung, die das Projekt finanziert und haben uns extra individuelle Dankeschöns für Sie ausgedacht.

Why would you support this project?

Inklusion ist in aller Munde. Die Kinder leben hier in einem sehr kleinen und wunderschönen Ort und genießen täglich eine grundlegende Rundumversorgung. In der direkten Umgebung erhalten sie Hilfen bei Bedarf und alle Mitarbeiter zeigen sich engagiert und hilfsbereit. Die Schorfheide ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands und ist immer eine Reise wert. Deshalb bieten wir ein paar Geheimtipps an, um Sie in die Schorfheide zu locken. Eine Win-Win Situation. Wir zeigen Ihnen diesen schönen Wohnort - um den Kindern der Wohngruppen einen anderen Ort zeigen zu können.
Na?
Klingt das fair? :-)

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das erste Fundingziel haben wir auf 1500,00€ gesetzt. Das Geld wird für die Unterkunft der körperlich gehandikapten Kinder der Sonnenscheingruppe und ihren persönlichen Betreungspersonen investiert. Diese Unterkunft muss viele Anforderungen erfüllen. Pflegebetten, Lifter für den Transfer und sonstige rollstuhlgerechte bauliche Gegebenheiten müssen vorhanden sein. Dies wäre in Rheinsberg der Fall. Dort könnten die Kinder sogar das behindertengerechte Schwimmbad nutzen. Die Fahrt dorthin wird mit einem zusätzlich gebuchten Fuhrunternehmen realisiert. Eintrittsgelder für Ausflüge und Verpflegungskosten kommen noch optional dazu.
Die zweite Fundingschwelle steht bei 2500,00€. Hier verbirgt sich die Reise für die Kids der Löwenzahngruppe. Der Ausflug kann mit dem Auto gewährleistet werden. An die Unterkunft gibt es keine hohen Ansprüche und es braucht nur vier Betreuungspersonen. Mit viel Glück finden wir noch eine Unterkunft in direkter Ostseenähe in den Ferien 2018 für sechs Kinder und vier Betreuer/innen.

Who are the people behind the project?

Das Team aller Ehrenamtlichen steht mit vollem Einsatz hinter diesem Projekt. Die Initiative übernahm Frau Doreen Falkenthal, die als Sozialpädagogin ehrenamtlich auch in anderen Projekten engagiert ist. z.B. Jugendnotmail. Alle Ehrenamtlichen haben sich etwas ausgedacht um dieses Crowdfunding-Projekt erfolgreich zu gestalten. Alles ist Handarbeit und mit Freude hergestellt.
Stöbern Sie gern durch unsere Bildergalerie der Dankeschöns.
Natürlich können Sie auch einfach so einen Betrag spenden und dieses Initiative unterstützen.
Dankeschön.

Support now 

Discover more projects

share
barrierefreie Ferien
www.startnext.com

Find & support

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more