Der Himmel ist voll von exotischen Objekten, die wie gemacht sind für kleine und große Ferngläser! Der BIG BINOSCOUT stellt 144 unbekannte und klassische Ziele für übliche Handferngläser und die immer populärer werdenden Großferngläser vor. Aufsuchkarten in jahrszeitlicher Abfolge, Gesichtsfeldkarten, Illustrationen, Objektdaten und Hinweise für Stadt- und Landbeobachter machen ihn zu einem praxistauglichen und intuitiv nutzbaren Werkzeug für eigene Entdeckungen am Nachthimmel.
21,011 €
Fundingsum
750
Supporters
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberater
Congratulations! I'm excited that this project is going to be realized!
08.03.2021

Ziel erreicht - weiter geht's!

Ronald Stoyan
Ronald Stoyan1 min Lesezeit

Liebe Sternfreundinnen und Sternfreunde,

schneller als erwartet ist es soweit: Das Mindestziel ist erreicht! Über 600 Vorbestellungen heben das Projekt BIG BINOSCOUT über die Fundingschwelle. Das freut mich besonders für die beiden Autoren Frank Gasparini und Lambert Spix, deren gute Ideen und starkes Engagement damit belohnt werden!

Einen besonderen Anteil am Erfolg haben die Sternwarten und Astrovereine: 22 Sternwarten-Pakete wurden bisher gebucht! Wir bedanken uns auch bei Astroshop.de und Intercon Spacetec für ihre Vorbestellungen.

Das bedeutet: Das Buch kann realisiert werden! Die Autoren haben Planungssicherheit, und alle Vorbesteller erhalten ihre Exemplare wie vorgesehen im November 2021.

Aber noch ist die Aktion nicht zu Ende: Startnext hat bei 23.300 Euro ein neues Fundinglevel definiert. Wenn alle Interessenten aus der Vorab-Umfrage ihre Vorbestellung platzieren, ist auch diese Marke drin! Es bleiben genau 20 Tage Zeit, sich jetzt noch zu beteiligen - wir laden dazu herzlich ein!

Clear skies,
Ronald Stoyan

Legal notice
Oculum-Verlag GmbH
Ronald Stoyan
Obere Karlstr. 29
91054 Erlangen Deutschland

St.-Nr. 216/134/20174, USt-ID DE814405483
Geschäftsführer: Ronald Stoyan
Handelsregister: Fürth HRB 10191