Crowdfunding finished
Octavia & Caracalla wollen auch dabei sein!
Was diese beiden Kinder miteinander zu tun haben, wird in meiner Dissertation "Kinderdarstellungen in der Spätantike und im frühen Christentum" untersucht. Thematisiert wurden die Bildtypen von Kindern römischer Bürger (vita privata), Kindern der Kaiserfamilie sowie dem Jesuskind und weiteren Kindern aus alt- und neutestamentlichen Schriften. Nun möchte ich meine Doktorarbeit publizieren. Damit alle diese Kinder im Buch auch visuell vertreten sind, werden Bildpaten gesucht.
3,035 €
Fundingsum
40
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater "Impressive how the power of the crowd became visible here."
18.10.2015

Tag X - Projektende in 11 Stunden

Claudia-Maria Behling
Claudia-Maria Behling1 min Lesezeit

Liebe Community,
ich danke Euch allen für Euren unermüdlichen Einsatz, um dieses Projekt zum Erfolg zu führen.
Viele Kritiker haben im Vorfeld prophezeit, dass Archäologie und Crowdfunding nicht kompatibel sind.
Tja, weit gefehlt!
Die endgültige Summe ist zwar noch nicht erreicht, aber immerhin haben wir noch ganze 11 Stunden Zeit und es fehlen nur mehr 15%, also 440€.

Das entspricht beispielsweise jener Summe, die Eltern von Schulschwänzern als Strafe droht.
Da ist das Geld in dieses Publikationsprojekt doch deutlich besser investiert, oder?

Daher noch ein letzter Aufruf:
Bitte alle Kräfte mobilisieren, denn vielleicht kennt jemand einen Wissenschaftsfan, der unbedingt noch eine Bildpatenschaft übernehmen will. Oder wie wäre es mit einem handgemachten Set mit römischen Spielen für das nahende Weihnachtsfest?
Aus tiefstem Herzen DANKE!
Liebe Grüße, Claudia

share
Octavia & Caracalla wollen auch dabei sein!
www.startnext.com

Find & support