Crowdfunding since 2010

Kuh, Kalb, Milch - und was ist mit den Bullen Kälbern?

Ohne Kalb keine Milch. Doch was passiert mit dem männlichen Nachwuchs, der mit den Fleischrassen nicht konkurrieren kann? Wir wollen der Beginn einer kleinen Revolution in der Produktionskette der Milcherzeugung sein. Der Bau kostet ca. 40.000€ - unser Wunschziel für das Crowdfunding sind 10.000€
Privacy notice
Funding period
8/17/21 - 9/15/21
Realisation
Start Herbst/ Winter 2021
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 5,000 €

Betonboden gießen, Wasserleitungen für Tränken legen, Gitter und Tröge montieren

City
Borgentreich
Category
Food
Project widget
Embed widget

What is this project all about?

Auch in der ökologischen Landwirtschaft werden die männlichen Kälber in der Regel an ViehhändlerInnen verkauft und landen dann in konventionellen Mastanlagen.

Wir wollen unsere Kälber behalten, doch bisher scheitert es an den Kapazitätsproblemen der Ställe und der nicht rentablen Aufzucht der Kälber.

Um dieses System zu durchbrechen benötigen wir einen neuen Stall und eine gute Öffentlichkeitsarbeit mit Vermarktungsmöglichkeiten für unser Jungbullen- und Kalbfleisch.

What is the project goal and who is the project for?

Unser Ziel ist, dass jedes Kalb, dass auf unserem Hof geboren wird, von uns aufgezogen und selbst vermarktet wird.

Wir möchten ein neues Bewusstsein für den Wert der Milchviehbullen und -kälber bei KundInnen und VerbraucherInnen schaffen.

Wir erhoffen uns Unterstützung von allen Menschen, die Wert darauf legen, qualitativ hochwertige Nahrungsmittel zu sich zu nehmen und bäuerliche Betriebe zu unterstützen.

Why would you support this project?

Mit eurer Unterstützung erschaffen wir einen neuen Mehrwert der Bullen Kälber in der Produktionskette der Milcherzeugung und machen uns unabhängig von industriellen Strukturen und Preisdiktaten...

.. denn Lebensmittel und deren Erzeugung gehen uns alle etwas an.

How will we use the money if the project is successfully funded?

Euer Vertrauensvorschuss fließt direkt in den Bau eines neuen und artgerechten Rinder-und Kälberstalls.

Das Projekt ist nicht gewinnorientiert und soll
ledigleich alle entstehenden Kosten decken.

Who are the people behind the project?

WIR - das sind Katharina und Julius die Initiatoren des Projekts. Hinter uns stehen unsere Familien und Mitarbeiter.Gemeinsam haben wir 2020 den Biohof von Julius Eltern übernommen. Zusammen sind wir ein unschlagbar optimistisches Team mit vielen Visionen und Plänen für die Zukunft der ökologischen Landwirtschaft.

Das Team vom Biohof Jacobi

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice

8/29/21 - Wir haben die hälfte unseres Wunschziels...

Wir haben die hälfte unseres Wunschziels erreicht und freuen uns riesig! Vielen lieben Dank!

Discover more projects

share
Bruder Bullen auf dem Biohof Jacobi
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Copy link

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more