Brückenjahre
Der Kinodokumentarfilm Brückenjahre soll das Spannungsfeld Umsiedlung, Energie und Arbeit durch den Energieträger Braunkohle beleuchten. Es handelt sich dabei um die Fortsetzung des erfolgreichen Vorgängers "Heimat auf Zeit". Fünf Jahre zwischen Hoffen und Bangen, eine aufwühlende Gegenwart und eine unsichere Zukunft bilden das Gerüst für einen persönlichen, mutigen aber vor allem objektiven Film von einem polarisierenden Reizthema unserer gegenwärtigen Gesellschaft.
25,133 €
Fundingsum
226
Supporters
15.02.2014

Was passiert, wenn die Kampagne scheitert

Peter Benedix
Peter Benedix1 min Lesezeit

Wir hatten eine tolle Soliparty und unser Team hat Zuwachs bekommen. Dennoch müssen wir uns mit dem Szenario befassen, dass unsere Spendenkampagne scheitern könnte. Was das bedeutet, seht Ihr in diesem Video. Eines sei aber schon mal gesagt - es gibt inzwischen einen Plan B...

Legal notice