Crowdfunding finished
Von 5 Songwriter*innen haben wir 5 wundervolle Songs geschrieben bekommen. Wir arrangierten diese Songs für unsere Besetzung und möchten sie nun als EP produzieren. Um FLINTA* (Frauen, Lesben, Inter-, Nichtbinäre-, Trans- und Agender Menschen) in der Musikbranche aktiv zu unterstützen und sichtbarer zu machen, geschieht die Produktion vom Cover bis zum Mastering nur in Zusammenarbeit mit diesen. English version below.
5,028 €
Fundingsum
122
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Bubs. - Musik für mehr Sichtbarkeit von FLINTA*
 Bubs. - Musik für mehr Sichtbarkeit von FLINTA*
 Bubs. - Musik für mehr Sichtbarkeit von FLINTA*
 Bubs. - Musik für mehr Sichtbarkeit von FLINTA*
 Bubs. - Musik für mehr Sichtbarkeit von FLINTA*

About this project

Funding period 2/13/22 11:37 AM - 3/13/22 11:59 PM
Realisation Ab Februar 2022
Start level 3,000 €

Wir brauchen mindestens 3000 Euro, um unsere EP produzieren zu können.

Category Music
City Köln

Project description show hide

What is this project all about?

Für die Entstehung der Songs haben wir uns mit 5 Songwriter*innen zusammengeschlossen und zu dem Thema "Labels" gebrainstormt. Mit an Bord sind CassMae, Maika Küster, Jenny Gerdts, Wahnschaffe und Eva Brooks. Trotz des gemeinsamen Themas werden unterschiedliche Perspektiven eingenommen, aus denen individuelle Geschichten mit klarer Haltung entstanden sind. Jeder Song besitzt einen eigenen Charakter: von Ballade bis Groove ist alles dabei. Die stilistische Vielfalt ist für eine EP ungewöhnlich und repräsentiert somit unseren Anspruch an Diversität.

English version:
Bubs. – more visibility for women* through music

With the production of our first EP we’re taking a stand for equality and diversity. 5 songs written by 5 female songwriters for 5 musicians (f/x).

5 awesome songwriters wrote 5 beautiful songs for us. We arranged these songs according to our voices. Now we would like to produce an EP consisting of these songs. To actively support and create visibility for women, lesbian, inter*, nonbinary, trans* and agender artists in music industry, in our production – from artwork to mastering - we will only cooperate with said artists.

What is the project goal and who is the project for?

Wir möchten dazu beitragen, FLINTA* in der Musikbranche sichtbarer zu machen. Darüber hinaus wollen wir ein Zeichen für Gleichberechtigung/-stellung setzen und uns gegen Diskriminierung aller Art positionieren. Im Austausch mit unserem Publikum möchten wir einander zuhören, reflektieren, lernen, diskutieren und für unseren Traum von einer inklusiven, akzeptierenden und nicht-diskriminierenden Gesellschaft einstehen. Wir wollen Mut machen, Ungerechtigkeiten entgegenzutreten und damit Solidarität und Courage zu zeigen.

Why would you support this project?

Unsere Band Bubs. sowie die Produktion unserer ersten EP ist für uns alle ein Herzensprojekt! Wenn du uns bei unseren Zielen unterstützen, unsere Werte und Überzeugungen teilst und weiterverbreiten möchtest, dann teile deine finanziellen Möglichkeiten mit uns!

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das Geld fließt zu 100% in die Produktion der EP.
Mit dem ersten Fundingziel von 3000 Euro können wir einen Teil unserer Produktionskosten decken. Ob Honorar der Songwriter*innen, 2 Tage in den Maarwegstudios inklusive Recording oder Mixing und Mastering unserer Produzentin - eure Euros finden Verwendung!

Who are the people behind the project?

Bubs. sind Klara, Ronja, Svende, Anna und Amelie. Wir haben uns im Popchor Vocal Journey an der Hochschule für Musik und Tanz Köln kennen- und liebengelernt. Wir studieren unter anderem Musik, Chorleitung, Querflöte, Gesang, Französisch, Mathe und Biologie. Uns verbindet nicht nur die musikalische Arbeit, sondern inzwischen auch eine enge und vertraute Freundschaft. Gemeinsam begleiten wir uns durch unterschiedlichste Lebensphasen, tauschen uns über feministische oder auch humoristische Themen aus. Und manchmal sind solche Themen auch beides.

Support now 

share
Bubs. - Musik für mehr Sichtbarkeit von FLINTA*
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more