Crowdfunding finished
Alle Menschen sind glücklich. Immer, überall, ganz sicher. Spontan bricht Tim Ross mit seinem Leben und beginnt zwei Reisen: eine um die Welt, eine in sein Unterbewusstsein. Unter anderem in Ost- und West-Afrika, Süd- und Nord-Amerika sowie Ost- und Süd-Ost-Asien sucht er Antworten auf grundlegende Fragen des Lebens. Tim begibt sich auf einen Trip, auf dem die Grenzen zwischen Realität und Phantasie verschwimmen. Wird Tim das Glück finden? Was ist sein Geheimnis? Was ist "P"?
6,699 €
Fundingsum
258
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Buch: P -  trauriges Reisen
 Buch: P -  trauriges Reisen
 Buch: P -  trauriges Reisen
 Buch: P -  trauriges Reisen
 Buch: P -  trauriges Reisen

About this project

Funding period 1/20/18 12:26 PM - 2/18/18 11:59 PM
Realisation 4 Wochen
Start level 6,300 €

Ich möchte das Lektorat finanzieren sowie Buchblockdesign, Covergestaltung, Druck, Veröffentlichung, Vertrieb als Ebook und Buch.

Category Literature
City Köln

Project description show hide

What is this project all about?

Alle Menschen sind glücklich. Immer. Ganz sicher.
Tim Ross verlässt seine Wohnung, um zur Arbeit zu gehen, und kommt nicht mehr nach Hause. Ohne seinen jeweils nächsten Schritt zu wissen, lässt er sich treiben von seinem Unterbewusstsein, das ihn von seiner deutschen Haustür einmal um die Welt und abschließend in seine Heimat führt. Ergebnis ist ein unkonventioneller, emotionaler, ein trauriger Reiseroman.
Ost- und West-Afrika, Süd- und Nord-Amerika, Ost- und Süd-Ost-Asien – um nur einige Stationen zu nennen. Tim Ross stolpert durch alle Ecken der Welt und führt philosophische Gespräche mit Weggefährten. Parallel entwickelt sich sein Trip immer mehr zu einer Reise ins eigene Ich. Realität und Phantasie verschwimmen. Wird Tim Ross einen Weg zum Glück finden? Wird er seine Konflikte lösen? Welches Geheimnis trägt er in sich? Wer oder was ist „P“?

What is the project goal and who is the project for?

Menschen, die gerne reisen.
Menschen, die gerne reisen und sich dabei nicht inszenieren müssen.
Menschen, die alleine reisen.
Menschen, die gute Laune von trauriger Musik bekommen.
Menschen, die unschöne Sachen erlebt haben.
Menschen, die vielleicht schon einmal einen Text von mir gelesen haben.

Why would you support this project?

Weil es Spaß machen könnte, mein Buch zu lesen.
Vielleicht wird der Alltag kurz etwas besser dadurch.
Weil es Alternativen braucht in dem, was heutzutage veröffentlicht wird - sei es durch Verlage oder Menschen selbst.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Ich möchte mit dem Geld das Lektorat finanzieren, den Druck, die Covergestaltung und den Vertrieb des Buches.

Who are the people behind the project?

Ich heiße Jochen Schliemann, bin 41 Jahre alt und seit knapp 20 Jahren Kultur- und manchmal auch Reisejournalist. Vielleicht hast du schon etwas von mir konsumiert – ich habe viele Interviews gemacht und daraus Artikel und Reportagen geschrieben für unter anderem Visions, Galore, den WDR, Geo Saison, den Rolling Stone usw. Ich habe Bücher über die Red Hot Chili Peppers und Radiohead lektoriert und spiele bei der Glamrock-Band Lazer (u. a. Auftritt bei Rock Am Ring). „P - trauriges Reisen“ ist mein Debüt-Roman. Alle geschilderten Orte habe ich selbst besucht. Bei diesem Buch ging es mir darum, assoziativ zu schreiben, was für mich bedeutet: ohne inhaltlichen Plan, der vorab steht. Vielmehr sollte sich aus den unterbewusst entstandenen Textfragmenten ein Sinn ergeben – was auch passierte. Von daher weiß ich selbst nicht genau, was das hier ist, aber für mich ist es etwas anderes, etwas in irgendeiner Weise bedeutsames.

Support now 

Discover more projects

share
Buch: P - trauriges Reisen
www.startnext.com

This video is played by Vimeo. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Vimeo Inc (USA) as the operator of Vimeo. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more