Wir sind Cacao de Paz. Unsere Geschichte beginnt in den Tiefen kolumbianischer Dschungelgärten. Hier haben sich Kleinbauernfamilien zusammengetan, um sich durch Kakaoanbau eine stabile Zukunft aufzubauen und sich von den Fesseln des Bürger- und Drogenkriegs zu befreien. Sie nennen den Kakao ihre ›Plant of Power‹. Wir brauchen eure Unterstützung, um eine Tonne dieses Friedenskakaos von der Kooperative Guardabosques zu importieren und zu feinsten Schokoladenprodukten zu verarbeiten.
16,979 €
Fundingsum
333
Supporters
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberater
Congratulations! I'm excited that this project is going to be realized!
08.10.2018

Finale mit Zugabe

Kristof von Anshelm-Möller
Kristof von Anshelm-Möller2 min Lesezeit

Was für ein Wochenende!
Das Crowdfunding hat den finalen Satz nach vorne gemacht und ist seit heute (zwei Tage vor Beendigung), exakt um 14:37 Uhr vollständig gefundet – wir sind so aufgeregt und glücklich über so tolles Feedback und die vielen Kakaokomplizenschaften!
Das Wochenende war aber auch so aufregend, weil wir auf dem Entrepreneurship Summit in Berlin in dem Panel Political Entrepreneurship unser Projekt vorstellen durften. Das hat großen Spaß gemacht und es sind sehr interessante Gespräche und viele spannende Kontakte entstanden.
Einige dieser tollen Menschen haben uns gebeten die Kampagne doch noch ein wenig zu verlängern, damit sie in ihren Netzwerken nochmal richtig auf uns Aufmerksam machen können. Möglichst viele Kakaokomplizenschaften zu schließen ist uns überaus wichtig für die Nachhaltigkeit dieses Projektes. Deshalb haben wir uns entschieden, der Kampagne noch ein paar Tage zu schenken. Wie bei einem guten Konzert geben wir eine Zugabe und verlängern unser großes Cacao de Paz Crowdfunding bis Sonntag, den 14.10.18! Das ist natürlich eine einmalige Verlängerung, am Sonntag Abend um 0 Uhr ist wirklich und wahrhaftig und 100%ig Schluss, aus und vorbei.
Wir bedanken uns jetzt schon für diese besondere Gemeinschaft, die mit der Kampagne gewachsen ist. Wir fühlen uns immens gestärkt und die Guardabosques freuen sich schon, dass es endlich mit dem ersten Export nach Europa losgehen kann. Wir sind begeistert und hoffen, ihr seid es auch! Cacao de Paz Edition No. 2, wir kommen! Und jetzt lasst uns kurz gemeinsam Feiern.

Legal notice
Yes Future GmbH
Völklinger Straße 46
38116 Braunschweig Deutschland
USt-IdNr.: DE312007253

Impressum
Angaben gemäß §5 TMG:
Yes Future GmbH
Völklinger Straße 46
38116 Braunschweig
Registergericht: Amtsgericht Braunschweig – HRB 206598

Vertreten durch die Geschäftsführer:
Kristof von Anshelm-Möller, Marie Christall, Sina Pa