Crowdfunding since 2010

Zum Jahr des Cellos möchte die Berliner Cellistin ein neues Album herausbringen - Eine unkonventionelle Mischung eigener Stücke, Songs und Filmmusik

2018 ist das Jahr des Cellos und mit Dir als Co-Produzent*in wird es ein außergewöhnliches Album geben: Bei CELLO CROSSING bringe ich den Celloklang in großer Vielfalt auf CD! Seit meinem Klassik-Studium bin ich als Cellistin in diversen Musikwelten unterwegs. Auf das Album kommen daher nicht nur eigene Stücke, sondern auch Highlights mit tollen Gastmusikern: Singer-Songwriter, Ensembles sowie Filmmusik. Ob Großspende oder Kleinbetrag – Danke schon jetzt für Deinen Support!
Privacy notice
Funding period
1/8/18 - 2/15/18
Realisation
Mai 2018
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): €
4,000 €
City
Berlin
Category
Music
Project widget
Embed widget
17.09.2018

Teamportrait #8 - Beatboxer BRONZKA

Stefanie John
Stefanie John2 min Lesezeit

ÜBERRASCHUNG! Unverhofft konnte ich einen weiteren Gastmusiker für das CELLO CROSSING Album gewinnen: Beatboxer BRONZKA imitiert mit dem Mund am Mikrophon nicht nur ein schnödes Bumm – tschack – Schlagzeug, sondern hat auch ausgefeilte Soundeffekte wie den "Würfelbecher", das "Nebelhorn" und den "rostigen Bass" drauf.

Beim "Cello crossing!" Konzert im Mai spielten wir erstmalig als Duo und es gelang uns, einen Satz von Bach äußerst musikalisch zu verbeaten. Das machte Lust auf mehr! Ich tüftelte an "schrägen" 7/8tel Grooves für eine Neukomposition und war begeistert, wie gut sich BRONZKA auf meine Ideen einlassen konnte. JAU! Es war nicht so leicht bei meinem arbeitsreichen Sommer und der umfangreichen Konzerttour seiner aufsteigenden Band "Footprint Project" Zeit zum Proben zu finden. Aber nun ist es vollbracht und es ist eine tolle Aufnahme geworden – Check!


1. Wie hast du Stefanie kennengelernt?

Ich habe Stefanie im Ensemble von Martin Herzberg kennengelernt, einem befreundeten Pianisten.

2. Was ist dein Beitrag zum Projekt CELLO CROSSING 2018 und warum liegt dir das Projekt am Herzen?

Stefanie hat den Song "Checkpoint Cello" für Cello und Beatbox geschrieben und mir fiel die Ehre zuteil, die Beatbox einspielen zu dürfen und zum ersten Mal in meinem Leben Noten lesen zu müssen. Der Song ist rhythmisch anspruchsvoll und etwas eigensinnig und das find ich super. 

3. Was schätzt du an der Zusammenarbeit mit Stefanie?

Sie ist sehr offen für Ideen jeder Art und hilfsbereit, falls man mal seine Noten vergessen hat oder wieder mal aus dem 7/8 Takt fliegt. Sie ist inspirierend, menschlich wie musikalisch und ihre Motivation, mit welcher sie hinter ihrer Musik steht steckt an.

4. Welchen Wunsch möchtest du ihr für CELLO CROSSING mit auf den Weg geben?

Ich hoffe, dass das Album ihren Fankreis erweitert, was sie mehr als verdient hat. Außerdem hoffe ich, dass mehr Leute auf die Art aufmerksam werden, in welcher Stefanie unterschiedliche Instrumente und Musikstile mit dem Cello verbindet, welches heutzutage vorrangig als klassisch und altmodisches Instrument verschrien ist und sie zu dieser Auffassung ein hörbares Gegenargument bringt.

BRONZKA
Facebook www.facebook.com/bronzka
Webseite Footprint Project www.footprintproject.de

Privacy notice
Privacy notice

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice

Discover more projects

share
Stefanie John - CELLO CROSSING Album 2018
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more