Crowdfunding since 2010

Gegen den Becherwahn! 320.000 Einwegbecher pro Stunde. #goagain ist angesagt - hilf dabei, die Aktion noch größer zu machen!

Schon lange auf konkrete Maßnahmen im Klimaschutz gewartet? Hier hast Du es in der Hand! Unterstütze Coffee to go again und steig um auf Mehrweg. Die Initiative der Münchner Politik-Studentin Julia (26) ist bereits seit einem Jahr im Kampf gegen die Bechermassen aktiv. Hilf dabei, die Aktion noch größer zu machen - und noch viele weitere konkrete Maßnahmen für den Klima- und Umweltschutz zu ermöglichen!
Funding period
7/1/16 - 8/7/16
Realisation
Ab September 2016
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): €
10,000 €
City
München
Category
Environment
Project widget
Embed widget
13.02.2018

Was unternimmt die GroKo gegen Plastikmüll & Co.?

Julia Post
Julia Post1 min Lesezeit

Hallo Ihr Lieben!

Letzte Woche konnten sich CDU/CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag einigen. Was das für den Bereich der Abfallvermeidung bedeutet, habe ich hier aufgeschrieben.

Und wer sich für den Bereich Social Entrepreneurship interessiert, findet meine Gedanken in Bezug auf die Vorhaben der GroKo hier.

Terminankündigung
So viel sei vorab verraten: Bei beiden Themen bleibt noch viel für uns zu tun! Sich einzumischen bleibt wichtig. Am 8. März lese ich aus meinem Buch zum Projekt. Damit möchte ich ganz viel "Lust auf Einmischen" machen. 8. März, 19 Uhr, Café Blá in München. Mehr Infos.

Viel Freude beim Lesen und ich bin gespannt auf Eure Rückmeldungen!

Herzliche Grüße
Julia

29.01.2017

Online

Julia Post
Julia Post1 min Lesezeit

Discover more projects

share
Coffee To Go Again | Gegen den Becherwahn!
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more