Crowdfunding finished
Alteingessesene Kneiper/innen sind von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus stark betroffen. Ohne die regelmäßigen Einnahmen ist es unmöglich die laufenden Kosten und die Belegschaft weiter zu finanzieren. Seit eh und je ist das Wins in langer Tradition für viele Menschen zum Treffpunkt, zweitem Wohnzimmer und Rückzugsort geworden. Diese Kiezinstanz in der Winsstraße muss vor den Folgen des Kontaktverbotes geschützt werden!
3,078 €
Fundingsum
46
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
share
Corona-Rettung für das Wins
www.startnext.com

Find & support