Crowdfunding finished
6000 Touristen, die sich im Februar/März in Tirol beim Wintersport mit Covid-19 infiziert haben gegen die Republik Österreich und die millionenschwere Tourismusindustrie in Tirol. Das ist ein Kampf "David gegen Goliath". Wir sammeln Spenden, dass sich auch Opfer ohne Deckung durch eine Rechtsschutzversicherung Klagen auf Schadenersatz leisten können. We have done also an English version of the description of this project.
10,052 €
Fundingsum
66
Supporters
Privacy notice
Privacy notice

About this project

Funding period 9/9/20 9:19 PM - 11/30/20 11:59 PM
Realisation September 2020 - 31.12.2020
Start level 10,000 €

Mit diesem Fundingziel kann zumindestens ein Musterprozess auf Amtshaftung finanziert werden.

Category Community
City Wien

Project description show hide

What is this project all about?

Die Tourismusindustrie in Tirol verdient in einer Wintersaison Millionen. Darum wurde im Februar/März 2020 mit Warnungen, Schließungen von Bars und Quarantäne für das Paznauntal und St. Anton zugewartet bis es zu spät war und tausende Urlauber infiziert mit Covid-19 das Virus auf die ganze Welt (in 45 Staaten) verteilt haben.

Die Opfer haben Vermögensschäden erlitten, ihnen steht für Krankheitstage Schmerzensgeld zu und Hinterbliebene von Toten haben ebenfalls Ansprüche auf Schadenersatz (obwohl das die Verstorbenen nicht zurück bringt).

Der Verbraucherschutzverein (VSV) unterstützt rund 6000 Opfer in aller Welt dabei, Schadenersatz gegen die Republik Österreich und gegen die Tourismusindustrie in Tirol vorzubereiten und einzubringen.

Doch viele Opfer haben keine Deckung der Klagskosten durch Rechtsschutzversicherungen.

Da wollen wir helfen. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie den Rechtshilfefonds des Verbraucherschutzvereines. Daraus stellen wir Opfern von Ischgl und Co Geld zur Abdeckung von Kostenrisken zur Verfügung.

The tourism industry in Tyrol earns million in a winter season. Therefore was awaited in February/March 2020 with warnings, closures of bars and quarantine for the Paznauntal and St. Anton until it was too late and thousands of holidaymakers infected with Covid-19 the virus spread all over the world (in 45 states)

The victims have suffered financial losses , they are entitled to sick leave pain benefit and survivors of deaths also have claims for damages (although that does not bring the deceased back).

The Consumer Protection Association (VSV) supports around 6000 victims around the world in preparing damages against the Republic of Austria and against the tourism industry in Tyrol .

However, many victims do not have legal expenses covered by legal expenses insurance.

That's where we want to help. With your donation you support the Legal Aid Fund of the Consumer Protection Association . From this, we provide victims of Ischgl and Co with money to cover cost risks.

What is the project goal and who is the project for?

Wir sammeln Geld für Musterprozesse von Ischgl und Co Opfern gegen die Republik Österreich und die Tourismusindustrie in Tirol. Je mehr Verfahren unterstützt werden können, desto eher wird sich die Bundesregierung bzw Tirol auch auf Verhandlungen zu einem Vergleich einlassen. Die Verantwortlichen sollen lernen, nie wieder Geldverdienen über die Gesundheit von Menschen zu stellen.

We raise money for sample processes of Ischgl and co-victims against the Republic of Austria and the tourism industry in Tyrol. The more procedures can be supported, the sooner the Federal Government and Tyrol will also engage in negotiations for a comparison. Those responsible should learn never to make money over the health of people again.

Why would you support this project?

Sie treten für einen starken und effektiven Rechtsstaat ein?
Sie sind entsetzt darüber, wie man in Tirol das Covid-19 Virus aus den Wintersportgebieten auf die ganze Welt verteilt hat?
Sie wollen, dass die Verantwortlichen dafür bestraft werden?
Dann helfen Sie dem Verbraucherschutzverein helfen.
Ihre Spende kommt den Opfern von Ischgl und Co zu Gute.

Do you advocate a strong and effective rule of law?
You are horrified at how in Tyrol the Covid-19 virus from the winter sports areas has been distributed all over the world?
You want those responsible to be punished for this?
Then help the Consumer Protection Association.
Your donation will benefit the victims of Ischgl and Co.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das Geld kommt auf das Konto des Rechtshilfe-Fonds des Verbraucherschutzvereines und wird dazu verwendet, das Kostenrisiko von Amtshaftungsklagen abzudecken.

The money comes to the account of the Consumer Protection Association's Mutual Assistance Fund and is used to cover the cost risk of liability actions.

Who are the people behind the project?

Der Verbraucherschutzverein (VSV) ist von Wirtschaft und Staat völlig unabhängig, hilft geschädigten Verbrauchern (EPUs und KMUs) weltweit und organisiert Musterprozesse und Sammelklagen bei Massenschäden.

The Consumer Protection Association (VSV) is completely independent of the economy and the state, helps injured consumers (EPUs and SMEs) worldwide and organises sample processes and collective actions in the event of mass damage.

Support now 

Discover more projects

share
Davids-gegen-Goliath
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more