Crowdfunding finished
Deckname Jenny - (Eine) Geschichte wird Film
DECKNAME JENNY ("ALIAS JENNY") is a film project initiated by the self-organized film school filmArche. Together with committed and authentic actors, activists and many other, we want to tell a story about radical social resistance – with elements of a political thriller, but close to reality. To be able to make this important film we need quite an amount of money. There's technical equipment, catering, gas and other stuff we have to buy. This is why we need YOUR support!
13,179 €
Fundingsum
98
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
22.08.2016

Making Of vom Dreh mit Guts Pie Earshot und No.Me &Aino

hanna Löwe
hanna Löwe1 min Lesezeit

Während wir drehen hat uns bereits wieder ein Making of erreicht. Geschnitten hat den Clip André Weinreich. Gefilmt hat tollerweise der Kameramann Janis Westphal aus der "filmarche"

In dem Making of seht Ihr unter anderem
Nomi, Nina und Jean von No.Me & Aino und Guts Pie Earshot. Die haben uns und den Komparsen bei dem Dreh ganz schön eingeheizt. Die Komparsen haben zum Teil fünf Stunden für den Film getanzt. Und wir verlieren langsam den Überblick welche tollen Menschen uns immer wieder unterstützen, obwohl es absolut wahnsinnig ist einen Langfilm ohne Geld zu machen und gleichzeitig professionell ranzugehen. Zum Beispiel hat ein Mensch aus der filmarche das Filmmaterial an diesem Tag gesammelt, wer anders hat es für uns geschnitten. Wo packen wir das dicke fette Dankeschön dieser vielen Leute hin, die den Film Stückchen für Stückchen möglich machen?

Drück uns die Daumen das uns nicht die Puste ausgeht. Unterstützt uns mit einer kleinen Aufmerksamkeit, oder Weiterverbreitung des Filmprojektes. Nehmt Euch eines der Geschenke auf unserer Startnext-seite...
Oder macht uns einen guten Ton.

Von Herzen Eure Setschlampe

Privacy notice
Legal notice
filmArche e.V.
Lahnstr. 25
12055 Berlin Deutschland

St.-Nr.: 27/665/60968
Vereinsregister
VR 21787 B
Amtsgericht Charlottenburg