Deckname Jenny - (Eine) Geschichte wird Film
DECKNAME JENNY ("ALIAS JENNY") is a film project initiated by the self-organized film school filmArche. Together with committed and authentic actors, activists and many other, we want to tell a story about radical social resistance – with elements of a political thriller, but close to reality. To be able to make this important film we need quite an amount of money. There's technical equipment, catering, gas and other stuff we have to buy. This is why we need YOUR support!
13,179 €
funded
98
Supporters
Projectsuccessful
Flexibel project: The collected funding amount will be disbursed.
14.08.2016

Neues vom Set...

hanna Löwe
hanna Löwe1 min Lesezeit

An alle unsere tollen Unterstützer*innen und Fans...
WIr drehen bereits. In einer Kommune.
Heute ist der dritte Drehtag. Bisher supergute Bilder. Konflikte am Dreh haben wir bisher toll und produktiv lösen können. Die Bilder gewinnen dadurch. Die Schauspieler*innen gestalten den Film mit. Alle helfen einander. Klar, das Projekt ist eine riesen Nummer, und wir müüsen ganz schön aufpassen, das wir nicht in die Knie gehen. Unterstützt uns vielfältig - wenn wir diesen Anspruch durchhalten, mit dem wir drehen, dann garantieren wir einen aussergewöhnlichen Film, der sehr berühren wird.

Ein paar kleine Fotos vom Set habe wir für Euch.

Jenny Filmcrew und ihre Bande

P.S.: Das letzte der drei Bilder, Modenschau am Set: Model; Brrrr, ist das kalt.

Legal notice
filmArche e.V.
Lahnstr. 25
12055 Berlin Deutschland

St.-Nr.: 27/665/60968
Vereinsregister
VR 21787 B
Amtsgericht Charlottenburg