Crowdfunding finished
Deckname Jenny - (Eine) Geschichte wird Film
DECKNAME JENNY ("ALIAS JENNY") is a film project initiated by the self-organized film school filmArche. Together with committed and authentic actors, activists and many other, we want to tell a story about radical social resistance – with elements of a political thriller, but close to reality. To be able to make this important film we need quite an amount of money. There's technical equipment, catering, gas and other stuff we have to buy. This is why we need YOUR support!
13,179 €
Fundingsum
98
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
21.08.2016

Weitere Fotos vom Set "Deckname Jenny"

hanna Löwe
hanna Löwe1 min Lesezeit

Wie versprochen weitere Fotos.

Erstes Bild: Schauspieler*innen am See. Auf dem engen Steg muss trotzdem alles passen. Im Film nachher seht Ihr nur den Steg, mit den Schauspielern. Und die Crew musste sich ganz klein machen und aufpassen nicht ins Wasser zu plumpsen.
Zweites Bild: Und was alles so toll warm aussah oben, stimmt gar nicht. Ganz schön kühl war es mittunter. Für die Schauspieler*innen auch eine Kraftanstrengung, wenn sie "Wärme spielen müssen" obwohl es kühl ist.
Drittes Bild: Und wenn Ihr das Bild entschlüsselt, dann habt Ihr einen Ehrenplatz auf der Teampremiere. Vorrausgesetzt wir bekommen das Geld zusammen um fertig zu drehen...
Antwort an: [email protected]

Legal notice
filmArche e.V.
Lahnstr. 25
12055 Berlin Deutschland

St.-Nr.: 27/665/60968
Vereinsregister
VR 21787 B
Amtsgericht Charlottenburg